Muskelkater

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von kk82, 09.05.2006.

  1. kk82

    kk82 Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    witzenhausen
    Hallo!
    Trainiere seit 10.10.02
    mo.Brust/Bitzeps/Bauch
    mi.Rücken/Trizeps
    fr.Schultern/Beine/Bauch
    Hab nach dem Training immer muskelkater!!!
    ist eine Woche Pause vieleicht zu viel?

    und komme mit nur langsam vorran,
    bin ungefär seit 3 monaten beim gleichem Gewicht.

    hab auch schon Trainingplan geändert!!! :confused:

    meine Frage ist, wie kann ich das umgehen oder gar vermeiden???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DannyThomas, 10.05.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Muskelkater in Maßen sind nicht schlimm. Mann merkt wenigsten das man was getan hat!

    mann kann engegenwirken mit:

    Aufwärmsätze, 10-15min Cardio vorm Training und vielleicht auch dehnen aber das weiss ich nicht genau.
     
  4. #3 Daymate, 10.05.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    Grüß Gott,

    also, das hört sich ja schrecklich an. (keine Beleidung) da kann das training ja auch nicht viel spass machen, wenn man da keine fortschritte sieht/macht.

    eine woch pause ist viel zu viel meiner meinung. eigentlich sagt man 48std pause und dann weiter. wieso machst du denn eine woche pause? was sagen denn die trainer im studio. da kann irgendwas nicht stimmen, denn normalerweise wechselt man den trainingsplan regelmässig um andere trainingsreize zu setzen, da sich die muskulatur ans training gewöhnt.

    aber prinzipiell, ist es ja gut dass du muskelkater bekommst, denn dann hast du den muskel gut beansprucht.

    vielleicht können dir die anderen mehr helfen als ich...
     
  5. kk82

    kk82 Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    witzenhausen
    ich danke euch für die Antwort!!!


    eine woch pause ist viel zu viel meiner meinung. eigentlich sagt man 48std pause und dann weiter.

    Wie solte z.b. mein plan aussehen?!
    mo.brust/bitzeps/trizeps
    mi.rücken/schultern/beine
    fr.wie mo
    un so weiter? :confus:

    danke für die antwort!!!
     
  6. #5 Anonymous, 10.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mo: Brust/Bizeps/Bauch
    Mi: Rücken/Trizeps
    Fr: Schultern/Beine/Bauch

    So hat jeder große Muskel ne Woche Pause.
     
  7. kk82

    kk82 Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    witzenhausen
    ist das ok oder sol ich da was ändern?

    mo.brust/bitzeps/trizeps
    mi.rücken/schultern/beine
    fr.wie mo
    un so weiter?

    Danke!
     
  8. #7 Anonymous, 10.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So wie ich geschrieben habe
     
  9. kk82

    kk82 Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    witzenhausen
    Mo: Brust/Bizeps/Bauch
    Mi: Rücken/Trizeps
    Fr: Schultern/Beine/Bauch


    so trainiere ich jezt zur zeit!
    sol ich so weiter machen?
    und in monatweksel

    mo.rücken/bitzeps/bauch
    mi.brust/trizeps
    fr.schultern/beine

    oder so.

    danke!
     
  10. #9 Anonymous, 10.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du brauchst die Reihenfolge nicht zu rotieren. Wichtig ist nur die Übungen zu wechseln und Abwechselnde Intensitätstechniken zu nutzen wie z.B. Negativsätze, Supersätze, Reduktionssätze, Pumpsätze etc.
     
  11. kk82

    kk82 Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    witzenhausen
     
  12. #11 Anonymous, 10.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Unter anderem. Auch schräg und Flachbank z.B. sollten gewechselt werden, oder Fliegeden mit Schrägbankfliegenden, Cable Cross und Butterflystation...etc.
     
  13. #12 DannyThomas, 10.05.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Genau z.B.

    Aber nicht jeden Monat mach wie du lust hast, wenn du mal Lust auf kurzhanteln hast dann mache mit Kurzhanteln!
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. kk82

    kk82 Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    witzenhausen
    Ich danke euch leute, werde euren rat befolgen! hab jezt schon wieder lust bekommen zu trainieren werde das gleich heute ausprobieren!

    danke MUSKELPOWERTEAM!!!
     
  16. #14 Anonymous, 10.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Immer wieder gerne! :ok: Dann gib mal Gas.
     
Thema:

Muskelkater

Die Seite wird geladen...

Muskelkater - Ähnliche Themen

  1. Leichter Muskelkater Oberschenkel

    Leichter Muskelkater Oberschenkel: hallo zusammen .... Ich schleppe von Workout zu Workout einen leichten Kater in den Oberschenkeln mit mir herum , dieser wirkt sich nicht negativ...
  2. Einseitig Muskelkater

    Einseitig Muskelkater: Hallo habe nach Burpees nur im rechten Gesäß Muskelkater. Warum? Ich springe mit beiden Beinen. Kanns mir nicht erklären. Vielleicht wisst ihr...
  3. Muskelkater

    Muskelkater: Ich weiß bei dem Thema gehen die Meinungen sehr stark auseinander. Der eine sagt, Muskelkater gehört zum Training dazu, der nächste sagt man...
  4. Dehnen um Muskelkater vorzubeugen - schädlich?!

    Dehnen um Muskelkater vorzubeugen - schädlich?!: Ich habe vor einigen Wochen mit Kampfsport in einem Gym angefangen und unser Trainer nimmt uns ganz schön ran :kreisend: Gestern hatten wir...
  5. GK Training trotz Muskelkater? (Anfänger)

    GK Training trotz Muskelkater? (Anfänger): Hi, ich hab vom Ganzkörper Training am Samstag noch ziemlich Muskelkater. Kann/Sollte ich heute wieder trainieren gehen? Oder soll ich lieber...