quecksilber im thunfisch

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Nescho, 14.08.2008.

  1. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    link1
    link2
    link3
    link4

    hi ich esse jeden tag 2-3 dosen thunfisch und mach mir echt gedanken ueber den quecksilbergehalt. was meint ihr?

    edit by amano: links gekürzt
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 14.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Iss halt einfach nich mehr jeden tag thunfisch
     
  4. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    fuck. was soll ich denn sonst den ganzen tag essen? magerquark hamn die hier nich. deswegen ess ich am tag schon 2-3 huettenkaese obwohl der zum kotzen schmeckt. wenn ich jetzt keinen thunfisch mehr esse muss ich 5 huettenkaese am tag essen.
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ich ess so ein Zeug überhaupt nicht ! :-)
     
  6. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    was isst du denn den ganzen tag? kannst du mal bitte deinen EP posten?
     
  7. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Hab keinen :mrgreen: ich ess, was mir vor die Flinte kommt und sich nicht bewegt. ;-)

    Halt nicht übermäßig ungesund, aber auch nicht irgendwie abgezählt oder so.

    Ich glaub, die meisten machen sich viel zu viel Gedanken über die Details.

    Mein Rezept heißt, regelmäßig essen, eiweißhaltig essen und nicht zuviele zuckerhaltige Sachen. (bes. am Abend)

    Außerdem trinke ich nur Wasser.

    Gerade in jungen Jahren verzeiht der Körper hier und da kleine Sünden wie Fast Food oder Süßes, WENN man sich entsprechend bewegt.

    Ich ess z.B. auch echt gerne Pommes, Schokolade und solches Zeug und da passiert auch nix.


    Voraussetzung ist, daß man dem Körper auch ausreichend hochwertige Nährstoffe zuführt, sich entsprechend bewegt und nicht zur Fettleibigkeit neigt.
     
  8. #7 Anonymous, 14.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn dein letzter Satz nicht mit "zur Fettleibigkeit neigt" geendet hätte, wär ich mit der Antwort unzufrieden gewesen :-D

    Klar, Nescho du kannst dir öfters auch mal was gönnen mit etwas mehr Fett oder kurzkettigen KHs, solange du davon nicht zu dick wirst. Die Bewegung hat mit dem Essen relativ wenig zu tun, ich wurde kugelrund obwohl ich nun wirklich nicht sehr viel gegessen habe und auch nicht wenig Sport getrieben habe. Wenn man zur Fettleibigkeit achtet ist nunmal jedes Stück Schokolade wirklich genau zu überdenken, da man sonst schnell fett wird . . . Und mit dem Alter hat es auch nur indirekt was zu tun, gibt genug Erwachsene, die nicht dick werden und genauso gibt es massig übergewichtige Kinder, und nicht alle von denen sitzen nur drinnen sondern treiben sehr wohl Sport.
     
  9. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen

    Na da hab ich ja nochmal Glück gehabt ! ;-)


    btw

    Es kommt nat. auch darauf an, wieviel und wie intensiv man Sport macht.

    Wenn man schon dick ist, erreicht man oftmals gar nicht mehr die Trainings- bzw. Bewegungsintensität die notwendig wäre, um ohne Bedenken zu essen.

    Ich hab bis zum Alter von etwa 23-24 Jahren 6x die Woche Sport getrieben(Fußball, Volleyball und Kraftsport) und alles leistungsorientiert - das ist nat. etwas Anderes, als wenn ein dickes Kind 2x die Woche locker Schwimmen geht oder so.


    Die Materie ist aber so komplex und die individuellen Unterschiede so stark, daß man kaum allg. Aussagen treffen kann.

    Trotzdem läßt sich die Physik nicht austricksen - also hat die Verbrennung durch Bewegung immer einen immensen Einfluß auf das, was man sich bezügl. Ernährung leisten kann und was nicht.
     
  10. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    du meinst einfach proteinreich ernaehren... kannst du mr evtl mal deinen pool an eiweissreichen sachen aufzaehlen? die hamn hier naemlich keinen magerquark deswegen hab ich nur huettenkaese, thunfisch, ei, putenbrust. wollte mir evtl bald MK protein kaufen und ab und zu fisch. jetzt is aber das problem dass ich nur ienmal am tag eier essen will wegen dem cholesterin und nur max 1 dose thunfisch am tag wegen quecksilber. putenbrust is nich soo guenstig, weshalb ich mich nich den ganzen tag davon ernaehren kann. alsobleibt mir ja fast nix anderes uebrig als den ganzen tag huettenkaese zu essen und der schmeckt echt scheisse hier.
     
  11. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Hmm, das setzt sich bei mir aus Vielem zusammen.

    Tagsüber leb ich aus einer GROSSEN Brotbüchse mit ca. 8 dicken belegten Scheiben Brot.

    Da ist Wurst, Käse, usw. drauf.

