richtig gegen Hohlkreuz trainieren

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von xman3000, 09.04.2008.

  1. #1 xman3000, 09.04.2008
    xman3000

    xman3000 Newbie

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Bauchtraining: wieviele Wiederholungen und Sätze(also auf Masse oder auf Definition trainieren, oder auf Kraft?), wie oft die woche?
    Rücken bestimmt dehnen, aber auch trainieren? wenn ja, auf Masse, Definition oder Kraft..?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich selbe halte nicht viel vom Bauchtraining, da der Bauch als Sekundärmuskel bei vielen Übungen mittrainiert wird. Und wenn man den Bauch trainiert, führt das zu einem dicken Bauch mit Bauchmuskeln, was dann aber nach einer Defi-phase zu einer Disbalance in der Obtik führen kann.

    Wenn du aber den Bauch trainieren will, dann 4-5 Übungen und so viele Wiederholungen wie du schaffst.....Das wars schon.

    Wenn du aber dein Bauchfett verliehren willst, solltest du an deiner Ernährung arbeiten.......
     
  4. #3 xman3000, 09.04.2008
    xman3000

    xman3000 Newbie

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    ok zusätzlich will ich auch den sogenannten sixpack, also definierte muskeln am bauch, das gleciht sich ja gut mit deiner antwort mit den vielen wiederholungen richtig?
    bauchfett habe ich nicht besonders viel, aber nen runden bauch, wahrscheinlich blähbauch muss mal zum arzt, weil ein "fetter" bauch sieht anders aus
    ich will aber auf keinen fall mehr muskeln, weil er dann noch mehr zur kugel wird, aber das passier ja nicht bei vielen Wdh oder?
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    naja, das ist so nicht richtig.

    das gezielte bauchtraining führt in verbindung mit einer defiphase zu ausgeprägter bauchmuskulatur und nicht zu einem dicken bauch durch grosse bauchmuskeln.

    ich denke mal, du spielst damit auf die tlw. schon recht runden bäuche trotz 5% kfa von profibodybuildern(rühl, coleman usw.) an.
    diese entstehen durch den massiven einsatz von wachstumshormonen, welche nun mal auch bewirken, das nicht nur die muskeln sondern auch die inneren organe wachsen. deswegen bezeichnet man so etwas auch als "hormonbäuchlein". :wink:
     
  6. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ amano, durchaus richtig ;)

    Jedenfalls Bauchmuskeln -> großer Muskel -> Ausdauernder Muskel -> Ausdauernd trainieren -> Ernährung mir geziehlter Kohlenhydrataufnahme-> Sixpack -> und wenns ein Blähbauch ist, viel Pupsen(Scherz ;) )
     
Thema:

richtig gegen Hohlkreuz trainieren

Die Seite wird geladen...

richtig gegen Hohlkreuz trainieren - Ähnliche Themen

  1. Richtige Ausführung der Übung

    Richtige Ausführung der Übung: Hei, (bin m,15) Ich mache heute zum 2. mal dieses Training [MEDIA] Bei der Übung, die er ca bei 9.10min zeigt, schmerzt es bei der Ausführung...
  2. Vieles richtig und doch geht wenig

    Vieles richtig und doch geht wenig: Hi, das ist mal wieder einer dieser "warum-geht-bei-mir-nichts-posts", aber ich brauche leider eure Hilfe. Trainiere nun seit ca. 2 Jahre mal...
  3. Muskelaufbau, Wiederholungen usw. was ist den nun richtig?

    Muskelaufbau, Wiederholungen usw. was ist den nun richtig?: Hi Leute, ich habe mich ja schon vorgestellt, bin 43 Jahre und fange (wieder) mit Krafttraining und Muskelaufbau an. Ich verstehe hier einige...
  4. Die richtige Ernährung

    Die richtige Ernährung: Moin Freunde, bin neu hier, falls der Thread falsch plaziert oder schon besteht, entschuldigt mich. Geht darum, Ich bin seit Mitte Januar im...
  5. Richtiger Trainings+Ernährungsplan?

    Richtiger Trainings+Ernährungsplan?: Hallo erst mal, :-) Da ich seit gut 1 Monaten eigentlich ohne jeglichen Plan trainiere wollte ich mich hier mal schlau machen, und wäre um jede...