Ratlos!!

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von PhenomTheOne, 16.04.2012.

  1. #1 PhenomTheOne, 16.04.2012
    PhenomTheOne

    PhenomTheOne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo zusammen!

    Ich brauche eure Hilfe wie ich meine Ernährung verbessern kann und allenfalls auch das Training besser ausrichten kann.

    Zu mir:
    Ich bin 17Jahre alt, 175cm gross und 65kg schwer
    ich gehe 3x Pro Woche je 2h ins Fitnessstudio trainieren. Dies mache ich wirklich konsequent seit ca 4 Monaten.
    Vorher nur 1-2x pro Woche und mehr auf Ausdauer ausgelegt.
    Vor dieser Zeit hatte ich etwas einen Durchhänger. War viel bei McDonalds, oft gab's Döner usw.
    Von damals ist noch etwas am Bauch und allgemein etwas übrig geblieben, was ich so schnell wie möglich weg haben will.


    Ich weiss nur nicht was ich falsch mache.
    Ich habe meine Ernährung völlig umgsestellt. Ich esse nur noch Kohlenhydrate wenn ich irgendwo auf Besuch bin. Ansonsten nahezu nur Fleisch&Gemüse.
    Nach dem Training immer ein Shake mit Proteinpulver, Magerquark und Wasser
    Ich esse kein Süsses und trinke pro Wochenende max 0.5l Bier
    ansonsten nur Wasser

    Das alles seit 4 Monaten. Nur ändert sich nicht's ausser dass ich von 72kg auf 67kg runter bin.
    Ist das normal?
    Muss ich einfach so weitermachen?

    Ich habe mir überlegt etwas extremer zu werden.
    Würde so aussehen:

    Morgens:
    Haferflocken mit eiweisspulver+wasser/milch
    Kaffee

    Mittags:
    gekochtes Ei
    eine Dose Thunfisch
    gurken, tomaten&Salat mit einer Putenbrust


    Abendessen:
    Nach dem Training
    250g Magerquark mit wasser und Proteinpulver


    Was meint ihr?
    Ich bedanke mich im voraus


    Grüsse aus Hamburg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bavaria, 16.04.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ich würde das mit dem abnehmen erst mal lassen 67kg bei 1.75 ist doch schon bisschen wenig ;)
    grundsätzlich lieber öfter essen also ca. 5 mahlzeiten
    und natürlich einlesen ;)
     
  4. #3 Kraftpanda, 16.04.2012
    Kraftpanda

    Kraftpanda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    stell doch mal dein TP rein und wie gesagt <öffter> essen!

    naja -5kg ist doch nicht nichts!
     
  5. #4 PhenomTheOne, 17.04.2012
    PhenomTheOne

    PhenomTheOne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Naja, die Fettschicht die meine Bauchmuskeln überdecken ist ja trotzdem noch da.^^
    Also so seh ich das:
    Der 'Sixpack' hätte ich eigentlich, nur sind die Konturen durch das Fett überdeckt.
    Das habe ich schon mehrmals gelesen und auch gehört.


    Öfters essen.
    Also noch etwas in der Pause am Morgen und etwas am Nachmittag?
    Was nehmt ihr da so zum essen?
     
  6. #5 Bavaria, 17.04.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    thunfisch, magerquark , buttermilch, eier, etc .
     
  7. #6 PhenomTheOne, 23.04.2012
    PhenomTheOne

    PhenomTheOne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Ich hab keinen TP.
    Ich geh 3x pro Woche 2h ins Fitness.
    Da trainiere ich gezielt auf Rücken, Bauch, Brust und Arme.
    Ich habe am Anfang einen TP gekriegt in dem einfach stand welche Geräte mit welchem Gewicht und Wiederholungen.
    Mittlerweile mach ich das aus dem Gfühl. Ich pump so lange bis ich nicht mehr kann und mit den geräten mit denen es meiner Meinung nach am besten geht.
     
