Shnautze voll - jetzt Mischkost

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von delta, 14.03.2009.

  1. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    Hey ihrs,

    wie ihr ja wisst, mche ich wieder weit gut 2 monaten eine ad. allerdings habe ich mitlerweile echt die schnautze voll dvon und will nun auf misckost über gehen. nach demn heutigen refeed werde ich am sonntag beginnen. llerding wollte ich noch mal nach der nährwertverteilung fragen?

    wie war das noch mal?

    50% carb, 30%EW und 20% Fett or what?

    und welche lebensmitel werden verwertet?

    thx delta


    schreibfehler will ich entschdigen, tippe mir gerade am netbook nen wolf
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trigger85, 14.03.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Protein: 50%, KH: 30%, Fett: 20%
     
  4. #3 DeNNiS08, 14.03.2009
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Lebensmittel: mageres Fleisch, Fisch, MQ, Gemüse, Obst( nicht zu viel), Hüttenkäse/oder sonst so nen Käse, Leinsamen/ÖL
    joa so in die Richtung
     
  5. #4 the-one-and-only, 14.03.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Wieso hast du die Schnauze voll? ich muss leider sagen das du so nie deinen erwünchten Körperfettgehalt hinbekommen wirst. An deiner stelle würde ich eiskalt die AD weiterführen. Eines der besten wege um Körperfett zu reduzieren, wenn nicht sogar die beste Merhode.

    Gruß
     
  6. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    klar, aber ich habe mitlerweile einfah die schnautze oll von der diätorm. zudem bin ich momentan so anfällig für krankheiten, da brauche ich einfach obst und gemüse. da ist eine mischkostdiät ech besser geeignet als eine ad.

    owohl die ad echt effektiver ist. hat sich in diversen diäten gezeigt. aber: ich muss mal was anderes versuchen. mischkost und 2000 kcal. sollte klappen denke ich.
     
  7. #6 the-one-and-only, 14.03.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Für Krankheitsanfälle kannst du Zink und Multivitaminpreperat supplemieren.

    Und auch in der Mischkostdiät wirst du anfällig auf krankheit sein das ist normal weil der Körper nicht die gewohnte Energie zugeliefert bekommt. Man kann mit Obst und Gemüse nur bis zu einem Grad weiterhelfen. Naja wir können nur Tipps geben das was du machen willst wirst du sowieso machen. Viel Erfolg weiterhin...

    Gruß
     
  8. #7 Spongebob, 14.03.2009
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Gemüse sollte auch Täglich im Plan sein.

    Vit A-Z ist sowieso Pflicht in einer AD.

    Wenn du jetzt MK mit 2000Kcal machst, wie weit willst du dann noch runter?

    Hab dir letztes mal in deinen Threat geschrieben das du zu wenig Kalo´s hast. Warscheinlich bist du auch deswegen so Krankheitsanfällig :ratlos:

    Würde auch Ad min 8Wochen weitermachen und dann mal weiterschaun...
     
  9. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    nope... entschluss ist gefallen! an der mischkost gibt es jetzt erstmal ix zu rütteln. zur zeit bin ich ja auf 2500 kcal. ich denke das reicht suh erstmal, aber im extremfall geh ich auf 2000.

    ich rbeite morgen ml einen plan aus, der schonender ist als meine ad pläne. eines habe ich aus en letzten iäten gelern. im prinzip ist es egal, ob cabs oder nicht.. es kommt nur auf das defizit und die zuammenstellung er lebnmitel an. daher denke ich, das mic die mischkostiät auch eiter bringen wird!

    kann ich in der mischkost auch reeeds einbauen?
    wenn ja, ein mal die woche? oder weniger?

    güße
     
  10. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    einmal die woche refreed ist ok.
     
  11. #10 Spongebob, 14.03.2009
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Würde ich nicht machen, aber es ist deine Entscheidung.
    Refeeden würde ich aber nicht so oft, alle 10-14Tage, zumindest nach meiner meinung.

    Achja, jetzt darfst du auch noch dein "achso lästiges" Kohlenhydrat zählen wieder anfangen, welches dich so angepisst hat. Ad ist dagegen einfacher.


