Pausen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Gresus, 29.11.2005.

  1. Gresus

    Gresus Newbie

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollt mal gerne wissen wieviel pause ihr zwischen den einzelnen sätzen der übungen immer macht.
    ich mach zur zeit immer ca 3 min, aber andere ham wider gemeint das sei viel zu lang und dass 1 min ausreicht.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    60-90 Sek sind das grobe Maß bei Kraft-Ausdauer. Im Masseaufbau oder bei Maximalkraft kannst Du ruhig 2-3 Minuten Pause machen. Ich mache aktuell beim Supersatztraining immer zwischen 2 und 3 Min Pause nach jedem Supersatz.
     
  4. Gresus

    Gresus Newbie

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die schnelle antwort
     
  5. #4 BlauesQ, 29.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wo wir grad dabei sind: Machst du Supersatz und dann noch nen Supersatz? Weil das wären dann ja 4 Sätze, oder machst Du dann 4 Supersätze?
     
  6. #5 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich trainiere 8 Übungen komplett im Supersatz.
     
  7. #6 BlauesQ, 29.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie jetzt? 8 Übungen hintereinander ohne Pause und dann erst Pause??
     
  8. #7 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Brust-Bizeps Supersätzen mache z.B. 1 Satz Bankdrücken, dann direkt 1 Satz Langhantelcurl. 2 Min. Pause, dann wieder 1 Satz Bankdrücken und direkt 1 Satz Langhantelcurl und das bis ich 4 Supersätze, als 8 Sätze pro Übung durch habe.
     
  9. #8 BlauesQ, 29.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Laut Kokain ist das doch dann aber kein Supersatz oder? Supersatz bezieht sich doch auf eine muskelgruppe: das heißt bei Bizep: ein Satz Langhantelcurl, danach ein Satz Konzentrationscurl, damit der Muskel unter Spannung bleibt. Denn was bringt ein Supersatz bei zwei verschiedenen Muskelgruppen? Sehe nur den Nachteil das man erschöpft ist...

    Habe Supersätze bei einer Muskelgruppe gemacht und bin der Meinung dass das, das effektivste ist was es gibt :-D
     
  10. #9 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das stimmt nicht. Ein Supersatz ist die Unmittelbare Kombination von 2 Übungen. Es kann sich um ein und den selben Muskel handeln, aber auch um Synergisten, um Antagonisten oder 2 verschiedene Muskeln.
     
  11. #10 BlauesQ, 29.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mag sein das die Bennung so ist. Aber ich seh diesmal absolut keinen Zweck. Wenn ich Bankdrücken machen dann belaste ich ja Brust und zum Teil Trizeps, Langhantelcurl ja nur Bizeps. Wenn du also Bankdrücken fertig hast bist du erschöpft, wechselst dann zur Übung und kannst doch nicht alles geben. Wo ist der Sinn??
     
  12. #11 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Sinn ist zum einen Zeitersparniss, Erhöhung der Muiskelausdauer und eben die Belastung des Antagonisten. Wenn der Trizeps durch die Brustübung ausgepumpt ist und dann der Antagonist (der Bizeps) auch zum Limit belastet wird hast Du ein extrem effektives Armworkout neben dem Brustworkout.
     
  13. #12 BlauesQ, 29.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Aso. Das heißt aber wenn man sich solche Supersätze zusammenstellt dann muss man schon sehr genau bescheid wissen oder? Da bleib ich doch lieber bei meinen Supersätzen bei gleicher Muskelgruppe...
     
  14. #13 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man sollte nach Möglichkeit immer Antagonisten oder Synergisten wählen, wenn man einen Supersatz mit verschiedenen Muskeln durchzieht.

    Sinvoll sind hier: Brust/Bizeps, Brust/Rücken, Bizeps/Trizeps, Schulter/Rücken oder Quadrizeps/Beinbizeps....Probier mal Brust Bizeps aus und kombinier Flachbank LH mit LH-Curl, dann Schrägbank KH mit Hammercurls, Fliegende mit Seilcurl und Cable Cross mit Scott-Curl
     
  15. #14 BlauesQ, 29.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ok werde ich am Wochenende doch glatt mal probieren. Statt CableCross mach ich aber Butterfly ist das ok? denn es ist meist so voll dass das Ding nicht frei ist...Könnte ich danach eigentlich noch ne Muskelgruppe machen wie trizeps? Damit ich nicht ganz so oft hin muss? Meine Befürchtung:
    1. der Körper geht an proteinspeicher
    2. Wenn ich am Tag Proteine zuführe (Aminos und Shake) dann hab ich die Befürchtung das -auf deutsch gesagt- nicht alle Muskelgruppen genügend "Futter" bekommen. Lieg ich da falsch?
     
  16. #15 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mach hier pro Übungskombi jeweils 4 Sätze und versuche beim Letzten die Gewichte so zu wählen das Du nur noch 2-5 Wdhs schaffst. Alle Übungen schön langsam und versuche immer noch mit Hilfe des Partner noch eine erzwungene Wdh raus zu holen. Wenn dann nach dem Brust-Bizeps-Wokout noch genügend Dampf da ist kannst Du gerne noch Trizeps dranhängen. Beachte jedoch, das Du nicht über 90 - 120 Min. Trainingsdauer kommst.

    1. Deinen Proteinspeicher ist beo 2-3 Shakes am Tag mehr als genug gefüllt. Solltest Du additiv noch unmittelbar vor oder nach dem Training Aminos konsumieren brauchst Du Dir um das Aufbrauchen Deines Proteinspeichers keine Gedanken machen. Du gerätst auf keinen Fall in einen katabolen Zustand.

    2. Die Muskelgruppen werden durch die oben erwähnte Einnahme mehr als genügend versorgt. Grade die zum Workout anstehenden Muskelgruppen, werden massiv versorgt.

    Deine Befürchtungen sind hier gänzlich unbegründet. :-)
     
  17. #16 BlauesQ, 29.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hm. so recht trau ich den Supersätzen noch nicht...also ich glaub dir des schon, aber ist es nicht effektiver einzelne Gruppen isoliert zu trainieren? Aber probieren kann man es ja mal, kann mir aber nicht vorstellen das ich dadurch besser trainiere als einzeln...

    hab bis jetzt immer 3 Säze gemacht, aber dein prinzip der umgekehrten Pyramide gefällt mir, was ist der Sinn darin? Oder besser gefragt der Vorteil zu bspw. 8/8/6 mit gleichen Gewichten?
     
  18. #17 Anonymous, 29.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne ne, versteh mich bitte nicht falsch...ich rede auch von der umgekehrten Pyramide. Nur steiger das Gewicht der Supersätze so, dass beim letzten Satz nur noch zwischen 2 und 5 Wdhs zu schaffen sind.
     
  19. #18 BlauesQ, 30.11.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    aso verstanden :-D morgen is bei mir Schulter oder Rücken dran. Würde also passen das zusammen zu machen in Supersätzen oder? Hast du da auch solch einen detaillierten Plan? Oder so wie du es machst? lieber wäre mir aber rücken trizeps geht das auch? Weil ich an einem Tag meine ganze Energie den Schulter zuführen möchte da sie mir fast am wichtigsten sind!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 30.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich trainiere Schulter auch in Supersätzen und zwar vordere und hinterer Schultermuskulatur und obere und seitliche Muskulatur.

    Rücken und Trizeps kombiniere ich auch. Dort kombiniere ich z.B. Lat-Zug mit French Press, Enges Rudern mit Seilzug (push), LH Rudern vorgebeugt mit Kickbacks und KH Rudern mit Seilzug (pull). Kannst auch anders kombinieren.
     
  22. #20 BlauesQ, 01.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So hab grad das Supersatz Training hinter mir. Ich muss sagen nicht schlecht. Was mir aufgefallen ist: Wenn ich die Brustübung hinter mir habe und dann sofort zu Bizep wechsle habe ich irgendwie mehr Power. Ich bewältige höhere Gewichte...insgesamt hab ich heute ordentlich Trainingsgewicht aufgelegt mehr als sonst.

    jedoch jetzt am Ende bin ich zwar erschöpft, glaube aber das ich sonst mehr erschöpft war.

    (Hab heute das erstemal Amino Liquid zu mir genommen. Warum müssen Supplements immer so widerlich schmecken, selbst mit 1,5 Liter Saft schmeckt man den herben Geschmack noch raus....)
     
Thema:

Pausen

Die Seite wird geladen...

Pausen - Ähnliche Themen

  1. bwe training und mit pausen

    bwe training und mit pausen: hallo ich werde gerne mit dem bwe training anfangen allerdings wie in diesem artikel beschrieben topic20916.html sollte zwischen den...
  2. Trainingspausen, Ernährung Skifahren

    Trainingspausen, Ernährung Skifahren: Hi ! Bin jetzt seit April 2013 im Fitnessstudio und trainiere regelmäßig. Habe gelesen, dass man ca. alle 6-7 Wochen mal eine Woche komplett...
  3. Erklärung zum Krafttrainingsplan (Pausen)

    Erklärung zum Krafttrainingsplan (Pausen): Hallo Leute, ich trainiere jetzt schon mehrere Monate zu Hause auf der Hantelbank mit KH und LH. Allerdings habe ich immer noch Probleme mit dem...
  4. Muskelaufbau ohne große Pausen

    Muskelaufbau ohne große Pausen: Mir ist grad folgender Gedanke durch den Kopf gegangen: Wenn man trainiert, entstehen microtraumen (kleine Risse) in den Muskelfasern, und wenn...
  5. creatin - pausen - notwendig?

    creatin - pausen - notwendig?: hallo leute, nehme seit einiger zeit pures creatin zu mir... auf der verpackung steht, dass man nach 6 wochen 2 wochen pause einlegen soll......