schnell oder langsam?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von puschy, 18.04.2008.

  1. puschy

    puschy Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen ich hab noch ein paar Fragen. Mir ist gestern im Fitnessstudio aufgefallen das es so im Schnitt 3 verschiedene Gruppen an Leuten gibt, die Muskeln aufbauen wollen.
    Die 1. Nehmen viel gewicht und reissen diese mehr oder weniger.
    Die 2 Nehmen wenig gewicht und führen diese Übungen ganz langsam und sehr sauber durch.
    Und die 3 Führen Übungen mal langsam und mal schnell durch.

    Und dazu nun meine Frage. :-D
    Welches davon bringt mehr und warum gibt es diese Unterschiede. Kann man sein Körper definieren ? Welche Vorteile hat das langsame drücken ? :confus:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    es gibt nur eine richtige ausführung und die ist langsam und kontrolliert.
     
  4. puschy

    puschy Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also soll ich die Übungen langsam und mit wenig gewichtej durchführen. Zudem kontrolliert und auf die durchführung achten. Oder hab ich das falsch verstanden. :-D
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du sollst die Übungen mit soviel Gewicht machen, dass du die Übungen langsam und mit ordentlicher Technik durchführen kannst. Die letzte Wdh des Satzes sollte im MV enden.
     
  6. #5 Anonymous, 18.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Selbstverständliche nimmst du ein Gewicht, dass du korrekt, konrolliert (2/1/2) und ohne Hilfe über die volle Amplitude bewegen kannst, alles andere wäre ja auch schwachsinn, da könntest du ja zwei Kollegen nehmen die das Gewicht hoch und runter heben und du legst dich nur drunter.
     
  7. #6 Mr.Fitness, 18.04.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    korrekt...dabei soviel gewicht nehmen wie du auch bewältigen kannst, nicht über-oder untertreiben...
     
  8. #7 Anonymous, 18.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Alle drei können Muskeln aufbauen, wenn TP und EP stimmen. Die ersteren riskieren mitunter mehr Verletzungen und wenn sie nicht genau wissen was sie da tun, dann verlagern sie auch Schwerpunkte auf Körperteile, die gar nichts mit der Zielmuskulatur zu tun haben. Meistens wird hier natürlich der Rücken gequält.

    Die meisten "Reißer" wissen aber gar nichts über die Übung oder sonst was und wollen nur viel Gewicht bewegen, damit es cool aussieht. Das ist natürlich falsch und solltest du auf keinen Fall machen :smash:
     
  9. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es gibt auch das Schnellkrafttraining. Die, die Reissen, können auch diese sein die sich damit auskennen und es genau aus diesen Grund machen. Ein 130KG schwerer Judoka zum Beispiel wird dafür sorgen das er sehr schnell die höchste Kraft aufwenden kann und wird desshalb auf Schnellkraft trainieren. Ein Bodybuilder, der trainiert weil es es für die Optik tut, muss das Gewicht kontrolliert durchführen. Und die die beides tun, sind evtl. die Sportler die sich für Dreikampf entschieden haben. Daher sollte man nicht alles was man sieht über einen Kam scheren nur weil man denkt die haben doch alle das gleiche Ziel. Das muss es nämlich nicht heissen.
     
  10. puschy

    puschy Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    okay danke schön :anbeten: also Fazit langsam kontrolliert und mit so viel Gewicht das ich es grade eben schaffe. oder is dies immernoch falsch?
     
  11. #10 Anonymous, 18.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kannst du so machen aber auch mal variieren!
     
  12. #11 gasmeister, 18.04.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Gerade als Anfänger sollte man auf Abfälschen verzichten.
    Eine Wiederholung muss nicht gerade 5 Sekunden dauern, aber das Gewicht sollte immer unter totaler Kontrolle bleiben.

    mfG
     
  13. puschy

    puschy Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja danke schon hab es gestern maol ausprobiert und bin sehr gut damit klar gekommen icdh fühlte mich irgendwie sicherer. Und ich merkte wie die Muskeln mehr beansprucht wurden. Allerdings krieg ich immer ne knallrote Birne. Kommt sowas von der Atmung, weil ich auf diese nicht achte wenn ich trainiere. Und wenn ich drauf achte dann kann ich mich nicht gescheit konzentrieren.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dann nimm lieber erstmal weniger Gewicht, bis du die richtige Atemtechnik verinnerlicht hast. Die Atmung ist nämlich sehr wichtig und eine falsche Technik kann schlimme Folgen haben.
     
  16. #14 Anonymous, 20.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube das kommt von der Anstrengung :lach: Manche neigen dazu mit so einem roten Kopf rumzulaufen, da gibt es bei uns auch ein paar Kandidaten. Eine vernünftige Atmung musst dir selbstverständlich trotzdem angewöhnen.
     
Thema:

schnell oder langsam?

Die Seite wird geladen...

schnell oder langsam? - Ähnliche Themen

  1. "Schnelle" Kohlenhydrate nach oder während des Tra

    "Schnelle" Kohlenhydrate nach oder während des Tra: Es scheint ja weitgehende allgemeine Meinung zu sein, dass es sinnvoll ist die leeren Glykogenspeicher nach dem Training mit schnellen KH...
  2. mehr gewicht, ca.12 "schnelle" wiederholungen oder

    mehr gewicht, ca.12 "schnelle" wiederholungen oder: oder körpergewicht -40 und dann 20 wiederholungen a 8sec haltezeit? hi erstmal^^ habe direkt mal meine frage gepostet hoffe ihr könnt mir...
  3. stoffwechseltyp: extra schnell, schnell oder langsam ????

    stoffwechseltyp: extra schnell, schnell oder langsam ????: stoffwechseltyp: extra schnell, schnell oder langsam ???? gebt mir bitte ALLE information die ihr parat habt bzw sagt mir ALLES was ihr über...
  4. Ab 40 Schneller?

    Ab 40 Schneller?: Hallo Leute, ich hab mal ne Frage, kann es sein das man ab 40 schneller Muskeln aufbaut? Ich merke bei mir das der Aufbau der Muskeln schnell...
  5. Mit welchen Mitteln und Substanzen werde ich so schnell wie möglich fit?

    Mit welchen Mitteln und Substanzen werde ich so schnell wie möglich fit?: Hallo Fitness-Freunde [IMG] Ich bin neu hier und habe mich vor einer Woche im Fitnessstudio angemeldet. Mein Ziel ist es so schnell wie möglich...