Mein Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Stefan85, 10.02.2008.

  1. #1 Stefan85, 10.02.2008
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Zusammen.

    Habe gestern dieses Forum hier entdeckt und bin echt begeistert. Ich trainiere nun seit ca. 5-6 Jahren mehr oder weniger regelmäßig. 2005-2006 habe ich ca. ein halbes Jahr pausiert. Neben dem Krafttraining bin ich immer regelmäßig gelaufen da für mich ein durchtrainierter Körper sowohl im Kraftbereich als auch im Ausdauerbereich was drauf haben sollte.

    Wegen Grippe (und anschließend den Wiedereinstieg verbummelt) habe ich im November 2007 das letzte mal richtig trainiert. Jetzt bin ich seit ca. 3 Wochen wieder dabei und habe erstmal leicht angefangen und mich wieder langsam gesteigert. Nun möchte ich wieder komplett ins Training einsteigen und wollte mal hören was ihr so zu meinem Plan sagt bzw. ob ihr denkt dass er zu umfangreich ist.

    Montag:

    Brust/Bizeps/Bauch



    Dienstag:

    50-60 min laufen 60%-70% HFmax (also ein sehr langsamer Lauf für die Grundlagenausdauer)



    Mittwoch:

    Rücken/Trizeps



    Donnerstag:

    50-60 min schwimmen oder 40-50 min Tempowechsellauf



    Freitag:

    Beine/Schulter/Bauch



    Samstag:

    40-50 min laufen 70%-80% HFmax



    Sonntag:

    50 min. laufen 55%-70% HFmax (Erholungslauf)





    Den Lauf am Sonntag könnte ich auch weglassen. Ich bin mir halt auch nicht so ganz sicher ob 3 mal die Woche Krafttraining reicht oder ob ich am Samstag oder Sonntag wieder mit Tag 1 von meinem 3-er Split anfangen sollte.

    Danke schonmal für die Antworten.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Die Aufteilung des Krafttrainings sieht ok aus. Reicht auch vollkommen aus, wenn du 3x pro Woche trainierst. Nur die Ausdauereinheiten scheinen mir zu umfangreich. Mindestens einen besser noch zwei komplette Ruhetage würde ich mir schon gönnen.
     
  4. #3 Stefan85, 10.02.2008
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ok dann werd ich den Samstag mal als Ruhetag nutzen und schaun wie ich damit zurecht komme.
    Mein Ziel ist übrigens ein Gewicht von ca. 90-92 Kilo zu erreichen bei einem KFA von ca. 10%. Ich hab halt immer das Gefühl dass ich um weiter Muskeln aufzubauen jede Muskelgruppe öfter als einmal die Woche trainieren muss. Dachte halt immer das ich mit nur einmal die Woche die Superkompensation nicht wirklich ausschöpfen kann. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren :)
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wenn du eine Muskelgruppe mehr als einmal isoliert trainerst, wirst du die Superkompensation nicht ausschöpfen können, da der Muskel wieder arbeiten muß, bevor die SK ihren Scheitelpunkt erreicht hat.
     
  6. #5 Master_Lolo, 10.02.2008
    Master_Lolo

    Master_Lolo Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Talalala

    In ruhe liegt die Kraft......
    Und wenn du wirklich aufbauen willst ist gleub ich Muskellversagen schon nicht das unwichtegste von allem.................... :biggrin:


    Grüße Lolo
     
  7. #6 Stefan85, 11.02.2008
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich hätte da noch eine Frage. Ist es besser, wenn ich den Mittwoch mit dem Freitag tausche? So habe ich zwischen Brust und Triceps und zwischen Rücken und Biceps etwas mehr Regeneration. Bin halt am überlegen ob ich am Mittwoch volle Leistung beim Rückentraining bringen kann wenn ich den Bizeps Montag voll ausgepowert hab.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Da könntest du Probleme kriegen, da die Beine beim Rückenworkout (Kreuzheben, vorgeb. Rudern)als Synergist mitarbeiten. Und der Rücken wird beim Beintraining (Kniebeugen) synergistisch mitbeansprucht.
     
  10. #8 Stefan85, 13.02.2008
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Alles klar. Danke euch
     
Thema:

Mein Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...