rumpfaufrichten mit gestreckten beinen

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Nescho, 25.06.2008.

  1. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi,
    da ich beine an nem andern tag trainiere, und kreuzheben auch auf die beine geht, wollte ich fragen ob für den unteren rücken nich auch nur rumpfaufrichten mit gestreckten beinen reicht.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 25.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kreuzheben mit gestreckten Beinen? Ja das reicht, aber denk daran, dass die Beine nicht ganz durchgestreckt sein sollen.
     
  4. #3 Ayersrock07, 25.06.2008
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    wenn du allerding Hyperextensions meinst, dann reicht es nicht.

    Is nur so ne Befürchtung meinerseits, weil relativ wenige Leute Kreuzheben machen und noch weniger KH mit gestreckten Beinen.
     
  5. #4 Hantelfix, 26.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich mache Kreuzheben und Kniebeugen auch an verschiedenen Tagen.

    Wenn du nur mit leicht gebeugten Beinen arbeitest, dann ist es kein Problem.

    Aber; Kniebeugen geht auch auf den Rückenstrecker. :prof:
    Das sollte man auch nicht vergessen.


    Ich gehe im Jahr auch gerne mal 3 Monate ins Studio und habe noch nie jemanden beim Kreuzheben und bei Kniebeugen gesehen. :confus:
     
  6. #5 taattoo1976, 26.06.2008
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Und bei der Übung bitte extrem vorsichtig sein,gerade als Anfänger.Sonst ist gegen die Übung für den unteren Rücken nichts einzwenden.
     
  7. #6 taattoo1976, 26.06.2008
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Moin Meister.
    Kennst das doch.Man braucht doch nur Arme,Brust und Latt.Die Zahnstocher auf denen die Laufen sind doch uninteressant.Poserpumper.
     
  8. #7 Anonymous, 26.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht mir genauso... In meinem Studio sehe ich nur einen einzigen Herrn beim Kreuzheben. Kniebeugen hab ich noch nie gesehen.
    Merkwürdiger Weise wurde jetzt sogar ein "Kreuzheben-Gerät" angeschafft, obwohl Kreuzheben nicht mal ohne durchgeführt wird.

    Aber auch wenn niemand Kreuzheben ausführt... Ankommen und einem sagen, wenn man was falsch macht tun viele, also bekannt ist die Übung, aber anscheinend unbeliebt :biggrin:
     
  9. #8 Hantelfix, 26.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Kreuzheben fällt weg, da bleibt mehr Zeit für den Bizeps. :lach:
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ist bei uns genauso. Bis vor ca einem halben Jahr, war ich der einzige der Kniebeugen und Kreuzheben gemacht hat. Seit wir aber eine neue Multipresse haben ( zweidimensional, freibeweglich nach oben/unten sowie vorwärts/rückwärts) sind die Kniebeugen allerdings deutlich beliebter geworden und es gibt sogar 5-6 Leutchen (von knapp 1.500 angemeldeten Mitgliedern), die Kreuzheben machen. :mrgreen:
     
  11. #10 Hantelfix, 26.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wie sieht denn das Teil aus?
     
  12. #11 Anonymous, 26.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wir haben son "tolles" Kreuzhebengerät, da steht man auf ner Standfläche, die leicht nach vorne runter geht (dass man auch ja nicht nach hinten umkippt ;)) und dann hat man vor sich 2 zwei Griffe, die man quasi wie die Hantelstange greift und dann nach Oben zieht. Das Gewicht wird vorne vor den Griffen aufgelegt.

    Ich kanns ja mal fotografieren :D
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wie eine normale Multipresse, nur dass die Stangen in einer Führung eigebaut sind, so dass sie sich auch vor und zurück bewegen lassen. Zusätzlich sind noch Sicherungsstäbe wie in einem Powerrack vorhanden.
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hast du die mal ausprobiert?

    stelle ich mir bei kreuzheben komisch vor. wird da nicht der bewegungsablauf eingeschränkt?
     
  15. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Kreuzheben mach ich nur frei. Kniebeuge hab ich versucht. Ist eigentlich genauso, wie freie Kniebeuge. Nur muß man nicht seitlich stabilisieren. Der Bewegungsablauf wird überhaupt nicht beeinflusst. Mir ist diese Variante sogar lieber, da man aufgrund der Sicherheitsstreben besser abgesichert ist, falls es mal zu unerwartetem MV kommt.
     
  16. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ich dachte das ist speziell für kreuzheben.

    kniebeuge mache ich auch ab und an an der multipresse(gut, nun nicht mehr) allerdings würde ich den fokus klar auf die freikniebeuge legen.

    hast du niemanden, der zur not mal mit hinschaut?
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich hätte schon jemand, aber keinen Kniebeugenständer mehr. Der ist bei der Modernisierung unseres Studios weggefallen, weil er eh nur von mir genutzt wurde.
     
  18. #17 Anonymous, 26.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach, bei dir auch... Ich kann mich zur Zeit in Kniebeugen nicht steigern, weil ich die höheren Gewichte ohne den Ständer (der bei der Renovierung letzten Monat draufgegangen ist :roll: ) nicht mehr sauber auf die Schultern, bzw wieder runter bekomme^^
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dafür hab ich ja unsere neue Multipresse, damit klappts ganz gut.
     
  21. #19 daniel90v, 26.06.2008
    daniel90v

    daniel90v Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bei uns hat nur früher einer Kreuzheben und Kniebeuge gemacht heute macht es eigentlich keiner mehr :roll:
     
Thema: rumpfaufrichten mit gestreckten beinen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rumpfaufrichten ohne gewicht

Die Seite wird geladen...

rumpfaufrichten mit gestreckten beinen - Ähnliche Themen

  1. Latzug am hohen Block mit gestreckten Armen

    Latzug am hohen Block mit gestreckten Armen: Da ich einen neuen TP habe, kam ich am Donnerstag zu dieser Übung und musste feststellen, dass ich durch diese Übung einen Muskelkater im Nacken...