neuer tp für den winter

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Typ, 02.11.2008.

  1. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt ne weile mit vorermüdung trainiert jetzt will ich wieder umstellen un gucken wo ich mehr erfolge habe....

    neuer plan:

    Brust/Bizeps/Bauch/Nacken

    Bankdrücken 8,10,12
    Cablecross 15,12,10
    Schrägbank 15,12,10

    LH Curls/KH 15,12,10
    verschiedene bizepsübung 15,12,10

    bauch immer 3 verschiedene übungen für oben unten und die seitlichen

    Shruggs 10-15

    Rücken/Trizeps/Waden

    Kreuzheben 10,8,6
    Klimmzüge PIIT satz
    Latzug zur Brust 15,12,10
    Latzug eng 12,10
    verschieden arten von rudern 15,12,10

    Trizepsdrücken/LH,KH 15,12,10
    verschieden übungen für den trizeps 15,12,10

    100er satz für die waden

    Beine/Schultern

    Kniebeugen 4 mal 10
    Beinpresse 12,10
    Beinbeuger 15,12,10,8
    Beinstrecker 15,12,10,8

    Schulter/Nackendr. 15,12,10,8
    seitenheben 15,12,10


    bin mir nicht sicher ob mir nur je 2 übungen für die arme reichen... falls nicht soll ich dann einfach ne 3. machen?
    Ist der Brust/Bizeps/Nacken/Bauch tag zu voll?
    Soll ich den Nacken zum Rücken oder den Schultern schieben?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 02.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    standart+zuviel+schlechte aufteilung
     
  4. #3 Hantelfix, 02.11.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich finde auch, dass das Volumen zu hoch ist.

    Besonders der Brusttag ist meiner Meinung nach überladen.
     
  5. #4 Anonymous, 02.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    außerdem verwändest du intensitätstechnik nur beim rückentag;würde ich so auch nicht machen.desweiteren würde ich mich mehr auf das wesentliche konzentrieren und die beine alleine trainieren!!!
    ich habe auch schon beine mit trizeps trainiert, hatte daa nie mehr die lust und auch nicht die kraft mit dem nötigen ernst und ausdauer den trizeps zu trainieren
     
  6. #5 Teddy Bruschi, 02.11.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ich denke mal gegen den PITT - Satz spricht nichts.
    Und das mit der Aufteilung, muss glaub ich jeder selbst herausfinden, ob er den Trizeps nach dem Beintraining noch mit der erforderlichen Konzentration trainieren kann.
     
  7. #6 Anonymous, 02.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    achja erklähr mir bitte mal was das für einen vorteil für ihn hat
     
  8. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0

    da ich nicht so viele wdh. bei den klimmzügen schaffe und es für ne wichtige übung halte....

    ok den brust tag werd ich vereinfachen .... also mit jeweils 3 bauch übungen sind gemeint 1 übung seitlich 1 oben 1 unten und dazu je 2 sätze ... also 6 bauch sätze.. imer noch zu viel?

    die aufteilung hab ich verändert da ich zzt die beine issoliert trainiere und die schultern am rücken tag... jetzt will ich so viel wie möglich beim rücken raus holen da das mein schwachpunkt ist und meine beine meine stärke... hab schultern + beine schonmal trainiert und ist gut gelaufen..
    hab die schultern auch mal zur brust gepackt abba das ist bei mir einfach nicht gut gelaufen...

    mit verschiedene arten von rudern ist jeweils auch immer nur eine übung gemeint die ich woche für woche ändern möchte... das selbe gilt für verschiedene bizeps/trizeps übungen... ist auch immer nur eine übung.. sorry falls ich mich blöd ausgedrückt habe und ihr mich falsch verstanden habe
     
  9. #8 Teddy Bruschi, 02.11.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Würde ich auch sagen, und da negativ-wdh. (was die andere Möglichkeit wäre die Leistung zu steigern) ebenfalls als Intensitätstechniken gelten, sehe ich da keinen Unterschied.
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 02.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    nagut ich hätte negativ wdhs vorgeschlagen.....
     
  12. Typ

    Typ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    alles klar dann ist gut.....

    was soll ich sonst verändern, alles ok?

    ist der plan nach meiner erklärung jetzt doch nicht zu überladen?
     
Thema:

neuer tp für den winter

Die Seite wird geladen...

neuer tp für den winter - Ähnliche Themen

  1. neuer Trainingsplan für neue Motivation :D

    neuer Trainingsplan für neue Motivation :D: Hallo Zusammen Ich wollte mich hier mal beraten lassen für einen TP. Ich trainiere seit Anfangs Januar im Fitnesstudio jeweils Mo, Do und Sa ca...
  2. neuer TP für zu Hause, ob der ok ist?

    neuer TP für zu Hause, ob der ok ist?: Ich hab mir mal ein paar Übungen zusammen gesucht, damit alle Muskeln beteiligt werden und wollte wissen ob es denn so gehen würde. Ich trainierte...
  3. Mein neuer Trainingsplan für Krafttraining

    Mein neuer Trainingsplan für Krafttraining: Hey Leute, da ich mit meinem alten Trainingsplan keine großen Fortschritte mehr mache, habe ich ihn mal ein wenig verändert, nun würde ich...
  4. "Neuer" Trainingsplan für armen Bundeswehrsoldaten

    "Neuer" Trainingsplan für armen Bundeswehrsoldaten: Frohe Weihnachten nachträglich erst einmal XD Sechs ganze Monate sitze ich bereits meine Zeit bei der Deutschen Bundeswehr ab und bin auch...
  5. Neuer Trainingsplan für Pumpdichup - Hilfe!?

    Neuer Trainingsplan für Pumpdichup - Hilfe!?: Hey Ich denke nach 6-7 Wochen ist es zeit für einen neuen Plan bzw einer Veränderung.. Habt ihr vllt Anregungen, die mir helfen könnten den...