meine diät-brauche etwas hilfe

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von MARATHON, 28.12.2006.

  1. #1 MARATHON, 28.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    hy!
    wie einige von euch wissen bin ich seit 8 monaten beim zivildienst und konnte mich gezwungener masen nicht richtig gut ernähren!
    hab daher viel fett die letzten 3 monate angelegt!
    mein bauchumfang war letzten winter bei 87 cm und ist jetzt auf 97cm!
    mitte januar habe ich 2 wochen urlaub und dann gehts zurück ins büro wo ich wieder gut essen kann!
    möchte daher ab mitte januar mit einem guten diätplan durchstarten!

    mein überlegung ist nun low carb auszuprobieren da ich gestern viel darüber gelesen habe!
    jetzt habe ich eine frage an alle die damit erfahrungen haben!!!!!!

    wie könnte so ein diät plan aussehen?

    mein bisheriger plan sah in etwa so aus:

    6:00
    100g haferflocken mit kornflakes gemischt mit 300 ml milch und 2 EL kakao.

    9:30
    ein schinkenbrot und dazu ein trinkjoghurd

    12:00
    meistens ein kebab(wenn ich daheim bin koche ich mir faschiertes mit reis oder nudeln)

    15:00
    brot mit schinken

    kurz vorm training
    red bull und banane

    nach dem training
    20ml aminosäure und eine banane plus whey proteinshake

    abends achtete ich leider nichtmehr darauf was ich ass.
    oft pizza oder mc donald oder ein kebabteller mit reis!

    und vor dem schlafen noch ein shake mit wasser und milch gemischt!

    tja mein bauch ist gewachsen!

    nun muss ich echt abspecken da mir schön langsam nixmehr passt!

    hab in meiner diät vor weiterhin 3 mal die woche zu trainieren und möchte 2 cardioeinheiten einbauen!

    wie hoch sollte nun mein puls sein und wie lange sollte ich laufen?
    und wie lange vor dem laufen soll ich nix essen und wann danach soll ich wieder etwas zu mir nehmen?

    möchte echt nix falsch machen!
    achja und ich möchte mir mit ephedrine weiterhelfen.
    reicht es wenn ich 1x täglich eines morgens nehme und dann vorm training?

    danke im vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daymate, 28.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    hallo, low carb = wenig kh´s

    also, kein vollkornbrot, keine haferflocken und döner kebap schomma gar nicht. du machst doch diät. du isst viel zu viele kh´s und ich hab noch nicht mal alles gelesen (nur bis döner)... :prof:
     
  4. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    würde dir aber raten deine ernährung nich vom einen auf den andren tag zu ändern. hatte das gleiche problem wie du, dass ich immer zu viele kh´s zu mir nahm und das schnell ändern wollte. dann kam der "jojo"-effekt und ich war wieder bei meinem kh´s.
    also änder dein EP lieber langsam. so hatte ich auch bessere erfolge.
    zum frühstück kannste mal versuchen weniger cornflakes zu nehmen, aber dafür nen apfel. zum mittag kannste dir was von daheim mitnehmen, wie z.bsp. reis mit pute.
    und abends nunja je nach dem wie du zeit hast, kannste dir n salat(auch so "fertig"salate sind allemal besser wie n döner") kaufen und dazu wieder pute machen.
    in den ersten paar tagen kannst du das mit dem frühstück probieren, dann das mittagessen usw.
    mfg
     
  5. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    besser ALS n Döner ist wohl einiges!!!
    Ich persönlich mache nie Diät!
    Das einzige was ich mache, ist,dass ich wenn ich abnehmen wollte, immer weniger von dem falschen zu essen gegessen habe.. das brachte auch guten erfolg und es verbietet nicht alles zu essen,worauf man lust hat!!!
    das ist denke ich die beste art abzunehmen...
    lg.Luke
     
  6. #5 MARATHON, 29.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    der grund warum ich rasch abnehmen möchte ist der das ich dann vor dem sommer noch ordentlich gasgeben kann um noch aufzubauen!
    will nicht voll definiert sein sondern wieder in die hosen vom letzten jahr passen!
    wie ist es zb mit gurkensalat?
    kann man den zu jeder tageszeit essen?
    wenn man zu wenig kh isst, geht ja schliesslich beim aufbau auch nix weiter oder?
     
  7. #6 MARATHON, 29.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    was ich dazusagen muss ist das ich seit mai konstant 91 kg wiege allerdings jetzt erst an schwimmreifen zulegte!
     
  8. #7 Daymate, 29.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    so schnell geht der körper nicht an die muskeln. dafür sollst du ja eiweiss zu dir nehmen, damit er weiter das eiweiss zum muskelaufbau nehmen kann. ausserdem wirst du von eiweiss fester und schwabbelst nicht mehr so.
     
  9. #8 MARATHON, 29.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    naja brust schulter arme und oberer rücken ist ziemlich fettfrei!
    das problem ist rein ab dem bauch abwärts!
     
  10. #9 Daymate, 29.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    witzig! das ist falsches beschwichtigen, nanana! der mann setzt am bauch an und die frau an den beinen, hintern und bauch.

    also, ist das logisch, dass du an arme, schulter etc nix hast.
     
  11. #10 MARATHON, 29.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    naja mein bruder zb hat auf den armen schultern und rücken ebenso fett wie am bauch!
    dadurch wirkt er sehr massig und der bauch geht sogar unter!
    obwohl er nen umfang von 118 cm hat!
     
