Neu hier und brauche Trainingstipps

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Pino, 26.06.2005.

  1. Pino

    Pino Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    zuerst mal daumen hoch zu eurem forum hier und die guten tipps.

    mein problem:

    ich bekomme den trizeps nicht so hin, das er proportional zu meinem oberkörper passt.
    ansonsten bin ich zufrieden.

    hier mein trainingsplan ( darf ruhig zerfetzt werden, datrum bitte ich sogar ;) )

    TAG 1: Brust / Rücken

    Flachbankdrücken 5x max b is 12w
    Schrägbankdrücken 4x max bis 12w
    Flieger 3x max bis 12w
    Butterfly 3x max bis 12w

    Klimmzug 5x bis max
    latzzug 4x max bis 12w
    rudern enger griff 4x max bis 12w
    extensions 3x 30w

    TAG 2: kardio

    TAG 3: Beine / Schultern

    Seitheben stehend 5x bis max 12w
    Seitheben vorgebeugt 4x bis max 12w
    kappenziehen 3x max
    ( für die fordere schulter mache ich momentan nichts extra, weil ich sehen will ob es reicht beim schrägbankdrücken )

    TAG 4: Kardio

    TAG 5: Bizep / Trizep

    Scott Curls 4x bis max 12w
    Hammer curls 4x bis max 12w
    sz oder konzentranionscurls 2x bis max 12w

    push down mit engem griff 3x bis max 12w
    dips 4x bis max 12w
    Kickbacks 2x bis max 12w

    TAG 6: kardio

    und dann wieder von TAG 1 an weiter.
    ich variire die einzelnen übungen, zb flachbank um 10-20° verändern, oder statt dessen fliegende...etc etc

    meine frage wäre nun:
    zuwenig ruhe für den geschundenen trizep??
    zuwenig oder zuviel training?
    ich hätte somit 1x 3 tage und einma 1 tag pause zwischen brust und trizeps.
    wenn ich das alles auf 5 tage kürze, sprich MO bis FR hätte ich 1x 3 tage und 1x 2 tage dazwischen pause, wüsste dann aber nciht wohin mit meiner kardio, die will ich eigendlich beibehalten, aber nciht vor oder nach dem training, soll ja ech nicht gut sein.

    wäre cool wenn der eine oder andere alte hase hier bei mir mal ein machtwort sprechen könnte ;)

    ich trainiere daheim und hab mir bis auf den multitum von kettler das eine oder andere gerät selber zusammengebraten ( schweisser ;) )

    danke schon mal für die tipps gruß pino
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Da zwischen deinen Gewichtstraining's immer einen Tag Cardio dazwischenliegt muß es vielleicht nicht am Übertraining liegen, daß dein Trizeps keine Fortschritte macht.

    Falls deine Regerationszeit doch zu kurz ist: Probier mal das Trizeps- vor Brust- und Schulter-Training zu legen. Und mach vorm Trizeps wirklich mal 2 Tage Pause.

    Konzentrierst du den Trizeps auch wirklich? Führst du nur einfache Streckbewegungen aus? Vielleicht mit etwas Schwung holen?

    Mein Tipp: Am oberen Belastungspunkt ein kurzer Stopp einlegen, damit kein Schwung geholt werden kann, dann den Arm langsam strecken.
    Am gestreckten Punkt ca. 2-3 Sekunden "konzentrieren", d.h. nachdrücken, so daß du den Trizeps richtig brennen läßt. Das bei jeder Wiederholung.
     
  4. #3 Der Big Sexy, 27.06.2005
    Der Big Sexy

    Der Big Sexy Hantelträger

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Ich würde den Bizeps mit dem Rücken Tauschen, also:
    1. Tag Brust Bizeps
    2. Tag Cardio
    3. Schultern Beine
    4. Tag Cardio
    5. Rücken Trizeps
    6. Tag Cardio

    Den Trizeps kannst du mit dieser Übung eine gute Form verpassen:
    [​IMG]

    Trizepsdrücken mit dem Zugseil erlaubt mehr Bewegungsfreiheit.

