Protein/Pro84+/Whey/Weritgkeit

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von mav, 20.05.2006.

  1. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich muss da nochmal etwas zum Verständnis nachfragen:
    Habe gerade ein als Pro84+ deklariertes Protein mit einer biologischen Wertigkeit von 124 gesehen, dass nahezu exakt den selben Analyse/Aminosäurebilanz hat, wie das Whey Protein hier aus dem Shop.

    Nun bin ich etwas verwirrt.
    Wie unterscheidet man denn die unterschiedlichen Proteine nun und wo ist das Whey in diesem speziellen Fall denn "besser" als das Por84+?

    Habe zwar schon viel zum Thema Protein gelesen, kann das gerade aber auf Grund der selben Werte nicht ganz nachvollziehen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzung:
    Ausserdem habe ich ein Whey Protein mit folgenden Werten gefunden:

    Essentielle Aminosäuren
    Isoleucin 6.166 mg
    Leucin 10.213 mg
    Lysin 9.247 mg
    Methionin 2.120 mg
    Phenylalanin 2894 mg
    Tryptophan 1.351 mg
    Threonin 6.453 mg
    Valin 5.686 mg

    Semiessenteille Aminosäuren
    Histidin 1.662 mg
    Arginin 2.072 mg

    Nichtessenteille Aminosäuren
    Alanin 4.882 mg
    Asparginsäure 10.840 mg
    Cystein 2.146 mg
    Glutaminsäure 17.780 mg
    Glycin 1.375 mg
    Prolin 5.367 mg
    Serin 4.493 mg
    Tyrosin 2.541 mg

    Das wäre fast in allen Werten höher.

    Ich weiss, die Fragen zum Protein dürften einige von euch nerven, aber ich hab da als relativer Neuling auf dem Gebiet noch nicht so ganz den Durchblick...
     
  4. #3 Anonymous, 22.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht das Aminosäurenprofil ist entscheidend für den Namen Whey, sondern das es ein hoch filtriertes und isoliertes Molkeprotein ist, welches schneller aufgenommen wird als andere Proteine. Whey hat z.B. oftmals auch eine biologisch Wertigkeit von über 150.
     
  5. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ach so.
    Und in der schnelleren Aufnahme liegt der einzige Unterschied?
     
  6. #5 Anonymous, 23.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jupp...auf Whey können die Muskeln schneller zurückgreifen.
     
  7. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ok...dann hab mal wieder dank.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Protein/Pro84+/Whey/Weritgkeit