parabonol-s+stanozonol-s-meine erste kur/brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von MARATHON, 09.04.2006.

  1. #1 MARATHON, 09.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    hy!
    trainiere seit 9 monaten und habe nun parabonol-s+stanozonol-s
    gekauft!
    ich habe die dinger in brausetablettenform gekauft!

    was kann ich mir nun davon erwarten?

    ich nehme täglich eine halbe para und wenn die packung leer ist ne halbe stano!
    passt das soweit?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 balboa007, 09.04.2006
    balboa007

    balboa007 Hantelträger

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    DAS gibt es auch als brause tablette?? :confus:

    hätte ich ja ncih gedacht hehe..
     
  4. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Viel brauchst du dir nicht zu erwarten. Gibt dir einen schönen Kraftzuwachs und eine leichte Massesteigerung. Auch pusht das ganz kräftig. Ähnlich wie ein ECA-Stack.
    Das Problem ist nur daß du erst seit letztem Jahr trainierst. Sicher noch zuwenig Trainingserfahrung hast. Mit hartem Training könntest du im Moment den selben Effekt erzielen.
    Willst du dir wirklich schon die Rezeptoren schwächen, sodaß eine wirkliche Roids-Kur später dann nicht so stärk anschlägt als erwartet oder sonst üblich?
    Hast du nur annähernd Ahnung wie deine Leberwerte nach dieser (recht teuren) Sache aussehen werden? Und wieviele Monate sie brauchen bis sie wieder einen akzeptablen Normalwert erreichen?
    Ich selbst habe für mich entschieden, solche Oral-Kuren schaden nur der Leber, weil behalten wirst du nach dem Absetzen fast nichts.
     
  5. #4 MARATHON, 09.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    ein freund von mir erzählte mir erstmals von stanozolon und meinte das es super wirkt und keine nebenwirkungen haben soll!
    er meinte auch das die kraft und masse bleibt!
    ich denke mir auch irgendwie daher man ja immerhin viel essen muss das der muskel wachst, wie kann dann die ganze masse wieder verschwienden?

    und stanozolon defieniert doch auch oder?
    kann man davon nen richtige schwimmreifen wegbekommen?


    das problem warum ich jetzt schon auf solche hilfsmittel zurückgreife ist das mein testosteronspiegel niedriger ist als bei anderen und ich deshalb schwer muskelmasse aufbauen kann und mehr fetteinlagerung habe!
    habe in 9 monaten training gerademal 2 cm oberarm mehr bekommen!
    und das ist ein witz!
    ich erwarte mir ja nicht das ich nach 9 monaten aussehe wie ein profi aber etwas mehr als jetzt hätte ich schon erwartet!
    absoluter schwachpunkt ist mein trizeps!
    dadurch wirkt der arm gleich viel dünner!

    in wievielen fällen tritt haarausfall beim doping ein?
    das ist eigentlich meine grösste angst, da ich schon etwas erblich bedient bin um es mal so zu sagen!
     
  6. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
     
  7. #6 MARATHON, 10.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    naja der kraftzuwachs ist nicht sehr gestiegen!
    zb bankdrücken anfangs 40kg max. gewicht und jetzt 80 kg max gewicht!
    wie schnell setzen nebenwirkungen wie haarausfall ein?
    bereits bei der ersten kur?
    hab mir das zeug ja schongekauft und eine packung offen!
    wenn ichs jetzt nicht verwende ists rausgehautes geld denk ich mir!
    der verkäufer meinte allerdings das es keine nw geben soll!
    wachsen diese haare wieder nach wenn man das medikament absetzt?
     
  8. #7 Jack Spezial, 10.04.2006
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hm kein großer kraftzuwachs hä? das sind doch satte 50%.
    nimm die jetzt einfach zuende wirst schon nicht sterben wegen der einen Kur.
    Ich kenn die dinger sind arsch teuer viel zu schade das weg zu werfen.
    Is doch von Sledgehammer oder einmal Blau Para und einmal Rosa Stano.
     
  9. #8 MARATHON, 10.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    nein ist nichtmehr von sledge hammer!
    mein kollege holger erzählte mir das die sledge hammer chefs eingesperrt wurden oder so und daher jetzt die firma pahrm.-tec
    die beiden produkte produziert!
    jetzt sind die dinger in brausetablettenform!
    aber ja-para blauweis und stano rotweis!
    wie gesagt:der verkäufer meinte ein monat para und danach ein monat stano zu definieren!
    wobei ein freund von mir meinte das man durch stano die volle kraft bekommt!er ist allerdings 22 jahre alt so wie ich und hat schon ne volle stirnglatze!
    er trainiert schon 8 jahre und hat sicher schon mehr stoff genommen da er auf der bank 260kg drückt!
    wäre aber interessant zu wissen ob ihm die haare vom stoff ausgefallen sind!


    der einzelpreis pro dose ist 90 euro!
    er hat mir aber beide um 120 gegeben!
    deshalb habe ich zu geschlagen!
    und jetzt hab ich halt angst das ich ne glatze bekomme!
    hab allerdings nach der ersten einnahme von 65 kg bankdrücken zu 7 wh auf 70 kg zu 7 wh gesteigert!
     
  10. #9 Sensation White, 10.04.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir sicher,dass die Glatze vom Stoff kam, denn mit 22 Jahren ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering das man in einem so jungen Alter schon seine gesamten Haare verliert...
     