    Mss

    Der Big Sexy :cool:
     
  5. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    hm also dein trizepstraining gefällt mir nicht so

    fang am besten mit einer grundübung wie zb. enges bd oder stirndrücken mit der langhantel
    power deinen trizeps mit der grndübung mal richtig aus
    dann sollten solche übungen wie zb. push downs am zugseil etc kommen.
    am schluss um deinem trizeps den rest zu geben machst du dann einfach dips (aber nicht die vorgebeugten, sodern die an der bank)

    dann sollte dein oberarm ziemlich brennen ;)

    mein trizepstraining schaut so aus:

    enges bd 3*6-8W
    stirndrücken liegend 3*6-8W
    push downs 3*6-8W
    dips an der bank 2*25 (sprich bis zum muskelversagen)

    bei mir greift dieses trizepsprogramm recht gut aber was auf dich am besten anspricht kannst du eh nur alleine rausfinden ;)
     
  6. #5 Der Big Sexy, 27.06.2005
    Der Big Sexy

    Der Big Sexy Hantelträger

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Das sind ein bischen viele Übungen.
    Man sollte eigentlich 3 Übungen machen und zwischen den Übungen
    variieren, z.B. Dips, Stirn. , Kabel und beim nächsten mal
    Stirn, Kabel und enges BD.

    Die Besten Übungen für die Kraft und Form sind Dips, Kabel und Stirn.
    Die Übung Stirndrücken kann man auch im sitzen machen (beidhändig).

    Mss

    Der Big Sexy :cool:
     
  7. Pino

    Pino Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    aaalso:
    wie ich den trizep trainiere:

    ich habe lange zeit auch enges BD gemacht,
    trainiere ca 6 jahre ( vielleicht fehlt mir doch die weisheit der anderen die sich im studio treffen, aber zuhause gehts wegen meinem alltag einfach besser )

    dips sind bei mir eigendlich immer dabei, mal voller umfang, mal nur 3/4
    und wenn ich dips fürn arm mache dann lehn ich mich soweit wie geht nach hinten und versuche die ellbogen nach hinten zukippen, was bei breitem latz recht mühsam ist hahaha.

    pushdowns sind bei mir momentan den seilzug gewichen, mache ich ca 5 oder 6 wochen, mit voller kontraktion am ende und drehung des kleinen fingers nach aussen...schwung hol ich nirgends, alles aus muskel, meist kadenz 3-4...festzustellen ist, das mein äusserer trizep etwas kommt.
    aber die gesammt masse und der unterste teil sind irgendwie mau

    einarmiges drücken vom nacken in die höhe mach ich auch wieder, hatte eigendlich alles mal durch, immer für ca 4-6 monate...

    aber irgendwie klappts nicht.
    sei es nun pyramide, oder striktes G.Ü. -training,

    ich war lange zeit auf der schiene "je mehr desto besser", aber auch ich bin zu dem entschluss gelangt, das weniger mehr ist, lol, irgendwann siehts auch der letzte ein :D
    nur komisch das alle bis auf den trizeps auf MEHR training angesprungen sind.

    bauchumfang 82
    brustumfang 114
    arm momentan 39-40

    nur muss es im kopf auch laut klick machen, nach dem training ist der arm zwar pländer, aber ich habe immer noch im kopf das es nciht genug war.
    MEHR als 3 variirte übungen mit max 3 sätzen vom bis max 12 mach ich nicht, das nur bei den großen gruppen.

    sollte ich 3 übungen mit 3 sätzen machen, wobei ich das gewicht so vergrößere, das ich nur noch 6-8 schaffe?


    ich bin eigendlich auch der meinung das bei muskeltraining alle 2 tage ( kardio dazwischen) genut regeneration herrscht.

    ich weis nur nicht warum sich keiner mal drauf einigen kann ob bizeps und trizeps zusammen trainiert nun scheisse ist oder besser, die einen verfluchen es die anderen himmeln das konzept an ...ka

    also meint ihr das es nciht zuviel ist?
    ich hab immer etwas more davor, bis extrem muskelversagen bei jedem satz zugehen, weil ich das was ich bis dato erschaffen habe nicht durch übertraining verlieren will :D

