Neuling,16 jahre, braucht Hilfe für hanteltraining

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Xtreme, 08.12.2009.

  1. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Hey Leute!
    erstmal zu mir: ich bin 16 Jahre alt, 184cm groß.
    Ich habe bisher noch nie wirkliches Muskelaufbautraining gemacht und möchte mit Hanteln trainieren.
    Wie viele Wiederholungen muss ich da machen? welches Gewicht würdet ihr mir empfehlen? Wie viele Sätze?
    Ich möchte nicht auf Ausdauer trainieren, ich möchte einfach nur größere Armmuskeln haben, bin mir auch bewusst das das einige Zeit in Anspruch nimmt bis sich da etwas verändert.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, und mir ein par nützliche Tips gebn
    Grüße und Danke im Vorraus :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Willkommen hier. :]

    Nur Armmuskeln trainieren würde heißen, dass du dann aussiehst wie nen Discopumper... Und das ist hässlich. Dann hast du Monsterarme und der Rest des Körpers ist so lala... xD
    Trainier den ganzen Körper, denn dann schaut man im Endeffekt 1000x besser aus als wenn man nur dicke Oberarme hat. Außerdem gibts auf die Dauer dann Schäden weil deine Arme stärker als der Rest des Körpers sind und wenn du dann zB was Schweres hebst (zB nen Kühlschrank) lachen deine Arme darüber und dein Rücken schießt ne Bandscheibe durch die Küche weil ihm die Muskeln fehlen die dich aufrecht halten.

    Was hast du für Möglichkeiten? Studio, nur nen paar Hanteln, gar nichts außer 2Kurzhanteln etcetc.? Sonst einfach BWEs. Die bringens auch als Übergangslösung.

    Grüße
     
  4. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    hey, vielen dank für die flotte antwort :]
    Also ich hab recht viel Platz bei mir, 2 Hanteln, sonst eigentlich nichts. Ins Fitnessstudio gehe ich (noch) nicht.
    Kann mir schon denken das das komisch aussieht, aber das wär bei mir denk ich mal ein geringeres Problem da ich von Natur aus ein recht breites Kreuz und breite schultern habe (bekomm ich auch oft von kumpels gesagt). Ich möchte einfach erstmal meine Oberarme etwas dicker haben :]
    Gruß
     
  5. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    /und was sind BWes ? :]
     
  6. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    BWE sind Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, hier ein Beispiel Plan:

    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    Aber glaubs ruhig, dein noch so breiter Rücken nützt nichts wenn er nichts aushällt^^
    Wie Colin schon sagte, trainiere wirklich alles, davon hast du mehr!

    fg
     
  7. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    auserdem wachsen deine arme viel schneller wenn du deinen ganzen körper trainierst als nur isoliert die Arme.
     
  8. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ok :] vielen dank.
    Könnt ihr mir denn trotzdem meine Frage bezüglich den Hanteln beantworten und mir sagen wie ich das verbinden mit BWEs kann?
    Vielen Dank, Gruß
     
  9. #8 Pilic91, 08.12.2009
    Pilic91

    Pilic91 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    ja mach normale hummer curls für die bizeps.
    für den trizeps der auch wichtig ist würd ich ne frenchpress machen. es gibt zisch übungen dafür.
    für die schultern seitheben. Aber grades seitheben nicht angewinkelt (haut mehr rein wie ich finde)

    unterarme kommen durch hummer curls. Sagen dir die namen nix ? dann ist google dein freund ;)

    ok außerdem musst du noch deine brust trainieren. Geht mit 2 kurzhanteln auch ganz gut. Bankdrücken mit kurzhanteln oder butterfly fliegend auf ner bank. Shrugs für den nacken. Rücken: stütz dich am tisch ab oder so und heb eine hantel zu dir zürck. Musst dabei den boden anschauen. Hat den effekt vom rudern. Rückenstrecker kannst du auch am tisch machen für den rumpfmuskel.

    guck einfach mal in google. sollte erstmal reichen für die beine fällt mir nix ein außer kniebeugen.
     
  10. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Vielen Dank Pilic, hast mir echt geholfen (:
    Ich hab jedoch nicht verstanden wie man rückenstrecker am Tisch machen kann.
     
