nach L-Carnitin was nun?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Knut, 02.11.2005.

  1. Knut

    Knut Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo zusammen,

    so ich hab jetzt meine Lipotherm, L-Carnitin Kur hinter mir. Darf man das schon Kur nennen? :mrgreen:
    Der Erfolg ist sichtbar und entspricht in etwa dem was ich erwartet habe.

    Jetzt die Frage sollte ich jetzt lieber mal ein Weilchen Ruhe geben und dem Körper keinen weiteren Supps zur Verfügung stellen oder gibt es etwas das ich trotzdem noch nebehenher nehmen kann? Also zum Beispiel nur L-Carnitin. Macht das Sinn?

    Protein Shakes werde ich auch weiterhin zu mir nehmen.

    Also weiterhin ist mein Ziel die KF-Reduzierung.

    gruß knut
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 02.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann als Kur bezeichnet werden. :-) Du kannst beide Supps in Kombi ohne Bedenken 4 Monate am Stück nehmen. Dann solltest Du Deinem Körper erstmal eine Regenerationsphase gönnen um Den Stoffwechsel wieder an die "normalen" Bedingungen anzupassen.

    Wie waren Deine Erfolge im Detail?????
     
  4. Knut

    Knut Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Danke für die schnelle Antwort.

    4 Monate? Also bei Lipotherm steht was von 2 Monaten, dann eine Pause machen. Nun gut. Ehrlich gesagt hab ich gerade eh nicht die Kohle mir gleich nochmal ne komplette 2 Monats-"Kur" ;-) hinterher zu kaufen.

    Die Erfolge waren eigentlich teilweise so wie erwartet. Also ich habe schon gedacht, dass ich etwas Körpergewicht verliere. Das war jetzt nicht der Fall (max 2kg). Aber ich bin von einem KF-Anteil von 35% auf 28% bekommen. Was bei meinem Gewicht von ca. 100kg 7kg Fett ausmacht. Und damit bin ich erstmal zufrieden. Ich merke auch, dass meine Muskulatur durch das Definitionstraining (4x/Woche) fester und stabiler geworden ist. Besonders mein kaputtes Knie dankt mir die ganze Geschichte. Was mich in diesem Zusammenhang noch interessieren würde, wann ist der Grundumsatz höher? Bei Quantität oder Quallität? Also welcher Muskel braucht mehr Grundenergie? Der große oder der gut definierte?

    Ich bin mir allerdings nicht sicher wenn ich das nächste mal eine solche Kur mache, ob ich dann nicht einmal Pyruvat ausprobieren sollte. Wird ja in diesem Fall auch von Body Styling Products als Kombi angeboten.

    Irgendwelche Meinungen dazu?

    gruß knut
     
  5. #4 Anonymous, 02.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das sind ja grade im Bereich des Körperfettanteils sehr gute Erfolge. Wenn Du jetzt ordentlich im Kraft-Ausdauerbereich weiterarbeitest und dazu die Ernährung entsprechent gestaltest bist Du auf einem Top-Weg!!!!

    Ich habe mit Pyruvat sehr gute Erfolge, was die Definition und die Muskelhärte angeht erzielt.

    Der Energiebedarf des Muskels hängt zum einen von der Größe und zum anderen aber auch von der Alltagsbelastung ab. So kann man sagen, das Die Beine zu einen da sie die größte Gruppe sind und zum anderen, da sie auch im Alltag ständig in Bewegung sind.
     
  6. #5 DannyThomas, 02.11.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Fraggles...

    Was würdest du eher empfehlen? Bzw. was liefert bessere erfolge ?

    Lipotherm+L-Canitin

    oder

    Pyruvat
     
  7. #6 Anonymous, 02.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für´s Fatburning L-Carnitin und Lipotherm und in der Defi-Phase nach einer Massekur Pyruvat.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dennis

    Dennis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Knut, wieviel Cardiotraining hast du während der Kur gemacht?
    Und wieviel hast du von den Supps eingenommen pro Tag/Trainingstag.
    Ich stehe nämlich auch kurz davor mit der Kur anzufangen und würde gerne einen Leitfaden haben.
    Die Carnitin Kapseln unterscheiden sich ja in der Größe von Anbieter zu Anbieter. Meine habe ich hier im Shop gekauft und da sind glaube ich 200mg pro Kapsel drin.

    Hoffe du kannst mir helfen. =)

    Danke im Voraus.
     
  10. Knut

    Knut Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi

    hier kannste mal den thread durch wurschteln:

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1311.html

    Da steht schon etwas zu meinem Training drin.

    An Trainingstagen:
    vor dem Training 2 Lipotherm und 1000mg L-Carnitin
    Mittags 2 Lipotherm und 400mg L-Carnitin

    An Trainigsfreientagen
    Morgend 2 Lipotherm und 400mg L-Carnitin
    Mittags 2 Lipotherm und 400mg L-Carnitin

    Das Training hab ich aus Konditionsgründen auf HIIT umgestellt. Hab zuviel Kondition und war nach 3 Stunden Crosstrainer nicht ausgelastet und dann war einfach die Zeit nicht da. Deswegen HIIT.

    Schau in den oberen Thread da steht etwas dazu drin.

    gruß knut
     
Thema:

nach L-Carnitin was nun?

Die Seite wird geladen...

nach L-Carnitin was nun? - Ähnliche Themen

  1. 3er Split nach Vorlage

    3er Split nach Vorlage: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit möchte ich wieder richtig mit dem Training durchstarten. Daher habe ich jetzt erstmal eine ganze Weile meinen...
  2. Was tun nach SLAP-Läsion-OP?

    Was tun nach SLAP-Läsion-OP?: Hallo zusammen, wer von euch hatte schon einmal eine SLAP-Läsion (IIa) und wurde operiert? Wie sah bei euch die Krankengymnastik danach aus und...
  3. Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen

    Suche nach T-Shirts die die Muskeln betonen: Und zwar habe ich folgendes Problem ich trainiere mir im Gym den Ar*** ab und möchte es natürlich den Leuten auf der Straße zeigen und nicht nur...
  4. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  5. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...