Ozonwerte

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Bumbibjoernarna, 01.07.2008.

  1. #1 Bumbibjoernarna, 01.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,
    ich weiß nicht genau ob ich hier im richtigen Bereich bin, falls nicht, bitte verschieben. Danke :)

    Nun mal zum Thema:
    Ich war vorhin trainieren, bis meine Mutter kam und sich Sorgen gemacht hat, wegen der hohen Ozonwerte etc.
    Ich hab jetzt mal n bissal geschaut und hier noch nix ähnliches gefunden, deswegen wollte ich mal das Thema eröffnen und eure Meinung hören.
    Es heißt ja auch öfters im Radio, dass man sich bei den hohen Ozonwerten nicht körperlich anstrengen soll. Doch wann soll man dann trainieren?
    Wann trainiert ihr bei diesem Wetter?

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 01.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Thema verschoben

    Also das Ozonloch hat keine negativen Auswirkungen auf mein Training.Ich wüßte jetzt auch nicht warum oder trainierst du in der prallen Sonne? :confus:
     
  4. #3 Bumbibjoernarna, 01.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ich wusst doch das ich irgendwie falsch bin xD ...
    nein, aber in der Garage, ohne Klimaanlage.

    wann trainierst du denn... morgens ?
     
  5. #4 Anonymous, 01.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir haben auch keine Klimaanlage.Ansonsten kommt es darauf an,wie ich arbeite.Zur Zeit gehe ich abends 18 Uhr oder früh um 10.
     
  6. #5 gasmeister, 01.07.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Das hat doch mit dem Ozonloch nichts zu tun :lach:
    Ozon in der Atemluft ist giftig für Menschen.
    Er meint wohl das hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ozonbelastung
     
  7. #6 Anonymous, 01.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist doch wurscht :mrgreen:
     
  8. #7 Bumbibjoernarna, 01.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    genau das meinte ich, ozonbelastung... deshalb hab ichs net gefunden^^
    richtet ihr euch in irgendeiner weise danach?
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Überhaupt nicht. Ich hab aber in dieser Beziehung Glück, in unserer Gegend werden die Warnwerte nur sehr sehr selten erreicht.
     
  10. #9 Anonymous, 01.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, ich richte mich da auch nicht nach. Man muss einfach Prioritäten setzen, du kannst ja versuchen etwas später am Abend trainieren zu gehen.
     
  11. #10 Bumbibjoernarna, 02.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ja hab's schon so spät wie möglich versucht, aber nach 20 - 21 Uhr geht's net, da ich morgens früh raus muss...

    ich wollte jetzt eventuell morgen vor der Schule trainieren... wie mach ich das dann mit dem "Whey" Pulver? Es heißt ja, direkt nach dem Aufstehen und dann nach dem Trainieren *g* ?!

    und gibt's hier im Forum irgendwelche Rezepte, womit man das "Whey pro" nehmen kann? Weil ich nahm es heute Morgen nur mit Wasser und es war echt sehr schwer es runter zu kriegen. :mrgreen:
     
  12. #11 ShOoK oNe, 02.07.2008
    ShOoK oNe

    ShOoK oNe Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenburg
    Größe (in cm):
    189
    Gewicht (in kg):
    101
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    90
    Bankdrücken (in kg):
    80
    Also bei dieser Hitze geh ich auch lieber morgens trainieren. Meine Mutter sagt auch schon jedes mal: "Und ja viel trinken... und übertreibs net..." bla bla^^
    Bei einer wahnsinns Wärme im Studio machts aber auch kein Spaß zu trainieren. Ständig läuft der Schweiß ohne Ende und man hofft, dass man bald fertig ist. Also ich trainier lieber im Winter =)
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 02.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
  15. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Ja, ich geh abends wegen der Hitze. Im Winter ist es schon angenehmer zu trainieren, macht trotzdem Spaß.
     
Thema:

Ozonwerte