    Dazu gibt's Obst und über den Tag einen Shake aus MK Protein (schätz mal 80g) und purem Kohlenhydrate Pulver, weil ich sonst meinen Energie - und Eiweißbedarf an der Arbeit nicht decken könnte, da ich von früh bis Mittag durcharbeiten muß und da bleiben nur immer mal 2-3min, um schnell was reinzuschaufeln bzw. kippen.

    Abends gibt's dann oft Fleisch - gebraten, gekocht, roh(Gehacktes), Fisch, Eier, Kartoffeln (auch Pommes oder Bratkartoffeln) :mrgreen: und auch Quark - aber auch mal Dinge wie Schokolade, Junk Food, usw.

    Zwischendurch immer gerne Obst oder auch mal Nüsse.

    Aber alles ohne Zwang - das ess ich alles gerne !

    Bei mir fällt halt eine wesentl. Zuckerquelle weg und zwar Getränke - trink nur Mineralwasser, deswegen kann ich beim Essen auch mal mehr sündigen. :-)


    Wobei ich nochmal erwähnen sollte, daß ich KEIN BB bin, Defi ist mir nicht so wichtig !!!
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Solche Texte wünschte ich häufiger hier zu lesen. Dem kann ich in allen Punkten nur zustimmen :ok: :respekt:
     
  13. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Oh Danke und das vom Ernährungsexperten !

    Da fühl ich mich geschmeichelt :oops: dachte eher, daß ich eine auf's Dach bekomme. :-)
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Danke danke :oops:

    Wieso eine auf´s Dach ? Ich sag immer es gibt die Theorie und es gibt die Praxis und nichts wird in der Praxis so heiß gegessen wie es in der Theorie gekocht wird. Ist wie mit Sachen wie GI, BW etc. Hört sich in der Theorie super an, hat aber in der Praxis lange nicht die Relevanz, die man einem gerne glauben machen möchte. Die Tendenz sich auf irgendwelche Zahlen und Werte zu versteifen fällt mir hier auch immer öfter auf und dabei bleibt zwangsläufig auf langfristige Sicht der Spaß auf der Strecke und das ist ein sehr negativer Effekt
     
  15. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Amen !

    Das Gleiche gilt leider auch für trainingstechn. Aspekte.

    btw

    Was sind GI und BW ?
     
  16. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Glykämischer Index (GI) und Biologische Wertigkeit (BW).

    Hatte darüber erst letztens wieder eine längere Diskussion mit meinem Mentor und ist schon erstaunlich wie wir diesbezüglich dieselben Erfahrungswerte machen. Im großen und ganzen schauen wir eigentlich nur noch auf ausreichende Proteinzufuhr, der Rest geht rein nach Gefühl. Das sture Einhalten eines fixen EP mag zwar anfangs recht hilfreich sein, auf Dauer sollte aber ein flexibler Umgang mit seinem TP und EP angestrebt werden, der Spaß macht und nicht in Zwang ausartet
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    GI = Glykämischer Index
    BW = Biologische Wertigkeit
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Schneller :biggrin:

    @ Zarak
    Wenn´s bei einer Abkürzung mal nicht weiter weißt, dann haben wir hier eine kleine Übersicht
     
  19. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Die Liste kannte ich schon, wußte aber nicht, daß da auch welche bezügl. Ernährung drin stehen... :oops: :-)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Teddy Bruschi, 15.08.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Wie sagst du immer so schön ?
    Mal öfter ins Lexikon schaun jungs ;) :kuss:
     
  22. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Die Liste kannte ich schon, wußte aber nicht, daß da auch welche bezügl. Ernährung drin stehen...

    ;-)
     
Thema:

quecksilber im thunfisch

Die Seite wird geladen...

quecksilber im thunfisch - Ähnliche Themen

  1. Quecksilberbelastung von Thunfisch

    Quecksilberbelastung von Thunfisch: Hi Leute! Habe davon gehört und mich auch im Netz darüber schlau gemacht, dass Thunfisch sehr stark quecksilberbelastet sei und dass...
  2. Thunfisch als "Wundermittel" ?

    Thunfisch als "Wundermittel" ?: hey leute, ich habe gehört das eine dose thunfisch am tag wahre wunder bewirken soll. Ist es wirklich so ? ich würde es gerne probieren, aber...
  3. Thunfischaufstrich

    Thunfischaufstrich: Ich werde heute mal meinen Thunfischaufstrich vorstellen (ist übrigens mein erstes Thema hier ^^) Man nehem: 250 Gramm Magertopfen/Magerquark...
  4. Thunfisch Salat

    Thunfisch Salat: 100g Thunfisch Miarcle Whip Balance Essiggurken Thunfischwasser abgiesen 100g Thunfisch mit ca 2 Esslöffel Miracle Whip Balance vermischen...
  5. Thunfischpampe =)

    Thunfischpampe =): Also dies is mein Rezept für meine Thunfischpampe! Das Gericht isst man kalt, gerne auch vorm Schlafen, wegen dem hohen Eiweiß sowie...