Rote Beete mit Quinoa

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von alpenpirat, 11.11.2011.

  1. #1 alpenpirat, 11.11.2011
    alpenpirat

    alpenpirat Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo sich Wikinger am Eisberg wärmen
    Rote Beete mit Schale im Ofen auf Meersalz setzen.
    Kümmel / Rosmarin / Thymian dazu.

    Etwa 6-7 Stunden bei 140 Gr. im Ofen garen.

    Quinoa auf einem Blech mit etwas Wasser zum quellen bringen.
    ( Wird wie CousCous verarbeitet)

    Einen Topf mit Wasser zum kochen bringen, und das Quinoa erst ungesalzen etwa 1-2 Minuten dämpfen.
    Dann das Quinoa salzen, und nochmals eine halbe Minute dämpfen.

    Die Rote Beete schälen auf das Quinoa setzen.
    Wer noch etwas Trüffel zur Verfügung hat, kann sich jetzt glücklich schätzen.
    Perfeckt wäre noch eine gerbratene Gänsleber.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Goya44

    Goya44 Newbie

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebe Quinoa

    Halli Hallo ) Ich bin ein Fan von Quinoa und von der roten Beete sowieso. Ich mache verschieden Salate mit Quinoa.. zum Beispiel mit dem Schaffskäse, Avocado, Pilze, Granatapfel Kernen, Tomaten und anderen Gemüse, aber auch mit Schrimps oder anderen Meeresfrüchten. Das nehme ich auch dann sehr oft mit in die Arbeit. Das sättigt und ist gesund auch. Vielen Dank für die tolle Idee mit der roten Beete. Muss ich mal ausprobeiren )) Liebe Grüße M
     
Thema:

Rote Beete mit Quinoa

Die Seite wird geladen...

Rote Beete mit Quinoa - Ähnliche Themen

  1. Protein Kuchen

    Protein Kuchen: Hey eine Freundin von mir hat nächste Woche Geburtstag und ich würde ihr total gerne einen Protein-Kuchen backen. Ich habe schon danach...
  2. Veganes Proteinpulver

    Veganes Proteinpulver: Hallo an alle, Ich bin derzeit am überlegen, meine Ernährung auf vegan umzustellen. Aber nur für eine gewisse Zeit um es einfach mal...
  3. Booster, Creatin, Proteine, BCAA´s als Frau?

    Booster, Creatin, Proteine, BCAA´s als Frau?: Ich möchte jetzt wieder mit Fitness anfangen; Muskelaufbau und Definieren.. Dazu habe ich mich ein wenig informiert und es wird viel gesprochen...
  4. Proteinriegel

    Proteinriegel: ist es sinnvoll proteinriegel zu essen oder eher nicht aufgrund den Kalorien des Riegels? Wenn es sinnvoll wäre dann welche marke von Riegeln sind...
  5. Proteinshake täglich nehmen

    Proteinshake täglich nehmen: Ich habe neu angefangen ein Proteinshake nach dem Training zu trinken.Nun möchte ich wissen ob ich den shake täglich oder nur nach dem Training...