Neuling, ein "paar" fragen^^

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von frischfleisch, 21.01.2008.

  1. #1 frischfleisch, 21.01.2008
    frischfleisch

    frischfleisch Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich bin neu hier und wollte mir ein paar Tipps und Erklärungen hollen-

    Habe am Wochenende kräftig gelesen hier im Forum und wollte mit einem Bodyweight-Exercises training diese Woche anfangen

    Ich habe mir ein paar Trainingspläne angeschaut und habe dann folgendes gefunden:
    "20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips / Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    3-4 Durchgänge keine Pause zwischen den Übungen, 2-3 Minuten zwischen den Durchgängen, 2-3 Trainingstage in der Woche. Du kannst die Wdh.-Zahl ruhig erhöhen, wenn du mehr schaffst."

    jedoch habe ich nicht die geringste Ahnung wie die Übungen ausgeführt werden oder welche Übung welche Muskelgruppe trainiert.

    Habe auch auf hantelfix.de etwas gesucht und auch ein paar Übungen gefunden, jedoch bräuchte ich ne Anleitung für Hockstrecksprünge, Adlerschwünge, Arnold Dips / Dips,Ausfallschrittsprünge.

    Könnt ihr mir ne Anleitung geben? bzw nen Tipp geben wo ich eine herbekomme??

    Ausserdem habe ich noch eine Frage, undzwar ich gehe 2-mal die Woche als Aushilfe arbeiten und dort wird der Körper auch relativ stark belastet hat das eine Auswirkung auf die Regenarationsphasen??

    ich hatte mir folgende Wocheneinteilung erdacht:
    MONTAG:
    Krafttraining

    DIENSTAG:
    pause bzw arbeiten gehen

    MITTWOCH:
    laufen

    DONNERSTAG:
    Krafttraining

    FREITAG:
    Laufen und arbeiten

    SAMSTAG:
    Krafttraining

    SONNTAG:
    Laufen


    ist das zuviel? oder habe ich i.was nicht beachtet??
    und wie ist das mit muskeln dehnen bzw aufwärmen?? muss man dort noch etwas beachten??

    und noch ein paar Sachen zu meinem Ziel:
    ich will ein bisschen Gewicht verlieren und meinen Körper formen, jedoch nicht aussehen als würde ich nur aus Muskel bestehen


    mfg,Robin

    danke im vorraus schonmal für eure bemühungen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo und Willkommen im Forum

    Um deine Fragen mal zu beantwortet:

    Liegestütze = Brustmuskulatur, ein wenig Schultern und Trizeps
    Klimmzüge = Rücken, Bizeps, ein wenig Schultern
    Chrunches = Bauch
    Hockstrecksprünge = Beine und ein wenig unterer Rücken
    Adlerschwünge = unterer Rücken
    Dips = Trizeps
    Ausfallschrittsprünge = Beine

    Auf Hantelfix´Seite findest du Adlerschwünge unter den Rückenübungen und Arnold Dips unter Arme.

    Bei den Hockstrecksprüngen, startest du in der Hocke und springst senkrecht nach oben ab. Dabei nimmst du die Arme zur Hilfe um Schwung zu holen. Während des Sprungs wird der ganze Körper gestreckt.

    Bei den Ausfallschrittsprüngen, machst du einen Ausfallschritt nach vorne und springst ab. Während des Sprungs wechseltst du die Fußstellung, sprich der hintere Fuß ist bei der Ladung vorne.

    Deine Wocheneinteilung sieht eigentlich ganz gut aus, evtl. würde ich das Laufen einmal ausfallen lassen, um einen zusätzlichen Pausentag zu schaffen.

    Dehnen ist hier eine heiß diskutierte Angelegenheit. Ich persönlich würde das Dehnen in das Aufwärmprogramm beim Laufen mit aufnehmen.

    Für das Krafttraining wäre 5 bis 10 Minuten aufwärmen (Laufen, Radfahren) nicht verkehrt.
     
  4. #3 frischfleisch, 22.01.2008
    frischfleisch

    frischfleisch Newbie

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für den hinweiß

    dann werd ich mich mal ran halten ;)
     
Thema:

Neuling, ein "paar" fragen^^

Die Seite wird geladen...

Neuling, ein "paar" fragen^^ - Ähnliche Themen

  1. Neuling hat paar Fragen

    Neuling hat paar Fragen: Hallo, ich bin ziemlich neu hier und hätte da mal ein paar Fragen. Also ich trainiere schon seit gut 1-2Wochen mit Kurtzhanteln. Ich mache ca...
  2. Neuling mit paar Fragen

    Neuling mit paar Fragen: Hallo Leute, Ich bin jetz seit 5 Monaten am trainieren und sehe schon deutliche Erfolge. Mein Trainingsplan is folgender: MO: Bizeps,...
  3. Neuling hat ein paar Fragen

    Neuling hat ein paar Fragen: Ersteinmal ein Hallo an alle! Ich weiss euch nerven die ständigen anfänger Fragen bestimmt, aber nirgends anders bekomm ich kompetente hilfe -...
  4. Ein paar Neulingsfragen

    Ein paar Neulingsfragen: Hi, ich trainiere seit anfang des Jahres.Trainieren gehe ich 3 bis 4 mal die Woche.Jede Muskelgruppe trainer ich 3mal am tag mit jeweils 12 WH....
  5. Ein super Neuling

    Ein super Neuling: Hallo Muskelpower Community, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Frankfurt. Ich bin 1,90m groß und wiege nur 67kg. Das ist sehr sehr wenig. Selbst...