  8. #7 Bavaria, 23.04.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ist aber nicht sehr ziel führend ^^
     
  9. #8 PhenomTheOne, 25.04.2012
    PhenomTheOne

    PhenomTheOne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hmm, dann sollte ich also da mal den Trainer fragen ob mer mit mal so einen TP zusammen stellt!?
    oder macht ihr das selber?

    Irgendwie scheint das bei uns etwas anders zu sein. Es läuft da eigentlich keiner mit irgend einem Zettel rum, macht seine 10x Curlstange und hackt das dann ab.
    Du weisst ja selber welche Muskeln wo sitzen, welche wichtig sind und welche du trainieren willst.
    Sollte ja jedem klar sein, dass es nicht viel bringt nur den Bizeps zu trainieren und sonst nichts.
     
  10. #9 Bavaria, 26.04.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    sollte ist es aber oft nicht ;)

    naja aber einen festgelegten plan solltest du schon haben kuck dich doch hier im forum das hat jeder hier
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    80% der "Trainierenden" machen doch eh nur was fürs Ego und setzen nicht ihr Augenmerk auf die wichtigen Sachen, soll heißen: Der Großteil der Leute macht gar kein richtiges Training... Also ich kenne mindestens 30 Leute die sagen "ich geh jetzt Training machen", dann gehen sie bissl Arme trainieren und dann wars das für die ganze nächste Woche mit Sport. Das sind auch dementsprechende halbe Hemden die sportlich gesehen 0 leisten.
    Es gibt sicher Leute die super Kraft haben und auch gut trainieren und keinen Trainingsplan haben, aber das ist die Ausnahme. Sich eine Gliederung für die Übungen und Co. zu machen ist immer ratsam.

    Viele Grüße
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 PhenomTheOne, 27.04.2012
    PhenomTheOne

    PhenomTheOne Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Okay, ich werde also da mal was ändern.

    Auf welchem Weg wäre das am besten?
    Wie seit ihr dazu gekommen?


    Wie macht ihr es, wenn ihr an einem Trainingstag nicht fit seit und an einem Tag völlig überpowert?
    Also ich fühle mich oft nicht so ganz 100%ig und manchmal hab ich riesen Bewegungsdrang.
    Dann enfach nur die Hälfte oder wie?^^
     
  14. Veegus

    Veegus Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Solltest nicht trainieren gehen, wenn du dich gar nicht fit fühlst, dann bringt das Training nicht so viel... Lieber einen Tag Pause und danach 100% geben.

    Wobei das wohl eher am Essen vor dem Training liegen wird. Kann aber auch an Mangel an Schlaf oder Stress liegen.
    Ich fühl mich vor jedem Training 110% Fit und will einfach nur alles reissen xD


    Und du solltest auf jeden fall nach einem Trainingsplan trainieren.
    Plusminus aus dem Kopf/Gedächtnis trainieren kannst du nach 1-2 Jahren.
    Aber auch dann solltest du einen Grundraster im Training haben.
     
Thema:

Ratlos!!

Die Seite wird geladen...

Ratlos!! - Ähnliche Themen

  1. Trizeps A Symetrisch Ratlos

    Trizeps A Symetrisch Ratlos: Hallo liebe com, Ich bin 20 Jahre alt und trainiere jetzt grade mal seit 3 Monaten und mache gute Fortschritte bei soziemlich jeder Muskelpartie,...
  2. Ratlos - neuer Trainingsplan

    Ratlos - neuer Trainingsplan: Hy zusammen, ich bin momentan ziemlich ratlos und gefrustet. Kurz zu meinem Hintergrund : Bin seit November / Dezember letzten Jahres im...
  3. ratlos

    ratlos: hey ich wollte mal fragen was ihr zu meim trainingsplan sagt Ich trainiere MO:brust, biezeps, bauch mi:beine fr:rücken, nacken, triezeps,...