nach dem Training

Diskutiere nach dem Training im Ernährung allgemein Forum im Bereich Ernährung; morgen zusammen... da ich vorhabe meinen KFA möglichst schnell zu senken und pölsterchen an den hüften los zu werden, wurde mir geraten NACH...

  1. INF

    INF Newbie

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    morgen zusammen...

    da ich vorhabe meinen KFA möglichst schnell zu senken und pölsterchen an den hüften los zu werden, wurde mir geraten NACH dem KT noch eine 45minütige einheit cardio hinterher zu schieben... obwohl ich der meinung bin dass es nicht effektiv ist wie morgens auf nüchternen magen...

    aber da mir durch meine ausbildung keine andere möglichkeit bleibt als am WE morgens zu laufen muss ich wohl die cardio einheiten auf nach dem KT legen^^

    normalerweise nehme ich unmittelbar nach dem KT ein eiweißshake zu mir und weitere 1,5std danach einen salat mit thunfisch... meine frage:
    was kann ich jetzt abends nach dem KT UND der cardioreinheit noch essen??

    danke für antworten im voraus ;)

    LG INF
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Blöde Frage, wieso machst du nicht einfach 45 Minuten mehr Krafttraining?

    Abends kannst du all das essen, was du in der Defi den ganzen Tag isst, das unterscheidet sich ja nicht. Protein-only + ein bisschen gezielt zugeführtes Fett (Leinöl/samen, Lachsöl, CLA) und evtl. grünes Gemüse.

    Je später es wird, desto besser eignen sich langsame Proteinquellen wie Thunfisch, Quark und Hüttenkäse.
     
  4. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ich denke, dass du davon ausgehen kannst, dass das cardiotraining nach dem krafttraining ebenfalls sehr effektiv ist. ob es nun wesentlich effektiver ist direkt am morgen zu trainieren sei einmal dahin gestellt.

    fakt ist: beim cardiotraining werden zunächst mal die glycogenspeicher geleert. ist kein glycogen mehr im körper geht, ganz vereinfacht gesagt, geht der körper an die fettreserven. am morgen, nach ca. 8 stunden schlaf und nach einem ausgiebigen krafttrainingstag ist ebenso wie direkt nach dem krafttraining kein glycogen mehr im körper.

    im grunde ist es für uns 0815 Hobbyportler also eher unwesentlich ob wir nun am morgen, oder nach dem krafttraining cardio trainieren.

    die einen kommen eben besser am morgen damit klar, die anderen nach dem training. wieder andere halten es für besser, an nicht-trainingstagen cardio zu trainieren, da befürchtet wird, dass zur einergiegewinnung für das cardio nach dem krafttraining die porteine aus der muskulatur verwertet werden!

    fakt ist, dass du am morgen durch das cardiotraining deinen kreislauf besser in schwung bringst!
     
  5. INF

    INF Newbie

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    sollte ich dann die gleiche intensität bei 1std 45min KT machen wie bei 1std KT?? oder weniger gewichte und mehr wiederholungen??

    (btw komme mit der sufu ÜBERHAUPT nicht zurecht -.- gebe immer schlagworte an aber es werden iwie immer 1000 threads aufgelistet die nichts mit dem schlagwort zu tun haben -.-) :oops: :oops:
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    43
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    dieselbe intensität wirst du nicht schaffen. 1h krafttraining reicht im normalfall auch vollkommen aus. natürlich kann noch eine cardioeinheit angehangen werden, allerdings würde ich sie nicht länger als 30min gehen lassen da sonst die gefahr besteht das mageres muskelprotein als energielieferant herangezogen wird.
    wenn cardio, dann am besten an den trainingsfreien tagen frühmorgens auf nüchteren magen.

    wenn du abends trainierst dann auf jeden fall(auch oder gerade bei einer defi) noch danach eine mahlzeit aus hochwertigen proteinen(fleisch/fisch) und gedünstetes gemüse oder salat verzehren.
     
Thema:

nach dem Training

Die Seite wird geladen...

nach dem Training - Ähnliche Themen

  1. Mahlzeiten vor und nach dem Training, was trinken während dem Training

    Mahlzeiten vor und nach dem Training, was trinken während dem Training: Moin moin Leude, nach etwa 5 Jahren völliger Sportabstinenz und sagenhaften 35 Kilo Zunahme, will ich jetzt eine 180 Grad Wende durchziehen. Mein...
  2. Rückenschmerzen nach dem Training

    Rückenschmerzen nach dem Training: Hey Leute, seit einiger Zeit habe ich wieder verstärkt Schmerzen im unteren Rücken nach dem Training. Vor allem an den Tagen, wo der Körper zur...
  3. langkettige KHs nach dem training

    langkettige KHs nach dem training: Hi, Für wie wichtige haltet Ihr langkettige KHs nach dem Training? Wenn ich Frühdienst habe, schaffe ich es meist erst Abends zum Training....
  4. Maltodextrin nach dem Training

    Maltodextrin nach dem Training: Hallo zusammen! Hab mal ne blöde Frage (jo, ich weiß, gibt's nicht) bezgl. der Kohlenhydratmenge des Maltodextrin. Nehme nach dem Training ca. 80...
  5. Joggen am Tag nach Beintraining?

    Joggen am Tag nach Beintraining?: Was sagt Ihr zu Joggen/Cardio am Tag nachm Beintraining?