Rührei mit Tatar und Zwiebeln

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Flaver, 28.11.2010.

?

uuuuund?:D

  1. lecker

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. pfui..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    huhuu ;D

    gestern hatte ich mal wieder ein tolles frühstück, was ich euch nicht vorenthalten möchte :D

    ihr braucht:

    200gr. Tatar/Schabefleisch
    1Ei
    2-3 Eiklar
    1/2 Zwiebel

    Zubereitung:
    Pfanne mit Öl ausreiben, Tatar und Zwiebeln darin anbraten und mit Salz und anderen belibigen gewürzen würzen^^. In der Zeit das Ei mit den Eiklar verquirlen und gegen Ende der Garzeit zum Tatar geben und bei geringer Hitze und mit Deckel stocken lassen. Fertig:)

    Dazu passen ganz gut 1-2 dicke Scheiben Vollkornbrot;D

    ________________________________________________

    Mittags/Abends oder nach dem Training lasse ich das Ei weg, koche mir dafür einen beutel Reis und brate den Reis dann zusammen mit demTtatar und den Zwiebeln an.. schmeckt auch sehr gut :)
    Dazu dann noch eine leichte Süß-Sauer Soße (z.B die von Uncle Ben's);D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rührei mit Tatar und Zwiebeln

Die Seite wird geladen...

Rührei mit Tatar und Zwiebeln - Ähnliche Themen

  1. Rührei (EXTREM)

    Rührei (EXTREM): also dieses gericht eignet sich meiner meinung nach am besten für sonntags vormittags wenn man so halb frühstück halb mittag isst. ZUTATEN:...
  2. Rührei-Schinken Salat

    Rührei-Schinken Salat: Zutaten: 4 Eier 200-250g gekochter Schinken 15 Cherry- bzw. Flaschentomaten Zubereitung: Alle Eier in eine Schüssel schlagen und...