rauchen?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Pump it, 15.11.2009.

  1. #1 Pump it, 15.11.2009
    Pump it

    Pump it Newbie

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    schränkt rauchen den muskelaufbau ein?
    also das man nicht mehr gewicht schafft oder sich alles langsamer aufbaut?






    thx schonmal im vorraus
    :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WongFeiHung, 15.11.2009
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    mans agt so als regelsatz 10% weniger muskelmasse ingesamt.
     
  4. #3 DannyRyan, 16.11.2009
    DannyRyan

    DannyRyan Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Alter Schwede, 10 Prozent?! Man gut das ich das Rauchen für den Sport aufgegeben habe.
     
  5. #4 WongFeiHung, 16.11.2009
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    jo werde getz auch januar wieder aufhören habs scho mal knapp 2 jahre gepackt und denke mal diesmal zieh ich des auch durch :-D
     
  6. #5 DaChris, 16.11.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    boh was echt so viel man noch ein grund mehr für mcih schleunigst aufzuhören!!!
     
  7. #6 Butters, 16.11.2009
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ein Glück rauch ich nich. :mrgreen:
    Aber die Bude is genug verqualmt, da rauch ich passiv 5x mal so viel. :angry:
     
  8. #7 T-R-OO-P-E-R, 17.11.2009
    T-R-OO-P-E-R

    T-R-OO-P-E-R Newbie

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider dieses Laster. Nach dem Training rauche ich immer ein paar um zu chillen. Das Problem dabei ist das es eine Vasokonstriktion mit sich bringt. Deswegen rauche ich nur nach training. Muskelmasseatrophie kann ich selber nicht bestättigen aber das liegt daran das ich einen hohen Stoffwechsel habe.
    Fazit: ob mit oder ohne Rauchen das muss jeder selbst wissen und sich selbst einschätzen. :cool:

    Gruß
    Nico
     
  9. #8 Undertaker, 17.11.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    Mnh kannst du das belegen ?

    davon hab ich noch nie gehört,ehrlich gesagt .
     
  10. #9 DannyRyan, 17.11.2009
    DannyRyan

    DannyRyan Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Denke das hat was mit den Fließeigenschaften vom Blut zu tun. Da ja die Giftstoffe die Blutgefäße verengen und verhärten, und das Blut durch die vermehrten roten Blutkörperchen dickflüssiger wird. Und schadet so evtl. der Druchblutung bzw. Versorgung der Muskeln? Ich weiß es nicht genau, aber könnte mir sowas in der Richtung gut vorstellen.
     
  11. #10 Anonymous, 17.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

  12. #11 Anonymous, 17.11.2009
  13. #12 Undertaker, 17.11.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    Mnh

    Kein echter Beweiß für mich.ist zu wenig mit Infos hinterlegt.

    Ich rauche zwar nicht aber ich finds doch schon intressant zu Wissen.
     
  14. #13 WongFeiHung, 19.11.2009
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    dann musste das thema einfach mal googeln habs auf einigen seiten so gefunden und nuja egal ob 10% oder nicht fakt ist das es fürs training nicht egrade förderlich ist. wer rauchen will amcht es und lebt halt mit nem defizit die anderen lassen es. :cheesy:
     
  15. FLEX85

    FLEX85 Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    94
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hallo,

    wieviel Prozent das um und bei sind kann ich auch nicht genau sagen aber 10% geht doch noch. In einem Schulvideo übers rauchen und Sport habe ich mal was von 60% gehört. Aber vieleicht wollten die auch nur übertrieben abschrecken.

    Fakt is aber das beim und nach dem Training der Muskel mit bestimmten Stoffen über das Blutsystem (auf den Blutkörperchen) versorgt wird.

    Wenn man aber nun raucht setzen sich auf den Körperchen Kohlenmonoxid und ander Stoffe ab und die Versorgung der Muskeln wird behindert. Da ja die meisten Tranzporter (Blutkörperchen) von wichtigen Versorgungsstoffen schon mit anderem Müll belegt sind...

    MfG
     
  16. #15 SufferOrEndure597, 07.12.2009
    SufferOrEndure597

    SufferOrEndure597 Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde 10% verdammt viel ehrlich gesagt...wenn es denn so ist 10% aufbau für nix verloren. Schockt mich gerade en bisschen muss ich sagen :mrgreen:
    Allerdings hab ich davon auch nich gehört, les das hier zum ersten mal das dat 10% aufbau raubt!