  11. #10 Pilic91, 08.12.2009
    Pilic91

    Pilic91 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    ist vllt primitiv für den ein oder anderen aber bei mir hats geklappt ^^

    erstmal tisch isolieren damit es weich ist. Anschließend draufsteigen (vorher prüfen ob es standhaft ist, nicht dass der tisch umkippt oderso)
    dann eben nur beine und becken drauf und die typischen bewegungen machen. also es klappt ist aber nicht so gemütlich. Die übung kannst du auch weglassen und stattdessen normale kniebeugen mit gewicht machen. Ersetzt die übung ^^

    also mach:

    kniebeugen
    bankdrücken
    butterfly
    rudern oder Klimmzüge
    hummer curls
    french press
    seitheben
    crunches
     
  12. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    okay, Vielen Dank :anbeten:
     
  13. #12 DaChris, 09.12.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    er hat doch crunshes mit reingeschrieben hehe
     
  14. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    jedoch, french press? ich habe keine langhantel(also die für beide arme), sondern nur die kleinen hanteln. kann ich damit auch french press machen?
     
  15. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja. ;)
     
  16. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ok, nochmal vielen dank :cheesy: , aber ein anliegen hätt ich da noch^^
    1.gibt es ne alternativübung zu klimmzügen? wenn ja welche?
    2.wie es mir gesagt wurde soll ich machen:
    kniebeugen
    bankdrücken
    butterfly
    rudern oder Klimmzüge
    hummer curls
    french press
    seitheben
    crunches

    Wie viele wiederholungen/sätze von jedem soll ich machen? :confus:
    Die ganzen Übungen hintereinander Tag für Tag?
    :confus:
    Gruß, mercie beacoup :anbeten:
     
  17. #16 Pilic91, 09.12.2009
    Pilic91

    Pilic91 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
  18. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    10 wiederholungen? ist das denn nicht zu wenig bei z.b. kniebeugen oder hammer curls?
    Vielen Dank für die alternativübungen.
    Jo da haste recht ;)
    Gruß
     
  19. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Nein, das reicht. Machst ja auch nicht nur einen Satz sondern je nachdem 3-6 oder sowas um den Dreh. :)

    Viele Grüße
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Xtreme

    Xtreme Newbie

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ok vielen dank, dann wären glaub ich alle meiner Fragen beantwortet.
    Wenn noch was is meld ich mich ;)
    Gruß
     
  22. #20 crazylegz09, 15.12.2009
    crazylegz09

    crazylegz09 Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    es kommt doch drauf an wie viel gewichte du für jede hantel hast weil wenn du 10 wh mit einer 1kg hantel machst das bringt nicht viel..
    du musst die gewichte so wählen dass de nicht mehr als 15 wiederholungen schaffst ;)
     
Thema: Neuling,16 jahre, braucht Hilfe für hanteltraining
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kurzhanteltraining für 15 jährige

    ,
  2. hanteln fur 16 jahrige

Die Seite wird geladen...

Neuling,16 jahre, braucht Hilfe für hanteltraining - Ähnliche Themen

  1. 3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?

    3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?: Hey ich bin relativ neu hier im Forum, aber schon mittlerweile 2 Jahre am trainieren, zwar nicht durchgehend, da ich auch durch Krankheiten,...
  2. 17 Jahre Trainingsaufteilung, benötige Hilfe

    17 Jahre Trainingsaufteilung, benötige Hilfe: Hallo Leute, ich wollte in diesem Beitrag mal um Rat fragen, was meinen Trainingsplan angeht. Ich bin zurzeit 17 1/2 , wiege 80 Kilo, bin eher...
  3. Muskelaufbau 15Jahre

    Muskelaufbau 15Jahre: Hallo ich bin Tim, 15Jahre Alt und gehe seit September 2015 ins Fitnessstudio. Ich bin etwa 1.78 groß und wiege 80KG, ich gehe 3mal die Woche in...
  4. Fitnessprogramm? (15 Jahre, 1.64 groß, 49KG)

    Fitnessprogramm? (15 Jahre, 1.64 groß, 49KG): Hey Leute, ich bin 15 Jahre alt und ein recht dünner Junge. Wollte mich jetzt aber mehr auf den Fitnessbereich konzentrieren. Wollte deswegen...
  5. Wo fang ich an? "Comeback" nach 6 Jahren

    Wo fang ich an? "Comeback" nach 6 Jahren: Hallo allerseits! hi ich bins, Trauergraf, ich bin 25 Jahre alt und will meinem Faulenzerleben ein Ende bereiten. Ich bin kein völliger Newbie im...