Nach Creatin Kur dauereinnahme...

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von bayarea, 15.08.2006.

  1. #1 bayarea, 15.08.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi bin ja grad in ner Kre-Alkalyn Kur und ich würd eventuell das Creatin danach als Dauereinnahme weiternehmen und die ergebnisse zu halten...was für Creatin soll ich dann am besten nehmen, das Kre-Alkalyn was ich gerade nehme, monohydrat oder was haltet ihr von Protein in dem schon Creatin ist, was kennt ihr da so?

    Ausserdem würde ich gerne wissen wenn ich das Creatin dauerhaft einnehme aber sagen wir mal 2-3 mal im jahr die dosis erhöhe (wie bei ner Kur) kann man dann wieder ergebnisse wie bei ner kur erwarten oder geht das durch die dauereinnahme nicht....sprich man verbessert sich nicht mehr sondern hält die ergebnisse nur?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 15.08.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Man muss soweit ich weiß doch garnicht dauerhaft Creatin einnehmen um die Ergebnisse einer Kur zu halten...
     
  4. #3 bayarea, 15.08.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    echt...hab da aber was anderes gelesen...
     
  5. #4 gasmeister, 15.08.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Und wo?

    Ich dachte, man verliert nur etwas eingelagertes Wasser(so ca 1l?) nach dem Ende der Kur, Muskeln und Kraft bleiben.
     
  6. #5 bayarea, 15.08.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Wo? So weit ich mich erinnern kann war das hier im forum mal ein thread...
     
  7. #6 Anonymous, 16.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist Unfug. Nach dem Absetzen des Creatins schwindet lediglich das subcutane Gewebswasser, nicht aber der Muskel. Hinzu kommt, dass bei Dauereinnahme sich der Körper an das Creatin gewöhnt und später keine Ergebnisse mehr mit gesteigerter Einnahme erzielt werden. Ausserdem...Hallo???? Du trainierst seit 2006!!!!! Das Creatin hat bei Dir eh nicht die Wirkung, die es entfalten würde, wenn Du schon 1-2 Jahre vorher ohne irgendwelche Supps (Protein und Gainer ausgenommen) trainiert hättest!
     
  8. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Habe in letzter Zeit vermehrt den Tipp gehört bzw. gelesen, Creatin in geringer Dosis ganzjährig einzunehmen, um ein konstantes Muskelwachstum zu erhalten.

    Diese "Einnahmeempfehlung" kam aber immer von Seiten irgendwelcher Hersteller von Creatinprodukten, die sich dadurch natürlich noch größere Umsätze versprechen.

    Habe bisher noch keine einzige wissenschaftliche Studie zu Augen bekommen, welche die ganzjährige Creatineinnahme legitimieren würde.

    Auch kenne ich in der Praxis niemanden, der Creatin dauerhaft einnimmt.
    Wie Fraggles schon sagte, irgendwann gewöhnt sich der Körper an die Einnahme und reagiert einfach nicht mehr darauf, egal wie sehr man die Dosierung steigert.
     
  9. #8 Anonymous, 16.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir haben im Studium nachweisen können, das Creatin bei permanenter Einnahme geringer Dosen (unter 10gr) ab ca. 6 Monaten keinen Effekt mehr hat. Alle Blutuntersuchen und auch Laktat-Tests etc. wiesen die gleichen Werte auf die vor der Creatineinnahme. Den Peak war nach 8 Wochen, weswegen eine Creatinkur über 10-12 Wochen das sinnvollste ist.
     
  10. #9 Chillium, 16.08.2006
    Chillium

    Chillium Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Oh das ist interressant....ich habe bisher gedacht das eine Kur über 6 Wochen am besten ist!

    Am besten 2 mal im Jahr, richtig?
     
  11. #10 Anonymous, 16.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Einen genauen ZEitpunkt zu benennen ist schwer. Jedoch ist es am sinnvolssten wenn man so lange "nur" mit Protein und Weight Gainer supplementiert, bis man ein Kraft- und Masseplateau erreicht hat und stagniert. Dann sollte ein Creatin-Kombiprodukt her.
     
  12. #11 bayarea, 16.08.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    was haltet ihr vom Designer Protein von BMS/was habt ihr für erfahrungen damit gemacht? Ist ja auch Creatine enthalten...
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 17.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Viel zu teuer. Professional Protein 80 von BMS oder Pro85+ hier aus dem Shop sind mehr als ausreichend!
     
  15. #13 Anonymous, 17.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    auf meinem monohydrat stand auch drauf,jeden tag 5gramm als einnahmedosis,
    nix von kur etc...
     
Thema:

Nach Creatin Kur dauereinnahme...

Die Seite wird geladen...

Nach Creatin Kur dauereinnahme... - Ähnliche Themen

  1. Eiweißshake und Creatin nach dem Training

    Eiweißshake und Creatin nach dem Training: Hallo, ich nehm nach dem Training immer einen Eiweißshake und Creatin. Eine halbe Stunde danach noch Traubenzaucker. Aber meine Frage, da...
  2. nach 2 Jahren schon Creatin???

    nach 2 Jahren schon Creatin???: Mein Cousin (18) trainiert jetzt knapp 2 Jahre. Fortschritte sind gut. Ernährung und TP stimmen auch. Bisher trainiert er ohne Supps.Jetzt will er...
  3. Creatin nach Defi

    Creatin nach Defi: Sorry für den Doppel-Post, aber ich denk in dieser Abteilung bin ich richtig. Ich hab grad ne ziemlich elende Defi-Phase hinter mir. Mein Bauch...
  4. Creatin nach Defi

    Creatin nach Defi: Also, erstmal hoff ich, dass ich hier in der richtigen Abteilung bin. Ich hab grad ne ziemlich elende Defi-Phase hinter mir. Mein Bauch ist...
  5. Creatin Nachfrage!!

    Creatin Nachfrage!!: Hey leute hatte vor 6 wochen eine creatin kur (Creatin 100% Monohudtrat) wollte jetzt ne 2 kur machen soll ich das reine creatin weiter nehmen...