Nach dem Training Atemprobleme!!!

Diskutiere Nach dem Training Atemprobleme!!! im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; In letzter Zeit habe ich nach dem Training leichte Atemprobleme, weiß jemand von was die kommen können?hattet ihr das auch schon mal? Rauchen tu...

  1. #1 Conan der Barbar, 28.05.2006
    Conan der Barbar

    Conan der Barbar Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    In letzter Zeit habe ich nach dem Training leichte Atemprobleme, weiß jemand von was die kommen können?hattet ihr das auch schon mal? Rauchen tu ich nicht!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DannyThomas, 28.05.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Übungen wo du deine Brust auflegen musst können dafür verantwortlich sein!
     
  4. #3 Hantelfix, 28.05.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3


    Allergie, Astma, übertrainig?

    vielleicht sind deine Muskeln auch zu schnell gewachsen und dein Kreislauf kommt nicht mehr nach.

    Sprich mit deinem Arzt und frage nach einem Astamspry, welches die Kapilargefäße der Lunge öffnet und du besser durchatmen kannst.
     
  5. #4 Conan der Barbar, 28.05.2006
    Conan der Barbar

    Conan der Barbar Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    oder könnte das sein, dass ich die Übungen zu schnell mache oder falsch dabei atme??
     
  6. #5 Hantelfix, 28.05.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3


    Das kann auch sein. Zu schnell mit zu wenig Pause.

    Das Hauptproblem liegt dann wahrscheinlich aber trotzdem an deinem Kreislauf, welcher wohl noch nicht mit den schwierigen Belastungen mithalten kann.
     
  7. #6 Conan der Barbar, 28.05.2006
    Conan der Barbar

    Conan der Barbar Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ja das kann gut sein mit den belastungen, habe auch im mom. einen neuen plan und habe viele erhöhungen vorgenommen!!!
     
  8. #7 Daymate, 28.05.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    was und wie trainierst du denn? ist das nur beim kraft training oder nach dem cardio? ich habe das manchmal nach der cardio und das basiert auf starker anstrengung.
     
  9. #8 Conan der Barbar, 29.05.2006
    Conan der Barbar

    Conan der Barbar Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    beim Krafttraining, 3 Sätze!!!
     
  10. #9 Arnold Strong, 15.07.2006
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    Atemprobleme hatte ich auch schon einmal! Ich habe mit meinem Arzt gesprochen und diesere sagte mir, dass ich meine Brust zu schnell entwickelt hätte und sie somit auf meine Lunge drücken würde!
    Ob das stimmt, weiss ich natürlich nicht, aber wenn der Arzt das sagt....!
    Ich habe dann meine Brust, welche auch meine stärkste Partie ist, aus dem Fokus genommen und tatsächlich, es half!
     
  11. #10 Conan der Barbar, 15.07.2006
    Conan der Barbar

    Conan der Barbar Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    bei mir ist es aber in der letzten zeit nicht mehr...zum glück!!!
    weiß auch nicht woran das lag...naja jetzt ist es wenigstens weg!!
     
  12. #11 Hantelfix, 16.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Man sollte seine Muskeln nur so schnell wachsen lassen, dass die inneren Organe auch hinterher kommen. Was nutzen einem riesige Muskel, die nicht aussreicht mit Sauerstoff versorgt werden können?
     
  13. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 dschungelkämpfer, 16.07.2006
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    da hilft nur cardio cardio cardio..........aber da ist ja noch dieser innere schweinehund :bash:
     
  15. #13 Hantelfix, 16.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Der innere Schweinehund muss dann wohl mit. Da macht es gleich viel mehr Spass. :mrgreen:
     
Thema: Nach dem Training Atemprobleme!!!
Die Seite wird geladen...

Nach dem Training Atemprobleme!!! - Ähnliche Themen

  1. langkettige KHs nach dem training

    langkettige KHs nach dem training: Hi, Für wie wichtige haltet Ihr langkettige KHs nach dem Training? Wenn ich Frühdienst habe, schaffe ich es meist erst Abends zum Training....
  2. Maltodextrin nach dem Training

    Maltodextrin nach dem Training: Hallo zusammen! Hab mal ne blöde Frage (jo, ich weiß, gibt's nicht) bezgl. der Kohlenhydratmenge des Maltodextrin. Nehme nach dem Training ca. 80...
  3. Joggen am Tag nach Beintraining?

    Joggen am Tag nach Beintraining?: Was sagt Ihr zu Joggen/Cardio am Tag nachm Beintraining?
  4. Essen vor und nach dem Training

    Essen vor und nach dem Training: Hallo zusammen. ich habe nur eine frage: Wann vor dem Training und wann nach dem Training sollte man was essen? Viele Dank Ilse
  5. Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall

    Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall: Hallo, habe mal eine bitte an die etwas erfahreneren unter euch. Während meiner Bundeswehrzeit hatte ich bei 187cm und einem Gewicht von 88kg...