  11. #10 MARATHON, 11.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    na hat schonmal jemand definitif gehört das jemandem vom stano oder para die haare ausgegangen sind?
     
  12. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nein
     
  13. #12 Jack Spezial, 11.04.2006
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nein hab ich auch noch nicht gehört sicherlich hat der noch viele andere Stoffe genommen bei 260kg Bankdrücken.

    Die werden schon nicht die haare ausfallen.
    Ich kenne die kur eingentlich nur so das man beides konsumiert und nicht das andere danach.
     
  14. #13 MARATHON, 11.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    danke auf alle fälle!
    werde am do nen profi treffen der mit mir darüber reden wird!
    hatte bereits nach der 5 einnahme eine steigerung von bizeps 2,5 kg
    trizeps fast 10 kg und schulterdrücken 7,5 kg!
    ich hoffe es geht noch weiter nach oben!
    werde auf alle fälle berichten!
     
  15. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    sorry, aber findest du echt dass du nach 9 monate training schon die grenze an max.kraft erreicht hast? :confus:
    ich denke eher dass sich deine kraft weiterhin steigern würde auch ohne den stoff..
    ich finde du solltest das ganze ein bisschen optimistischer sehen,
    deine Zuwächse sind nämlich gar nicht so schlecht.
    wenn du jetzt sagen würdest dass du seit 9 monaten mit den gleiche gewichte trainierst wär das was anderes..
    nichts für ungut...
     
  16. #15 Anonymous, 12.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach 9 Monaten ist definitiv zuviel Potential verschenkt, wenn man mit Roids anfängt, aber nun gut, das bleibt jedem selbst überlassen.
     
  17. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Nach 9 Monaten 2cm am Oberarm und 40 Kilo mehr auf der Bank. Und du meinst das wäre kein Fortschritt? Ich würd mich wahnsinnig freuen, aber jedem das Seine.
     
  18. #17 Anonymous, 13.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist definitiv ein Fortschritt, aber grade im ersten Jahr schafft man das auch Ohne Stoff.
     
  19. #18 MARATHON, 13.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    das problem ist das ich vorher eine hendlbrust hatte und null latismus!
    aber echt null!
    jetzt habe ich etwas brust und etwas lat aber wenn der arm locker hängt sieht er noch immer scheisse dünn aus daher ich jetzt noch immer null trizeps habe!wenn ich den arm anspanne sieht er ganz gut aus aber locker eben nicht!
    und durch den fettanteil der mir um die hüfte und an den beinen zukamm,
    fällt das bischen an muskeln nicht auf!habe die ersten 5 monate mit 5kg scheiben gesteigert und die letzten 4 monate gelang es mir nichtmal mit den 0,5kg scheiben zu steigern!
    nun mit parabolon gelingt es mir wieder zu steigern!
    bei einem muskel mehr, beim anderen weniger!
    aber ich denke nach der6 wochenkur sollte sich was ändern!
    habe mich heute nochmal im geschäft erkundigt und er hat mir versichert das man vom stanozolon-s keine schlimmen nebenwirkungen haben wird!
    er meinte die meisten leute verwechseln es mit stanozolol-n
    das was ein echtes stereoid ist wo beim stanozolon-s keine spur davon sein soll!
    werde es 6-8 wochen testen und weiterberichten wie es funktioniert!
    halte euch am laufenden!
    gruss und danke für die infos
    markus
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    @MARATHON
    hab ich das jetzt richtig verstanden?
    du hast dieses stanozolon-s in einem Geschäft gekauft und es soll kein echtes steroid sein?

    mfg
     
  22. #20 MARATHON, 14.04.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    ja das wurde mir versichert!
    soll ein synthetisches prohormon sein!
    angeblich ist stanozolol ein stereoid und stanozol-s ein pro hormon!
    ich könnte das zeug mal nem freund von mir geben, der ist nämlich physiker in dem spital wo ich arbeite!
    vielleicht kann er sowas machen!
     
Thema:

parabonol-s+stanozonol-s-meine erste kur/brauche hilfe

Die Seite wird geladen...

parabonol-s+stanozonol-s-meine erste kur/brauche hilfe - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Erstellung eines Trainingsplans: Einsteiger 14j.

    Erstellung eines Trainingsplans: Einsteiger 14j.: Hallo, Seit ca. 1 Monat treibe ich jeden 2. Tag Kraftsport, glaube aber das mein Training ziemlich unefizient ist, da ich alles durcheinander...
  3. Was haltet ihr von Gerstengras?

    Was haltet ihr von Gerstengras?: Hey Leute, ich wollte euch mal fragen was ihr so von Gerstengras haltet. Gestern kam ein Kollege und meinte, dass er mir Gerstengras Pulver nimmt,...
  4. negative Hantelbank (verstellbar)

    negative Hantelbank (verstellbar): Hallo Forum Ich möchte Zuhause Bankdrücken machen und bin auf der suche nach einer entsprechenden Hantelbank/Drückerbank. Mein Kollege ist...
  5. Gerstengras als Smoothie/Shake Zusatz?

    Gerstengras als Smoothie/Shake Zusatz?: Hallo, finde leider wenig Erfahrungswerte dazu. Nämlich zu Gerstengras als Shake Zusatz usw. Von den Wirkstoffen hört sichs gut an: Auf 100g:...