Neueinsteiger braucht Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von m_canga, 07.03.2013.

  1. #1 m_canga, 07.03.2013
    m_canga

    m_canga Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    174
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2012
    Hallo Leute,

    zuerst stelle ich mich euch mal vor.
    Ich heiße Mehmet/MEMO (21, Türkei), lebe schon seit meiner Geburt in Deutschland/Mannheim und
    spiele seit 16 Jahren Fussball. :)

    Mein Ziel ist es mein Körpergewicht auf 70 Kilogramm und meinen KFA auf 15% zu senken und meine Sprintgeschwindigkeit ( Beschleunigung etc.) zu verbessern! Im Großen und Ganzen will ich einen athletischen Körper haben und schneller werden.

    Das Problem ist nun die Zuteilung der verschiedenen Krafttrainingsarten ( Muskelaufbau, Kraftausdauer, Maximalkraft, Schnellkraft ). Ich weis nicht mit was ich anfangen soll. Ich habe sehr viel recherchiert. Jedoch bin ich durch soviel Information einfach nur durcheinander gekommen.

    Ich hatte vor 3x die Woche ins Fitnessstudio zu gehen MO, MI, FR. Kraftausdauer und Schnellkrafttraining sollten bevorzugt werden. Kraftausdauer im Fitnessstudio und Schnellkrafttraining im Freien. Ich weis nicht. Mit welcher Krafttrainingsart ich anfangen soll.

    Muskelaufbau 2-4 Wochen -> Kraftausdauer 2 Wochen -> Schnellkraft 2 Wochen. Oder doch anders?
    Ich weis nicht ob ich es richtig angesetzt habe oder ob die Reihenfolge falsch ist. Maximalkraft würde bei meinem Plan fehlen und wenn ich es in meinen Plan einbringen sollte, wo sollte es stehen.

    Eine Frage hätte ich da noch:

    Muskelaufbau: 10WDH x 3 Sätze 75% der Maximalkraft
    Kraftausdauer: 20WDH x 3 Sätze 30-40% der Maximalkraft
    Maximalkraft: 5WDH x 3 Sätze 90-95%
    Schnellkraft: 5-20WDH x 3 Sätze - Wiederholungszahlen abhängig von Übung und Gewicht
    Liege ich hier falsch?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    Mit viele Grüßen

    Memo
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Willkommen hier! :-)

    Die Einteilung kann man so stehen lassen. Aber du nimmst nicht durch Sport ab, musst bloß nen Kaloriendefizit fahren. Dazu genug Eiweiß etc. und natürlich alle Art von Sport, denn sonst werden Muskeln abgebaut. Ich würde anfangen mit 15Wdh pro Übung um einzusteigen und regelmäßig sprinten.

    Nach einem Monat oder so um den Dreh kannst du auch die Weiderholungen senken um mehr die weißen Muskelfasern anzusprechen durch höhere Belastung aber weniger Wiederholungen, das kommt den Sprintleistungen zugute.

    Bei Ausdauerbereichen sprichste ja eher die roten Fasern an, aber die sind durch Fußball schon genug abgedeckt.

    Lieben Gruß!
     
  4. #3 m_canga, 09.03.2013
    m_canga

    m_canga Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    174
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2012
    Danke für die Tipps Colin!

    Ich habe schon gestern einen Trainingsplan ins Forum gestellt. Ich denke, dass ich die Wiederholungszahlen des Oberkörpertrainings auf 15 Wiederholungen hochschrauben werde.

    Ja ic habe meine Ernährung ein wenig umgestellt. Mehr Eiweiß, weniger Kohlenhydrate und einen geringen Kaloriendefizit, da ich ja durch die sportlichen Tätigkeiten Kalorien vebrauche.
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hab den Plan mal angeschaut und das ist so weit okay, du solltest dein Ziel damit und mit passender Ernährung erreichen. :-)
    Kannst ja schauen wie es läuft und wenn sich die Erfolge nicht so einstellen wie erwartet dann meldeste dich noch mal.

    Viele Grüße!
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neueinsteiger braucht Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Neueinsteiger braucht Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Neueinsteiger bräuchte einige Tipps!

    Neueinsteiger bräuchte einige Tipps!: Liebes Forum, ich bin neu hier und dies ist auch mein erster Beitrag. Also stelle ich mich auch dementsprechend vor: Mein Name ist Dennis, ich...
  2. Eiweißshake..Neueinsteiger braucht hilfe

    Eiweißshake..Neueinsteiger braucht hilfe: Halllo, ich bin 15 und werde im Dezember 16. Bin ca. 176 cm groß und wiege nur knappe 59 kg. Ich spiele 3 mal die Woche Fußball (2h lang) und...
  3. Neueinsteiger braucht hilfe .

    Neueinsteiger braucht hilfe .: Hallo, Ich heisse Mertkan und bin 16 Jahre alt . Ich wiege ca.100 kg und bin 194-195 cm groß. Ich suche eine gute art abzunehmen und dabei...
  4. Neueinsteiger braucht Hilfe

    Neueinsteiger braucht Hilfe: Moin Moin, also ich wollte nun es endlich wissen und mit einem Training voll beginnen. Zu mir kurz zu sagen bin 1,86 große Wiege 90kg. Möchte...
  5. Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.)

    Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.): Hallo Fitnessfreunde ;-) Ich habe vor kurzem mit einem leichten Krafttraining angefangen. Ca. 2-3 pro Woche etwa 45-60 mins. Hauptsächlich...