Salz

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von BlauesQ, 01.12.2005.

  1. #1 BlauesQ, 01.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mal ne Frage: man soll ja Salzarm essen, nun hab ich mich mal mit der Mutter eines Kumpels unterhalten, die kauft immer folgendes Salz: http://www.kraeuterhaus.de/content.php? ... kte_first=
    Sie meinte es wäre sehr gesund, und wenn Salz dann das. Könnt ihr dem zustimmen? Denn der Preis geht ja, wenn man überlegt das ein solches 2kg Paket Ewigkeiten hält.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Wollst du das zum Muskelaufbau benutzen oder hast du Schuppenflächte oder gar trockene Haut?
     
  4. #3 BlauesQ, 01.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Will es nur so normal benutzen zum salzen von Essen etc. Hat keinen bestimmten Zweck.
     
  5. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Achso. Also mir wurde mal zugeteilt, das zu viel Salz schädlich für´n Körper ist. Das ist wie mit jeder Nahrung oder anderen Sachen, wenn man zu viel von einer Sorte ist, ist es schädlich ... aber wenn man es in Grenzen hält, ist es Okay.

    Also ich würde mal sagen das es Okay ist das Salz einzunehmen, nur halt in gewissen Maße.
     
  6. #5 Anonymous, 01.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So schaut´s aus. Salz muss auf jeden Fall konsumiert werden, da man durch Schweiß beim Training und Urin durch den erhöhten Wasserkonsum viele Salze aus dem Körper spühlt. Man sollte es aber in Grenzen halten und nicht zu salzreich konsumieren.

    In einer Defi Phase sollte man sehr salzarm essen.
     
  7. #6 BlauesQ, 01.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja ich weiß das viel Salz nicht gut ist ;) mir ging es hier eher ums Produkt, da es hochwertiges Salz sein soll. Ich nutze mittelmäßig Salz und will dann wenigstens gutes haben.
     
  8. #7 BlauesQ, 01.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  9. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Hehe ;)

    Aber auch hier würde ich nicht übertreiben mit der Einnahme.
     
  10. #9 BlauesQ, 01.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ihr versteht mich falsch, oder ich drück mich so schlecht aus :-)

    Ich nehme wenig Salz, so wie jeder andere Sportler. Doch das wenige Salz was ich einnehme will ich durch hochwertiges Salz ersetzen, meine Frage war: Ist das sinnvoll? Rausgeschmissenes Geld? Super? Genial? Geht so? :-D mir gehts hier nur ums Produkt nicht um Einnahmemengen *hehe*
     
  11. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Achso, dann drück dich doch mal deutlicher aus :-) Nein Spaß! Also dann würde ich das doch mal glatt ersetzen, aber erkundige dich vorher (nicht das das ein fehlkauf wird) ob es auch wirklich was bringt.
    Eventuell bei Google nachschaun.
     
  12. #11 BlauesQ, 01.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hehe das erkundigen mache ich doch hier ;)
     
  13. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Stimmt! Ich bin aber der Meinung man sollte sich aus mehreren Quälen erkundigen. Das ist das gleich mit dem Preis eines Produktes, ich vergleich auch erstmal die Preise und entschliesse mich dann das oder das zu kaufen. Ob das billigere oder das teurere Produkt dann wirklich besser ist ist fraglich.
     
  14. #13 Anonymous, 01.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für den Salzbedarf eines Sportlers und auch einen Hochleistungssportlers reicht Jod-Salz voll und ganz aus, oder auch andere Gewürzsalze sind ausreichend.

    Jedoch sollte man viel mit anderen Gewürzen arbeiten, da diese diverse positive Auswirkungen auf den Stoffwechsel haben.

    Meiner Meinug nach viel zu viel Geld für 2 kg Salz.
     
  15. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Da haste nun deinen Vergewissheit. :-)
     
  16. #15 bazoalpha, 01.12.2005
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Muss bei der defi nich das wasser aus dem muskel raus? ich dachte das salz entzieht dem körper wasser... :confus:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Anonymous, 01.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Salz ist für den Wasserhaushalt der hauptverantwortliche Mineralstoff, jedoch stellt es sich so, das wenn Du in der Defiphase den Salzkonsum massiv erhöhst um einen vermeindlichen Dehydrationseffekt zu erzielen, verändert sich der Blutbild und vor allem der Proteinstoffwechsel zum negativen.

    Ebenfalls stellt es sich so, das Dein Körper sobald der Salzkonsun wieder auf normal zurück geschraubt werden würde, er regelrecht verwässert, um das Durch das Salz entstandene Wasserdefizit auszugleichen.
     
  19. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Japp, und schön mit Kräutern kochen, am besten frisch aus´m Garten. Erstens sind Kräuter seit Jahrtausenden angewandte "Nahrungsergänzungen", Heilmittel etc., zweitens schmeckten sie super und drittens kann die Beschäftigung mit eigens im Garten gezogenen Pflanzen ein hervorragender und sehr beruhigender Ausgleich sein. Außerdem ist man an der frischen Luft und die tut bekanntlich immer gut !!! Aber komplett auf Salz zu verzichten ist genauso´n Schwachsinn, als würde man komplett auf Kohlenhydrate oder Fette verzichten. Ist wie alles im Leben : in Maßen geniessen und nicht in Massen verschlingen !!!
     
Thema:

Salz

Die Seite wird geladen...

Salz - Ähnliche Themen

  1. salzstangen

    salzstangen: was haltet ihr von salzstangen,besonders wenn man beim abnehmen ist...
  2. salz?

    salz?: Halllo! was bewirkt denn eig. genau salz?hab jetz schoin oft gehört das man nicht zu viel salz essen sollte!stimmt das?
  3. salzstangen gut/schlecht?

    salzstangen gut/schlecht?: hallo. wollte mal fragen also wenn ich hunger habe futter ich immer eine banane apfel oder abends mal salzstangen. sind salzstangen in ordnung...
  4. Mineralwasser mit Salz versetzen?

    Mineralwasser mit Salz versetzen?: Hi, stimmt es, dass man gerade bei diesen hohen Temparaturen häufiger auch mal mir Salz versetztes Mineralwasser trinken sollte? Soll der...
  5. Salzverlust beim Training ausgleichen

    Salzverlust beim Training ausgleichen: Hallo Leute! Nun geht der Sommer langsam los. Nebenerscheinung ist intensiveres Schwitzen. Ich fühle mich total ausgelaugt, was nicht am Training...