Nahrungsmittel Muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von lennart97, 22.03.2014.

  1. #1 lennart97, 22.03.2014
    lennart97

    lennart97 Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    58
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hey Leute, bin neu hier.
    Ich trainier seit knapp einem Jahr im Fitnessstudio. Habe auch Erfolge erzielt, aber nicht so wie ich es mir Vorgestellt habe. Desshalb möchte ich mit der richtigen Ernährung tranieren. Dazu meine Frage: Welche Nahrungsmittel sind gut um Muskeln aufzubauen?
    Danke schonmal :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mario89, 23.03.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Nach dem Training einen PWO-Shake (Whey + Dextrose) und vor dem Schlafen einen Caseinshake.

    Vorrangig sollte aber erstmal deine Ernährung stimmen! Nur mit paar Nahrungsergänzungsmitteln wirst du auch nicht viel mehr erreichen, wenn die Ernährung fürn Arsch ist.
     
  4. #3 tazuro94, 24.03.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Du brauchst keinen Wheyshake und das größte rausgeschmissene Geld ist ein Caseinshake, meiner Meinung nach! ;)

    Nahrungsergänzungsmittel benötigst du NUR, wenn du die benötigten Nährstoffe nicht durch deine natürliche Nahrungsaufnahme deckst. Anstatt ein Caseinshake am Abend zu nehmen iss einfach 250g Magerquark, dadurch hast du dann genug Eiweiß für die Nacht. Du solltest auf ca. 2g Eiweiß pro KG Körpergewicht kommen, Fette und Kohlenhydrate hängen davon ab, ob du definieren oder Masse aufbauen willst.

    Ich persönlich esse täglich Haferflocken, Vollkornbrote, Magerquark und nach dem Training einen Wheyshake, da ich sonst mein Eiweißbedarf nicht decke, rest variiert! ;)
     
Thema:

Nahrungsmittel Muskelaufbau

Die Seite wird geladen...

Nahrungsmittel Muskelaufbau - Ähnliche Themen

  1. Internet shop für BBler nahrungsmittel

    Internet shop für BBler nahrungsmittel: Kennt jemand von euch einen shop bei den man leinen und walnuss öl bestellen kann ?Und Leinsamen ? Ich hab bei mir in der nähe geguckt un in...
  2. Nahrungsmittel außer KH,Fleisch & Fisch ?

    Nahrungsmittel außer KH,Fleisch & Fisch ?: Hi! Könnt ihr mir Lebensmittel nennen, die sich gut eignen um Gewicht/Muskeln zuzulegen? Ich vertrage große Mengen an Fleisch und Fisch...
  3. Deutschland sucht das Supernahrungsmittel

    Deutschland sucht das Supernahrungsmittel: Hallo! Wie der Titel schon sagt suchen wir "normale" Nahrungsmittel, die beim Muskelaufbau helfen sollen. :alarm: Primär sollte dabei die...
  4. Gute Nahrungsmittel?

    Gute Nahrungsmittel?: Bin zur Zeit in der Defi. Phase. Meine 2500 kcal die ich zu mir nehme setzen aus sich aus 40 % Kohlenh. , 40 % Eiweiss und 20 % Fett zusammen....
  5. Fragen zur Nahrungsmittelergenzung!

    Fragen zur Nahrungsmittelergenzung!: Halli Hallo, ich habe da mal eine Frage. Ich bin jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren dabei, regelmäßig zu trainieren. Bis jetzt bin ich auch zufrieden....