Probleme wegen häufigem Training?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Big_Boss, 14.05.2007.

  1. #1 Big_Boss, 14.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Ich bin 15 Jahre alt und mache seit einem halben Jahr Krafttraining.
    Ich gehe täglich ins Fitnessstudio und habe ein in 3 Teile geteilten Trainingsplan.
    Nun habe ich eine neue Übung: Armbeugen mit Kurzhanteln.
    Wenn ich den rechten Arm hängen lasse, dann habe ich ein ziehen im Gelenk(zwischen Bizeps und Unterarm). Ein Trainer meint, ich sollte nicht jeden Tag kommen, sondern mal ein oder zwei Tage Pause machen, dann ginge das weg...

    Ist da was dran oder sagt der das nur aus faulheit?

    Das komische ist, bei allen anderen Übungen habe ich überhaupt keine Probleme.(Wenn da was mit der Sehne ist, müsste das doch auch bei anderen Übungen sein)
    Ich nehme auch nicht besonderst viel Gewicht, nur 6kg.

    Und das ist auch nur, wenn ich den Arm durchhängen lasse, wenn ich ihn immer angewinkelt lasse, hab ich keine Probleme.

    An was liegt das?


    MfG Big_Boss
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 14.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hi Neuer...

    Kann viele Ursachen haben. Aber wenn du den Arm wirklich jeden Tag trainierst, dann ist er mit Sicherheit überlastet. Die Muskeln brauch auch mal etwas Pause um sich zu erholen und um zu wachsen.

    Wie sieht denn dein Plan aus?

    Jeden Tag Training ist definitiv zu viel.
     
  4. #3 Big_Boss, 14.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere meine Arme nicht jeden Tag, ich habe einen 3. Splitt.
    Ich mache jeden Tag was anderes. Dadurch hat die Muskelgruppe ja dann wieder 2 Tage Zeit, sich zu erholen.
    So sieht mein Plan grob aus:

    1. Tag:
    Beine, Schulter, oberer Bauch

    2. Tag :
    Rücken, Trizeps, unterer Bauch

    3. Tag:
    Brust, Bizeps

    Ich wäme mich jedes mal auf (10 Min. Steppen/laufen) und am Schluss immer Fahrrad("cool down").
    Ich dehne mich mind. alle 2 Tage (nach den Training).
     
  5. #4 Hantelfix, 14.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hmmm, dann kann es irgendeine Verletzung oder eine Reizung sein. Am besten mal schön mit Sportsalbe oder Pferdesalbe einreiben oder einen Arzt aufsuchen..
     
  6. #5 Anonymous, 14.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja,das wäre das beste war er tun kann.
    Trainierst du bis zum Muskelversagen?
     
  7. #6 Big_Boss, 15.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht ganz, was man unter "Muskelversagen" versteht....


    Ich mach schon so, dass ich so lang mach bis ich es nicht noch ein mal schaffe. Ich mach aber nicht so lang, dass ich danach nichts mehr heben kann....
     
  8. #7 Hantelfix, 15.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    MV ist, wenn du keine WH mehr von alleine schaffst. Am besten ist dann, wenn dir jemand hilft noch 2 weitere Wh zu machen um den Muskel fertig zu machen.

    Dann sind definitiv keine weiteren WH mehr möglich.

    Dann gibt es noch das totale MV. Da ist der Muskel so fertig, dass auch keine negativen WH mehr möglich sind.
    Z.B. du hättest keine Kraft mehr um die Hantel bei Armcurl kontroliert ab zu lassen.
     
  9. #8 Big_Boss, 15.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich also 3 Sätze mache.
    Und den ersten schon so lang, bis ich keine wdh. mehr schaffe, hab ich dann bis zum Muskelversagen gemacht?
     
  10. #9 Hantelfix, 15.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja. Allerdings solltes du dann max. 12 Wh gemacht haben.

    Und was auch gut ist. Mach nach dem MV 10s Pause und anschließend noch so viele WH wie möglich.

    (Bei Kreuzheben aber nicht machen)
     
  11. #10 Big_Boss, 15.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    oh 12 wdh sind mir bisschen zu wenig, da ich ja noch nich ausgewachsen bin, bin ich da lieber vorsichtig.

    Und ist es nicht besser 1. min Pause zu machen?

    Ist das gut für Muskelaufbau oder wofür ist das gut?
     
  12. #11 Hantelfix, 15.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja, die Satzpause ist 1-3 min lang.

    In deinem Alter solltest du aber noch nicht bis zum MV gehen. Arbeite auch mit nicht zu schweren Geweichten. :prof:
     
  13. #12 Big_Boss, 15.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie merkt man denn, dass es zu schwer ist?
    Ich mache normal immer so lang bis ich 20 wdh. schaffe und dann geh ich mit dem Gewicht eine Stufe höher.

    Sollte ich das nicht immer machen sondern dann eher bis zu 30 wdh.???
     
  14. #13 Hantelfix, 15.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Da du noch sehr jung bist, solltest du mit 20 WH ohne Muskelversagen arbeiten.
     
  15. #14 Big_Boss, 27.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal wieder wo was gelesen, dass man maximal 5 mal in der Woche trainieren sollte.

    Ich fände es bisschen schade, wenn ich nicht mehr jeden Tag trainieren sollte, da es mir seit dem viel besser geht....

    Sind 7mal die Woche(mit 3er Splitt) zu viel? (ich meine, die Muskelgruppe hat ja 2 Tage Zeit, sich zu erholen)
     
  16. #15 Anonymous, 27.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Viel zu viel...die meisten hier trainieren 4 mal die Woche und nicht öfter!
     
  17. #16 Big_Boss, 27.05.2007
    Big_Boss

    Big_Boss Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aber ist das Schädlich?

    Reicht es nicht, wenn ich ab und zu mal eine Pause einleg?
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Anonymous, 27.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mann kann sich einen muskel auch wegtrraiieren!!!! Und die großen Muskelgruppen brauchen min. 72h regeneration um zu wachsen!
     
  20. #18 Anonymous, 27.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du deinen Körper keine Ruhe könnst,wachsen deine Muskeln nicht und es führt irgendwann zum Übertraining sprich Muskelabbau.

    Muskeln wachsen in der Erholungsphase und nicht beim Training.
     
Thema:

Probleme wegen häufigem Training?

Die Seite wird geladen...

Probleme wegen häufigem Training? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Eltern wegen Ernährungsumstellung ! :-(

    Probleme mit Eltern wegen Ernährungsumstellung ! :-(: Hallo allerseits Seit dem ich meine Ernährung umgestellt habe ,gibts manchmal Unstimmigkeiten mit meinen Eltern wegen dem Essen . z.B. Abends...
  2. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  3. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  4. Atemprobleme

    Atemprobleme: Hey. In den letzten Wochen scheiter ich immer wieder bei den Kniebeugen daran, das ich fast ersticke und Atemnot habe. › Oben erst einatmen,...
  5. Neuling mit Fragen und Problemen...

    Neuling mit Fragen und Problemen...: Hallo Zusammen, zu beginn "Frohe Ostern!" :) - Ich nutze heute mal die Zeit um mich hier etwas über das Thema "Richtig Trainieren und Ernähren" zu...