Prios für Supplements??

Diskutiere Prios für Supplements?? im Supplements / Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Ernährung; Was ich mich schon immer frage bei dem riesigen Angebot an "Pülverchen, Tabs und Liquis....": Gibt es eine Art Prioritätenliste hierfür???

  1. #1 FrankStgt, 05.01.2006
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Was ich mich schon immer frage bei dem riesigen Angebot an "Pülverchen, Tabs und Liquis....": Gibt es eine Art Prioritätenliste hierfür???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlauesQ, 05.01.2006
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meine Prioritäten würden so aussehen:

    1. Proteine
    Pro 85+

    2. Aminosäuren
    2.1. Flüssige Aminosäuren
    Amino Liquid
    2.2. In Tablettenform
    Aminopur Powertabs

    3. Weight Gainer für Leute die schmal gebaut sind und Probleme mit Masse Aufbau haben
    American Weight Gainer

    4. Nach einiger Trainingszeit (>1Jahr) auch andere Supps je nach Notwendigkeit
    -Kreatin Kombi
    -BCAA Tabs

    Zu allen Produkten findest du im Forum Beschreibungen und Informationen. Bin gespannt wie die Liste anderer aussieht...
     
  4. #3 Sensation White, 05.01.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    1. Proteine (Putenbrust,Thunfisch etc.)
    1.1. Kohlenhydrate (Nudel, Vollkornbrot, Haferflocken etc.)
    1.3. Proteinshake (Pro 85+)
    1.2. American Weight Gainer

    2. Nahrungsergänzung (zB. Zink)
    2.1. Vitamin B12
    3.2. Aminosäuren (zB. BCAA)

    3. Supplemente Kreatin
    3.1. (Komibs wie zB. CreaPump XXL oder Creavitargo)
     
  5. #4 FrankStgt, 05.01.2006
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    deine Ziffern sind zwar etwas durcheinander gekommen... bewusst??
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    1. Nahrung (ständig)
    1.1 Proteine (mageres Fleisch, Eier, Fisch, Bohnen etc.)
    1.2 Carbos (Vollkornprodukte, Haferflocken, Reis, Kartoffeln etc.)
    1.3 Fette (Olivenöl, Walnussöl, Erdnussbutter etc.)

    2. Nahrungsergänzungen (ständig an Trainingstagen)
    2.1 ProteinShakes (WheyPro, Pro85+)
    2.2 BCAA´s
    2.3 Vitamin B12
    2.4 Zink

    3. speziellere Supps (bei Bedarf)
    3.1 Creatin-Kombis wie MaxiZell2, CreaPump XXL, CreVitargo etc.
    3.2 Tribulus Terrestris oder Maca
     
  7. #6 FrankStgt, 05.01.2006
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    danke, das gefällt mir gut....
     
  8. #7 FrankStgt, 05.01.2006
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    und wie ist das mit dem berühmten Zeitfenster nach dem Training... das soll ja besonders wichtig sein... kann man nach Krafttraining und Ausdauereinheit noch in Ruhe duschen und nach Hause fahren, bevor man sich den Proteinshake reinzieht??
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Japp, das ist schon drin. Sind so ca. 2 Stunden nach dem Training. BCAA´s sollten allerdings schon unmittelbar nach´m Workout eingenommen werden und dann so ´ne Stunde später eine Mahlzeit bzw. ´nen Shake.
     
  10. #9 FrankStgt, 05.01.2006
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    aha.....BCCA bzw. Aminos also sofort danach....und was direkt davor???????? 30 Min. vorher soll man doch nichts mehr essen...
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ca. 1 Stunde vor´m Training eine leichte Mahlzeit oder ´nen Shake. Ich mach das so : 1 Stunde vor´m Workout ´nen Shake, ca. 30 Minuten vor´m Workout 5 BCAA´s und 5 BCAA´s direkt nach´m Training und später dann nochmal ´nen ProteinShake mit Wasser oder Fruchtsaft zum Proteinpulver, also keine Milch.
     
  12. #11 Sensation White, 05.01.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehm vorm Training einen Weight Gainer Shake,da es mir dort als Energielieferant dient.
     
  13. #12 FrankStgt, 05.01.2006
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    alsoi sond BcAA's schon verdammt wichtig.... damit hab ich mich noch nicht beschäftigt.... :-(
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Sie sind nicht zwingend notwendig, aber es vereinfacht die ganze Sache halt.
     
  15. #14 Sensation White, 05.01.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Also die richtige Ernährung, das richtig Training und ca. 2,2g Eiweiß je Körpergewicht ist verdammt wichtig..Dann kommst du zu deinem Ziel.

    Alles andere, sind nur "kleine Helferchen".So würds ich mal bezeichnen :-)
     
  16. #15 FrankStgt, 05.01.2006
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    was heißt "vereinfacht" ????????
     
  17. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Schau Dir einfach mal diesen Beitrag zu BCAA´s an. Und mit "vereinfachen" meinte ich, dass es einfach etwas schneller gehen kann. Wie Sensation schon sagte, alles "kleine Helferchen". :wink:
     
  19. #17 Sensation White, 05.01.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Nicht das du mehr Muskeln bekommst, sonder das du es halt "schneller" schaffst an dein Ziel zu kommen. Vorausgesetzt das die Faktoren,die ich oben aufgelistet hab, stimmen..
     
Thema:

Prios für Supplements??

Die Seite wird geladen...

Prios für Supplements?? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gewichtszunahme haltet ihr für optimal ;)

    Wieviel Gewichtszunahme haltet ihr für optimal ;): Hallo, habe mich gerade eben gefragt wieviel Gewicht man so im Monat zunehmen sollte um das maximale an Muskelwachstum rauszuholen... Es gibt ja...
  2. Trainingsgeräte für Zuhause ?

    Trainingsgeräte für Zuhause ?: Hallo Wie der Titel schon sagt suche ich passende Trainingsgeräte für zuhause damit ich daheim ordentlich trainieren kann. Welche Marke bzw...
  3. Muskelaufbau für Jugendliche?

    Muskelaufbau für Jugendliche?: Hallo zusammen!:) Ich (w,15) trainiere seit circa 2 Monaten im Fitnessstudio mit dem Ziel muskulöser zu werden. Davor habe ich in einer Diätphase...
  4. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...
  5. Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps.

    Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps.: Hallo, :winke: Vorweg ich will in diesen Plan komplett auf Isolationsübungen verzichten den mit Dips und Klimmzügen habe ich für Bi-und Trizeps...