Milchkrise o.O

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Anonymous, 31.05.2008.

  1. #1 Anonymous, 31.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hilfe die Milch ist aus :biggrin:

    Naja mal ernsthaft, dass die Bauern mehr Geld für die Milch wollen und ihre Lieferung einschränken bzw einstellen wollen geht ja nun schon länger durch die Presse, doch was ist jetzt so plötzlich los?
    Heute morgen las ich in der Zeitung, dass man sich mit Hamstereinkäufen mit Milch bedecken solle, da die Bauern nun ernst machen.
    Soweit so gut, während meinem Training war meine Mutter im Real, Penny und Aldi einkaufen.. doch keine Milch, denn die gibt es nicht mehr :boese:
    Es gab in keinem dieser drei Läden Milch, weder 0,1% Fett, noch irgendeine andere. Die Frischmilch war natürlich auch aus...

    Okay, dass ich nun erstmal keine Milch mehr habe passt noch, bin ja kein Baby, dass ohne nichts zum trinken hat, doch wie soll das weitergehen?
    Käse, Quark, Joghurt und mehr, all das wird aus Milch gemacht, und wie sollen wir BB ohne Magerquark leben?

    Also die ganze Situation schlägt mir ganz schön auf den Magen, Quarkvorräte werde ich noch besorgen, doch mit der Milch siehts schlecht aus.

    Interessieren würde mich jetzt mal, ob es bei euch ähnlich aussieht, oder ob dieser plötzliche "Milchschwund" auf den Aufruf in der Zeitung zu beziehen sein könnte. Vll sieht es ja doch nicht so schlimm aus mit der Milchlieferung und die Läden wurden nur geräumt, weil die Zeitung Panik verbreitet, aber selbst wenn das der Fall ist, die Läden sind leer... :(
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    bei uns im REWE waren nur noch ca.10 packungen milch
    sonst alle regale leer :dampf:

    so ein scheiß :-(
     
  4. #3 Alucard<3, 31.05.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    ich bin vom land :-D hier gibts noch alles^^ soll ich euch milch per post schicken? :-D zur not geh ich zum bauern..gibts hier genug..hol mir einfach frischmilch und geb ihm den preis den er möchte..

    finde es berechtigt von den bauern...alles wird vom staat hochgeschraubt ohne ende, es wird über mindestlöhne diskutiert...aber bauern für ihre milch, aus der so eine breite palette an produkten gewonnen wird mehr geld zu geben denkt keiner dran...
     
  5. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Ich hab gestern einen bericht gesehn das die bauern pro kg mich fast 10cent drauf legen. Weil die produktionskosten teuerer sind als das was sie für den liter bekommen. Bei uns gibts noch genung Milch in den supermärkten :-D
     
  6. #5 Anonymous, 31.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich werd Montag den Aldi stürmen, die 0,3er scheint es hier echt nich mehr zu geben, bei Aldi aber vll noch 1,5er...

    BTW Milch vom Bauern bekäm ich auch aber--> Vollmilch :/
     
  7. #6 Alucard<3, 31.05.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    besser als die haferflocken trocken zu essen...meine meinung^^
     
  8. #7 Anonymous, 01.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Joa... Naja Quark + Wasser gibt auch ne Flüssigkeit ;)

    Aber eigentlich wäre das die ideale Gelegenheit doch noch ne Vorsommerliche Defi zu beginnen :biggrin:
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    wohn auch am land. ich geh einfach über die straße und schon hab ich meine milch.

    außerdem die drecks bauern sollen nicht immer jammern. bekommen eh genug förderungen.
     
  10. #9 Anonymous, 01.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, ich würde die Produktion von etwas auch Einstellen, wenn ich mehr Produktionskosten als Vergüterungseinnahmen hätte.
     
  11. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ach so ein schmarrn. das glaubst ja nicht wirklich das die mehr produktionskosten haben als sie verdienen. bauern jammern immer.

    die bauern haben alle ein gewisses milchkontingent für das sie bezahlt bekommen und wenns die milch ins meer kippen bekommen die bauern auch bezahlt. also die sollen mal ganz schnell die fresse halten und gefälligst wieder milch auf den markt werfen.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 01.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :ok:

    Da kann ich 100% zustimmen :P Denn eine Magerquark Krise wäre für mich so ziemlich das schlimmste, was meinem Ernährungsplan passieren könnte^^
     
  14. #12 no_pain_no_gain, 01.06.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Die Milch wird sowieso schon unverschämt hoch subventioniert hierzulande. Bei der Meldung ging mir schon wieder der Hut hoch :boese:
     
Thema:

Milchkrise o.O