Meine momentane Ernährung -Brauche Hilfe beim Abnehmen-

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Pesa34, 10.06.2014.

  1. Pesa34

    Pesa34 Newbie

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    140
    Hallo,

    habe angefangen auf das Essen zu schauen und esse nun momentan:

    Morgens
    3 Esslöffel Magerquark
    3 Esslöffel Joghurt 1,5 % Fett
    3 Esslöffel Haferflocken
    1 Apfel oder Beeren
    Zimt

    Mittags
    Eiweisshake

    Abends
    Salat und 2 Steaks
    Oder 2 Steaks mit Spargel oder anderem Gemüse
    Oder Dönerteller mit Fleisch und Salat
    (Versuche die kh einzudämmen)

    Tagsüber trinke ich Ca. 1,5 ltr. Wasser und abends ca. 1,5 ltr. Cola light.

    Ist das okay oder ist das nichts zum Abnehmen?

    Danke im Voraus

    Jörg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunny

    sunny Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    164
    Gewicht (in kg):
    51
    Sieh zu, dass du auf ungefähr 1800-2000kcal und etwa 160 Eiweiß am Tag kommst.
    Kannst dir ja die Werte für jede Mahlzeit aufschreiben. Damit wärst du auch im Kaloriendefizit.

    Dönerteller und Cola light am besten weglassen, lieber durch fettarmes Fleisch wie Huhn ersetzen und eher Tee oder Wasser trinken.
     
  4. Pesa34

    Pesa34 Newbie

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    140
    Kennst du eine gute App wo man das trocken kann mit den kcal und Eiweiß?
     
  5. sunny

    sunny Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    164
    Gewicht (in kg):
    51
    Hmm ne, hab da jetzt leider keine App für, aber du kannst es genauso gut mit Stift und Papier tracken :ok:
    Einfach alle Mahlzeiten abwiegen und die Nährwerte notieren, irgendwann hast du das im Kopf und kannst es automatisch.
     
  6. #5 Bavaria, 12.06.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Ne gute App ist MyFitnessPal
    Ich würde nicht in Löffeln wiegen.
    Allgemein sieht mir das nach seeeeeeeeeeeeeehr wenig aus. Wenn deine Daten stimmen kannst du ruhig mit 2500kcal anfangen und bist immer noch gut im Defizit.

    Frühstück ist vom Inhalt okay.

    Mittagessen: Iss ruhig was :mrgreen: Da können ruhig ein paar Kartoffeln oder Reis mit gemüse gegessen werden.

    Abendsessen: Verschieb das Fleisch auf Mittags. Nen guten Salat mit vielen verschiedenen Zutaten. Und Obst.

    Keine Cola bitte, auch nicht light. Nur mal so als Bsp. zu Cola: Cola enthält große Mengen an konzentrierter Phosphorsäure (gewonnen aus hoch reaktivem weißen Phosphor). Das ist nicht so witzig wie es klingt. Phosphorsäure und seine Salze sind für Mineralien wie Calcium pure Gift.
    Quelle: Prof. Dr. Klaus Köhler
     
  7. #6 mario89, 13.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Studierst du Ernährung o.ä??
     
  8. #7 Bavaria, 14.06.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Nein Betriebswirtschaftslehre mit Nebenfach Chemie ^^
    Wieso?
     
  9. #8 mario89, 14.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Weil das en bissel mehr als nur Grundwissen über die Ernährung ist, was du als schreibst... :ok:
     
  10. #9 Bavaria, 14.06.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Jeder hat ein Thema was ihn an diesem Sport besonders reizt ;)
    Bei mir sind es die Ernährung und biochemischen Prozesse :-)
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Auch in Bezug auf dein Trainingsplantopic: 140kg sind schon arg viel, und ohne dir zu nahe zu treten, es wird sicher viel Fett zum Loswerden dabei sein. Wenn dem so ist, kann das kcal-Defizit ruhig groß sein, besonders am Anfang, da verliert man schnell und zügig Kilos. Wenn du dennoch argen Hunger kriegst, kannst du die kcalZufuhr noch immer erhöhen und je mehr Muskeln du zulegst, umso mehr verbrauchst du auch später im Ruhezustand. Ich würde demnach erst Fett abbauen und dann gezielt zum Muskelaufbau übergehen, da hast du mehr von.

    Gruß Colin :ok:
     
  13. #11 jhangel, 19.06.2014
    jhangel

    jhangel Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Meine momentane Ernährung -Brauche Hilfe beim Abnehmen-

Die Seite wird geladen...

Meine momentane Ernährung -Brauche Hilfe beim Abnehmen- - Ähnliche Themen

  1. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  2. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  3. Tipps zu meinem Plan

    Tipps zu meinem Plan: Hallo :) ich habe mich Anfang des Jahres dazu entschlossen, an meinem Körper etwas zu verändern. Ich bin weiblich, 157 cm groß, wiege derzeit...
  4. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  5. KFA an meinem Bild Schätzen

    KFA an meinem Bild Schätzen: Hallo Freunde, könnt ihr mir bitte ungefähr sagen, wieviel KFA ihr bei mir einschätzt? Bin 1.77m groß und wiege zurzeit 78.5Kg Vielen Dank!