Pausen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Yazo-Freezy, 18.09.2008.

  1. #1 Yazo-Freezy, 18.09.2008
    Yazo-Freezy

    Yazo-Freezy Newbie

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    wie wichtig sind die einzelnen
    pausen zwischen den sätzen ?
    und wie lange sollten sie sein ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
     
  4. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    was passiert denn wenn man zb 5 mins pausen macht?
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    bei zu langen pausen verliert der muskel die "betriebstemperatur", was zu leistungseinbruch und schlimmstenfalls verletzungen führen kann.
     
  6. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    mh also ich mach zwischen den einzelnene sätzen jetzt miest so 1-1.5 mins Pause ist das zu wenig?
     
  7. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Im Kaft-Ausdauerbereich wäre das OK.
     
  8. #7 Anonymous, 20.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich mach die Pausen auch teilweise so kurz, je nach Gefühl halt. Bei Kniebeugen, Beinpresse oder z.B. Rudern liegen meine Pausen bei 2-3 Minuten, während ich bei Übungen wie Seitheben, Trizepsstrecken und Shruggs vll 1 Minute habe...

    Die Pause dient ja eigentlich nur dazu, dass dein Puls leicht runterkommt und deine Atmung sich normalisiert, brauchst nich gezwungennermaßen länger Pausen machen, als dein Körper braucht, nur weil die Uhr es dir vorschreibt ;)
     
  9. #8 Batista, 20.09.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Ich dachte man sollte die Pausen so zwischen 30 sec bis maximal 2 minuten halten,da sonst der Muskel sich wieder zulange ausruhen kann?
    Wir wollen ihn doch mit der übung total fertig machen oder nicht?

    Kommt mir jedenfalls auch so vor,je länger ich zwischen den sätzen pause mache um so weniger effekt spüre ich nach dem training bzw tag danach.

    Oder sollte es echt länger sein?für masse?
     
  10. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Mit 1-2 Minuten zwischen den Sätzen und auch mal 3 Minuten zwischen einzelnen Übungen ist man bei einer Wiederholungszahl um die 8 gut beraten. Natürlich kann sich jeder selbst nach einiger Zeit ganz gut einschätzen und entscheiden, ob er eher an der oberen oder unteren Grenze liegt. Je schwerer die Belastung ist, desto länger sollte die Pause sein.

    Bei Maximalkraft liegen die Pausen bei bis zu 5 Minuten, aber da mutet man dem Muskel natürlich auch erheblich mehr zu.
     
  11. #10 Yazo-Freezy, 20.09.2008
    Yazo-Freezy

    Yazo-Freezy Newbie

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    also bei mir ist es ja so dass ich noch einen gk plan benutze
    und ich mache zwischen den sätzen vlt. nur 20sekunden pause
     
  12. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache manchmal auch nur 30-60 Sekunden Pause, ist das schlimm?
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Testobolan, 20.09.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Würd ich nicht sagen, so lange die Pausen nicht UNTER 30 Sek gehalten werden. Jeder muss für sich das beste finden. aber ne Minute sollte am besten immer drin sein, obwohl ich selbst auch einer von den bin, die die Pausen kurz halen :bash: :biggrin:
     
  15. #13 Teddy Bruschi, 20.09.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ich halt die Pausen auch immer bei ner Minute vll n bisl mehr... bis ich andere Gewichte draufgesteckt hab un dann noch n schluck aus der pulle kann ich direkt weitermachen...
     
Thema:

Pausen

Die Seite wird geladen...

Pausen - Ähnliche Themen

  1. bwe training und mit pausen

    bwe training und mit pausen: hallo ich werde gerne mit dem bwe training anfangen allerdings wie in diesem artikel beschrieben topic20916.html sollte zwischen den...
  2. Trainingspausen, Ernährung Skifahren

    Trainingspausen, Ernährung Skifahren: Hi ! Bin jetzt seit April 2013 im Fitnessstudio und trainiere regelmäßig. Habe gelesen, dass man ca. alle 6-7 Wochen mal eine Woche komplett...
  3. Erklärung zum Krafttrainingsplan (Pausen)

    Erklärung zum Krafttrainingsplan (Pausen): Hallo Leute, ich trainiere jetzt schon mehrere Monate zu Hause auf der Hantelbank mit KH und LH. Allerdings habe ich immer noch Probleme mit dem...
  4. Muskelaufbau ohne große Pausen

    Muskelaufbau ohne große Pausen: Mir ist grad folgender Gedanke durch den Kopf gegangen: Wenn man trainiert, entstehen microtraumen (kleine Risse) in den Muskelfasern, und wenn...
  5. creatin - pausen - notwendig?

    creatin - pausen - notwendig?: hallo leute, nehme seit einiger zeit pures creatin zu mir... auf der verpackung steht, dass man nach 6 wochen 2 wochen pause einlegen soll......