  12. #11 Daymate, 29.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    dann hat dein bruder vielleicht nie oder nur wenig sport gemacht, und hat andere gene. ist aber auch egal. du willst ja an dir arbeiten und nicht an deinem bruder... :anbeten:
     
  13. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Habe deine PN bekommen :-D

    Ich glaube, dass deine bisherige Ernährung zum Abnehmen nicht geeignet ist, ist dir klar.

    Eine Low Carb-Diät ist meiner Meinung nach durchaus sinnvoll. Pizza und Döner wirst du wohl oder Übel streichen müssen. Du solltest dich während der Diät nur von komplexen Kohlenhydraten ernähren, die einen niedrigen glykämischen Index haben. Das wären Haferflocken, Vollkornprodukte, (Natur-)Reis und auch Kartoffeln.

    Die einzige Ausnahme ist der Zeitpunkt direkt nach dem Training. Dort kannst du z.B. einen Whey-Shake mit Traubenzucker zu dir nehmen.

    Ich würde dir empfehlen, 6 bis 8 Mahlzeiten zu essen. Davon sollten lediglich drei mit Kohlenhydraten sein(+Shake nach dem Training). Ab 18 Uhr keine Kohlenhydrate mehr (Außnahme wäre natürlich der Traubenzucker-Shake nach dem Training).

    Ein Beispielplan könnte so aussehen:

    1.Mahlzeit (direkt nach dem Aufstehen):
    300 ml fettarme Milch
    3 Löffel Whey-Protein

    2.Mahlzeit (Frühstückspaus auf der Arbeit):
    2 Scheiben Vollkornbrot
    2 Scheiben fettarmer Käse
    150g Putenaufschnitt

    3.Mahlzeit (Mittagspause):
    (am Vortag vorbereitet; in einer Schale mit zur Arbeit genommen)
    200g Naturreis
    200g Thunfisch

    4.Mahlzeit (Snack):
    500g Magerquark
    20g Nüsse

    5.Mahlzeit (vorm Training):
    100ml fettarme Milch
    50g Haferflocken
    200g Huhn

    6.Mahlzeit (direkt nach dem Training):
    60g Traubenzucker
    4 Löffel Whey-Protein

    7. Mahlzeit (vorm Schlafen):
    200g Hüttenkäse
    100g Truthahn

    Gemüse kannst du so viel essen wie du möchtest. Bei Salaten am besten kein Dressing benutzen, sondern lediglich Olivenöl.

    Zum Cardio:

    2 Einheiten sind zu wenig. 4 sollten es schon sein (klingt hart, ich weiß).

    40 Minuten bei einem Puls zwischen 130 und 140.

    Ich hoffe, es waren ein paar Tipps für dich dabei.
     
  14. #13 Daymate, 29.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    und wenne dat auf has musse 5 ma am tach kacken :prof: :alarm:
     
  15. #14 MARATHON, 29.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    kann ich auch morgens die haferflocken beibehalten und dafür vorm training den shake mit traubenzucker nehmen?
    amsonsten sage ich danke!
    besser gehts nicht!
    und gibts ladetage?
     
  16. #15 Daymate, 29.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    du hast doch wohl die letzte zeit genug geladen oder meinste nicht? ladetage sind nur wenn du vorher entladen hast. das war aber bei dir bisher nicht der fall, wenn ich mich da nicht irre. anna weiss da aber sicher mehr zu.
     
  17. #16 MARATHON, 29.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    wer ist anna?
    also die idee mit dem quark und dem süsssftoff ist echt gut!
    esse ich gerade.
    nur leider hat das ja auch kh!
     
  18. #17 Daymate, 30.12.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    aber auch viel eiweiss. du darfst ja kh´s essen, nur nicht unbedingt in form von nudeln oder brot und vor allem nicht so viel. iss lieber reis, da das eher als ballaststoffe anzusehen ist. morgen zum frühstück n brot schadet dir natürlich nicht. kh´s sind ja auch wichtig. sonst haste keine power.
     
  19. #18 MARATHON, 30.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    alles klar!
    wäre noch die frage offen wie lange vor dem joggen nix essen bzw wie lange danach nix?
    hab gelesen das man vor dem joggen kh nehmen muss da man so besser fett verbrennt!
    ist da was dran?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Mit anna meint er mich. Ist ne lange Geschichte...

    Also Ladetage brauchst du nicht, da du ja auch nicht entlädst. Du kannst dir aber alle7 bis 10 Tage mal einen kleinen Schummeltag erlauben, an dem du den Ernährungsplan nicht so ernst nimmst. Da kannst du dann auch gerne mal eine Pizza oder einen Döner essen.

    Das Essen vor und nach dem Laufen kannst du so gestalten wie das Essen vor und nach dem Krafttraining.
     
  22. #20 MARATHON, 30.12.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    und wird es mir so auch gelingen muskelmasse aufzubauen?
     
Thema:

meine diät-brauche etwas hilfe

Die Seite wird geladen...

meine diät-brauche etwas hilfe - Ähnliche Themen

  1. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  2. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  3. Tipps zu meinem Plan

    Tipps zu meinem Plan: Hallo :) ich habe mich Anfang des Jahres dazu entschlossen, an meinem Körper etwas zu verändern. Ich bin weiblich, 157 cm groß, wiege derzeit...
  4. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  5. KFA an meinem Bild Schätzen

    KFA an meinem Bild Schätzen: Hallo Freunde, könnt ihr mir bitte ungefähr sagen, wieviel KFA ihr bei mir einschätzt? Bin 1.77m groß und wiege zurzeit 78.5Kg Vielen Dank!