    1. Tag Brust Bizeps
    2. Tag Cardio
    3. Schultern Beine
    4. Tag Cardio
    5. Rücken Trizeps
    6. Tag Cardio
    bei dieser variante hätte ich auch nur zwischen den trizeps belastungen 1x 3 und einmal 1 tag ruhe... man man man...warum ich, warum MEIN trizepfle lol
     
  8. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    hm ja wenn du echt meinst dass es zu viel ist :roll:

    lee priest hat mal in einem beitrag fürs flex gschrieben dass er egal welche muskelgruppe mindestens 4 übungen macht...
    und den sein bizepstraining sollte man mal gesehn haben (7 übungen).. aber egal :-D

    ich für meinen teil muss sagen dass ich mit meinem plan doch recht gut auskomme
    und ausserdem zähle ich dips nicht als eigene übung sondern verwende sie nur um mich am ende des trainings völlig kaputt zu machen

    :-)
     
  9. Pino

    Pino Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    arnold schrieb in seinem steinzeitbuch ;) auch was von min 5 sätzen pro muskel...

    nicht das ich denke das es zuviel sein könnte, ich liebe es lange und hart zu trainieren...
    nur muss man in betrachtziehen, das nicht immer nur mit aminos und eiweis gepokert wurde...

    bei mir liegt nur eiweis shake und mal be crea-kur an...

    @fazer, lies noch mal nach, hab editiert ;)
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Der Big Sexy, 27.06.2005
    Der Big Sexy

    Der Big Sexy Hantelträger

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Zum kaputt machen sind 4 Übungen ja gar nicht verkehrt.
    Ein Lee Priest macht aber nicht umsonst so viele Übungen.
    Der nimmt schon genug zeug damit sich soviele Übungen lohnen.

    Mss

    Der Big Sexy :cool:
     
  12. Pino

    Pino Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich werde mal den plan von big sexy testen
    "1. Tag Brust Bizeps
    2. Tag Cardio
    3. Schultern Beine
    4. Tag Cardio
    5. Rücken Trizeps
    6. Tag Cardio
    "

    beim bizep werde ich bei 3 übungen á 4x max 12w bleiben
    und beim trizeps
    werde ich mal 3 übungen machen, noch MEHR variiren, mal ne neue übung mit reinnehmen, zum schocken
    und bei 4x max 12w pro übung...

    meint ihr da wäre verstand dran, oder sollte ich es belassen, aber die gewichte steigern und mit den wiederholungen dann ( zwangsweise) auf 6-8 runtergehen?
     
Thema: Neu hier und brauche Trainingstipps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kappenziehen langhantel

Die Seite wird geladen...

Neu hier und brauche Trainingstipps - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bin neu hier :)

    Brauche Hilfe bin neu hier :): Hey Leute, Also ich bin neu hier und kenn mich nicht so gut aus. Ich möchte gerne wissen wo ich meine frage stellen muss. Also ich möchte gerne...
  2. Ich bin neu hier & brauche Rat

    Ich bin neu hier & brauche Rat: Ich fange einfach mal an. Wie sollte ich am besten trainieren? Montags, Mittwochs und Freitags --> WE Pause und ab Montag wieder. ? Montags,...
  3. Total neu hier :) Brauche dringende Tipps etc.... !

    Total neu hier :) Brauche dringende Tipps etc.... !: Also ich bin der Clay ist mein spitzname :) und ich fang mal an : bin 16 werd dieses Jahr 17. Ich wiege 85 Kg (leider keine muskelmasse...
  4. bin neu hier/brauche hilfe!

    bin neu hier/brauche hilfe!: hallo alle zusammen... wie im titel erwähnt bin ich neu hier und bauche hilfe!erstma was zu meiner person,bin 16,treibe kraftsport (nehme...
  5. Hallo bin neu hier im Forum

    Hallo bin neu hier im Forum: Hallo, durch Zufall bin ich im Internet auf dieses Forum gestoßen und freue mich über einen regen Meinungs- und Schlagabtausch über das Thema...