Problem mit Beinübung

Diskutiere Problem mit Beinübung im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Hallo, hab mal ein Problem mit einer Beinübung dessen Namen ich leider nicht kenne :mrgreen: Es ist die Übung für den inneren...

  1. Karl_M

    Karl_M Newbie

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab mal ein Problem mit einer Beinübung dessen Namen ich leider nicht kenne :mrgreen:

    Es ist die Übung für den inneren Schenkelbereich, wenn man die Beine gespreizt gegen einen Widerstand zusammendrückt.

    Undzwar schmerzt es schon bei geringem Gewicht in der Region der Beinschlagader etwa auf Höhe der Harnblase. Bei sehr vorsichtiger aufwärmung, angefangen mit extrem leichten gewichten und kleinen schritten, kann ich dann mein Kraftpotential einigermaßen ausschöpfen, ohne das es schmerzt.

    Jedenfalls hab ich aus diesen Gründen diese Übung vor 2-3 Monaten aufgegeben, da ich mir dachte, dass dies nicht gesund sein kann. Es trainiert ja auch nur einen recht kleinen Bereich. Außerdem sehe ich kaum Männer, die diese Übung machen.

    Nur mache ich die andere Übung, in der man die Beine nach außen drückt mit recht hohem Gewicht (für meine Verhältnisse) und befürchte nun das dies zu Ungleichgewicht führt.

    Was sollte ich in diesem Fall nun tun.

    a) Die Übung wieder aufnehmen, und es aufs gleiche Niveau wie die andere bringen?

    b) Auch die andere Übung aufgeben?

    c) So weiter machen wie bisher?

    Was bringt diese Übung überhaupt?
     
  2. #2 Hantelfix, 12.03.2010
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Adduktoren und Abduktoren muss man nicht isoliert trainieren. Mache dafür lieber ordentliche Kniebeugen.

    Bei den Kniebeugen kannst du dann abwechseln zw. breiter und enger Beinstellung - so werden die Ab- und Aduktoren ordentlich mitbealstet.

    Auf diesen Geräten sehe ich immer nur Frauen...
     
  3. #3 DaChris, 12.03.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    ich bin da einmal drauf gegangen danach dachte ich das ich sterben muss... das war ein muskelkater :D:D:D
     
  4. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Aber ganz wichtig...mit Zeitschriften wie Brigitte etc. :mrgreen: und dann ca. 40 Wdhl.mit Null Gewicht, da könnte ich :bash:
     
Thema:

Problem mit Beinübung

Die Seite wird geladen...

Problem mit Beinübung - Ähnliche Themen

  1. Einstieg und Problem

    Einstieg und Problem: Hallo, zunächst meine Eckdaten: 175cm groß 65 Kg schwer Ich würde gerne mit dem Muskelaufbau beginnen, allerdings habe ich das Problem das ich...
  2. Oberkörper effektiv aufbauen und Problemzonen ausgleichen

    Oberkörper effektiv aufbauen und Problemzonen ausgleichen: Hallo an die Community, ich brauche einen persönlichen Ratschlag von den etwas erfahreneren User hier in diesem Forum. Ich habe seit ca. 2 Jahren...
  3. Probleme, den täglichen Bedarf zu ermitteln

    Probleme, den täglichen Bedarf zu ermitteln: Hallo. Ich bin Gordon, 35 Jahre alt und bin seit etwas mehr als einem Jahr beim Hobby "Muskelaufbau". Mit fällt es schwer, meinen täglichen...
  4. Deutliche Probleme beim Muskelaufbau/Masse

    Deutliche Probleme beim Muskelaufbau/Masse: Hallo liebe Forengemeinde, Mein Name ist Thomas, ich bin 30 Jahre alt und probiere seit langem Muskeln bzw Masse aufzubauen. Das Problem bei mir...
  5. Probleme, Proteinbedarf zu erreichen

    Probleme, Proteinbedarf zu erreichen: Hallo, ich bin 18 und männlich und habe seit ein paar Tagen mit Fitnesstraining angefangen. Ich möchte an Muskelmasse zunehmen, weil ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden