Mein trainings plan, ganz in ordung? :S

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Mandevil, 13.02.2010.

  1. #1 Mandevil, 13.02.2010
    Mandevil

    Mandevil Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Montag: Tag 1
    Bizeps/Rücken

    Scottcurls SZ stange:
    20kg x 20
    30kg x 12
    30kg x 8
    35kg x 4
    30kg x 8
    30kg x 12

    Rudern LH:
    23kg x 20
    28kg x 12
    33kg x 8
    38kg x 4
    33kg x 8
    28kg x 12

    Kreuzheben:
    23kg x 20
    33kg x 12
    44kg x 8
    52kg x 4
    44kg x 8
    33kg x 12

    Dienstag: Tag 2
    Schulter/Trizeps/schulter/Nacken

    Bankdrücken:
    44kg x 20
    57kg x 12
    67kg x 8
    77kg x 4
    67kg x 8
    57kg x 12

    apschliesend fliegende und Pullover.. bis zur Erschöpfung

    Tripzes:
    20kg x 20
    30kg x 12
    30kg x 8
    35kg x 4
    30kg x 8
    30kg x 12

    Frontdrücken KH:
    mit nicht zu schwerem gewicht 5-6 sätze

    Schulterdrücken KH:
    mit nicht zu schwerem gewicht 5-6 sätze

    Schrugs SZ:
    20kg x 15 x3

    Mittwoch (cardio), Tag 3
    Fußball/ schwimmen /joggen


    Donnerstag: Tag 1

    Freitag: Tag 2

    Samstag: Tag 3

    Kniebeugen mit gleichbleibendem gewicht auf der LH
    Beinpresse ( das gewicht muss ich noch finden, hab mit dem muskeltraining für die beine grade erst begonnen
    das selbe gild für waden training..


    so im großne und ganzen ok?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi.
    Also:
    Immer erst Grunübungen, dann die kleinen Muskelgruppen.
    Also ZB am Rückentag Kreuzheben vor Curls. Dann fällt mir auf, dass du Latzug sowie weitere wichtige Übungen garnicht mit drin hast.
    Dann wundert es mich noch sehr, dass du beim Bankdrücken mehr als beim Keuzheben bewegst. Wie geht das? xD
    Die Armübungen sind schon ziemlich im Vordergrund, da muss man was reduzieren. Am Beintag erst Kniebeugen, dann Beuger, dann Strecker und noch Waden. Und für SZ-Shrugs kann man ruhig ein 3x so hohes Gewicht wählen. Weil 20kg, da merkt der Nacken mMn nichts. ;)
    Und Schulterdrückübungen vor Trizeps, weil Mehrgelenksübung im Gegensatz zu Trizepsübungen. Da sind übrigens die Sätze genauso zu hoch wie bei Curls. Wenn du nen guten 3erSplit brauchst, dann schau dir mal Andys Plan an. Der ist gut! Steht hier bei den Vorschlägen ganz oben festgepinnt.

    Viele Grüße
     
  4. #3 Strohkopf, 14.02.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    wieso machst du bankdrücken am schultertag Oo?
     
  5. #4 Mandevil, 14.02.2010
    Mandevil

    Mandevil Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    die antwort ist xD...
    ich mach viiiiel mehr brust als rücken xD
    ich hab nie bock rücken zu machen^^...
    brust dagegen ist einer meiner lieblings Übungen :D
    naja aber jetzt fang ich wieder richtig an^.^...
    und beim kreuzheben bin ich noch nie ans limit gegangen weil naja,..
    kreuz heben sit nicht besonders gesund fürs rückrad glaub ich^^
     
  6. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Bei richtiger Ausführung stärkst du deine Rückenmuskeln, was dein Rückgrat im Alltag sogar entlastet. Außerdem wirst du anfangen automatisch schwere Gewichte mit dem richtigen Bewegungsablauf zu heben.
    Ich persönlich hab viel weniger Rückenprobleme seit ich meinen Rücken (auch mit Kreuzheben) trainier, und glaub mir ich hatte wirklich SEHR oft Rückenschmerzen davor. Haltung ist auch besser geworden dadurch
     
Thema:

Mein trainings plan, ganz in ordung? :S

Die Seite wird geladen...

Mein trainings plan, ganz in ordung? :S - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...