    Und zu FLEX85:

    hahah jaaa in der schule! da erzählen se dir auch das hasch gespritzt wird und das wenn man ein bier unter 16 jahren trinkt man direkt alkohol abhängig is ;) Aber wäre ma interessant mit den 60% dann wäre ja fast jeder raucher der NICHT pumpt komplett abgemagert was die muskeln angeht :mrgreen:
    naja wie au immer...
     
  17. FLEX85

    FLEX85 Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    94
    Trainingsbeginn:
    2008
    Na ja, dass die in der Schule gerne mal übertreiben, ist mir auch klar und ist ja auch schon ca. 10 Jahre her... Wie viel prozent das nun sind, kann man wohl auch nicht pauschal sagen.
    Das kommt auf das Training, die Ernährung und den Rauchgewohnheiten an...

    SufferOrEndure597: "...dann wäre ja fast jeder raucher der NICHT pumpt komplett abgemagert was die muskeln angeht..."

    Warum sollte das so sein? Habe ja nicht gesagt, dass Rauchen die Muskeln reduziert oder verschwinden lässt. Sondern lediglich nur, dass es den Wachstum der Muskeln beim Sport eingeschränkt...
    Das is nen himmelweiter Unterschied! Habe auch als Raucher angefangen und es hat funktioniert. Nur langsamer. Heute rauche ich nicht mehr und kann besser trainieren...

    Möchte dich auch nicht persönlich angreifen und sei mir bitte nicht böse. Aber ließ dir das nächste mal einen Beitrag doch etwas genauer durch, bevor du einen Komentar ab gibst... Danke!

    MfG
     
  18. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Aber man kann da doch bestimmt mit L-Arginin entgegenwirken. Das erweitert ja bekanntlich die Gefäße..

    Auserdem würde mich intressieren ob auch Passiv Raucher wie ich z.B einer bin davon betroffen sind. Jeden morgen, mittag und nachmittag sitzt ich in den Pausen nur unter Rauchern, würd mich schon mal intressieren^^
     
  19. #18 nullnull, 07.12.2009
    nullnull

    nullnull Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Welche Risiken ergeben sich für Passivraucher?
    Zu den Sofortwirkungen von Zigarettenqualm gehören Reizungen der Schleimhäute und Atemwege. So leiden Nichtraucher, die sich mit Rauchenden in geschlossenen Räumen befinden, häufig unter tränenden oder brennenden Augen. Weitere Symptome, die sich schon nach kurzzeitigem Passivrauchen einstellen können, sind Hustenanfälle, teils mit Auswurf, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel und Kurzatmigkeit. Außerdem besteht bei Passivrauchern häufig eine allgemein erhöhte Infektanfälligkeit.

    Langfristig können sich durch das oft unfreiwillige permanente Eingenebeltsein schwerwiegende Krankheiten, z.B. Krebs, Herz-Kreislauf- oder Atemwegserkrankungen, ausbilden oder erheblich verschlechtern.

    http://www.lifeline.de
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    ah okay vielen dank.

    Aber meine Frage bezog sich auch hauptsächlich auf den Muskelaufbau
     
  22. #20 nullnull, 07.12.2009
    nullnull

    nullnull Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    mit Studien kann ich dir leider auch nicht dienen. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob es welche gibt.
     
Thema:

rauchen?

Die Seite wird geladen...

rauchen? - Ähnliche Themen

  1. Rauchen und Fitness

    Rauchen und Fitness: Ich rauche z.B. locker eine Schachtel am Tag und habe eig. keine Probleme- gibt es hier noch andere Leute die ihre Erfahrungen mal teilen können?...
  2. Rauchen schlecht für Muskelaufbau?

    Rauchen schlecht für Muskelaufbau?: Hi, habe zum Thema rauchen gesucht und finde da nur "mit Yoga Rauchen afuhören" und was zu "Räucherwerk" :3. Ich rauche Abends immer Zigarre und...
  3. Mit Yoga das Rauchen aufgeben

    Mit Yoga das Rauchen aufgeben: Ich habe mir sagen lassen, dass einige Leute Yoga machen, um sich das Rauchen abzugewöhnen. Wisst ihr auch etwas darüber?
  4. [FRAGEN] brauchen Meinung....

    [FRAGEN] brauchen Meinung....: Ich möchte Gewichtsverlust Produkte zu kaufen, unter diesen Produkten die man besser ..??? Edit by Colin: Werbung entfernt. :roll:
  5. Schaden des Rauchens

    Schaden des Rauchens: Ich hätte mal eine frage hab heute seit 3 Monaten mal wieder ausdauersport gemacht und hatte einen gräßliches stechen in der lunge welches, wie...