    Nicht böse verstehn :mrgreen:
     
  12. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    stimmt,

    ad ist mit sicherheit einfacher. aber ich habe das gefühl, dass min körper zur zeit einfach obst un gemüse braucht. denn ständig krank zu sein, und dadurch das training ausfallen zu lassen, dass bringt mich auch nicht weiter ;-)
     
  13. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    So, hier der erste Mischkosttag:

    Nach dem Aufstehen:
    40g Eiweis + 300g entrahmte Milch + 20g Haferflocken + Vitamin C
    1x Zink 1x Multivitamin

    Frühstück:
    250g Magerquark + 40g Eiweis

    Zwischenmalzeit:
    20g Nusse
    130g Thunfisch

    Mittagessen:
    250g Pute + 100g Broccoli + 50g weißen Reis
    10g Leinsamen

    Zwischenmahlzeit
    100g Paprika + 1x Tomate

    Abendessen:
    130g Thunfisch
    40g Eiweis + 300g entrahmte Milch oder Wasser (jeh nach kcal/Tag)
    10g Leinsamen
    Vitamin C + Zink + Multivitamin

    So, das ganze hat zusammen knapp 2000 kcal, 245g Eiweis, 153g Carbs, 36g Fett.

    Ich habe mir vorgenommen jeden Tag etwas zu pendeln. Heute ist ein Trainingsfreier Tag, da nehme ich so ca. 2000 kcal zu mir. Morgen ist Trainingstag da werden es ca. 2500kcal sein.

    Ich poste in den nächsten Tagen hier meien Ernährungspläne, oder ich mache einen neuen Tread auf! Bei Fragen, anregungen oder Kritik, benutzt dann bitte diesen Thread hier!
     
  14. #13 extralife, 16.03.2009
    extralife

    extralife Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    also ich würde dir eine aufteilung von 40 - 20 - 40% empfehlen; 1000-defizit anfangs sicher ok für dich, auf pendeln vorerst (od. generell) verzichten.

    die eiweiss-aufteilung würd ich auch nochmals überdenken - zu viel auf einmal; refeeden 1/w
     
  15. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    naja... das mit der ew aufteilung ist kein thema ;-)
    vergleichbar mit der ad! da war ich auch ca. 180g/tag.

    ich denke das wird schon so ion orndung gehen. bin ja auch kein diät anfänger, aber ich will es eben nun dieses mal mit der mischkost versuchen und jetzt umsteigen.

    40% fett finde ich etwas heavy... gut dafür sind es nur noch 20% carbs, aber eben diese möchte ich jetzt etwas höher halten, damit auch mal ein apfel oder sowas in den plan passt! obst will ich in zukunft mindestens 2-3x die woche einbauen!
     
  16. #15 extralife, 16.03.2009
    extralife

    extralife Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    probiers aus - aber ich denke, du wirst so mit den ergebnissen nur bedingt zufrieden sein -- lasse mich aber gern eines besseren belehren :wink:
     
  17. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    also solange ich jetzt erstmal gewicht verliere (bei knapp 99 kilo zur zeit) ist mir egal, ob es nun schneller oder langsamer geht! hauptsache ich verliere gewicht!

    wenn es später nichts mehr bringt, dann werde ich die ernährung weiter umstellen! aber erstmal 2 wochen beobachten und sehen ob es rauf oder runter geht!
     
  18. viwo

    viwo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    eine weise entscheidung auf die mischkost zu übergehen.
    AD ist der größte shit und macht den körper krank, wenn man das auf dauer macht kann man chronische erkrankungen bekommen.
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ich habe die vermutung, dass meine beschwerden zum teil davon verursacht werden! daher will ich mich etwas ausgewogener ernähren. da ist die mischkostdiät genau das richtige!
     
  21. MrTh

    MrTh Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    wünsche dir viel Erfolg !

    Ich habe am 05. Januar angefangen mit meiner Defi (Mischkost) und hatte mir auch vorgenommen es langsam zu machen damit die Motivation nicht verloren geht. Hab zwar bis heute erst 7,2 Kilo abgenommen aber es macht mir gar nix aus und ein Ende ist erstmal net in sicht :-D da ich ja auch auf weitgehend nix verzichten muss.
     
Thema: Shnautze voll - jetzt Mischkost
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mischkost diät bodybuilding

Die Seite wird geladen...

Shnautze voll - jetzt Mischkost - Ähnliche Themen

  1. Sinnvoller Plan?

    Sinnvoller Plan?: Hallo, ich bin 23 Jahre alt und trainiere seit etwa einem halben Jahr. Angefangen habe ich übermotiviert mit einem schwachsinnigen Plan. Nun...
  2. Dieses Vorhaben sinnvoll und effektiv?

    Dieses Vorhaben sinnvoll und effektiv?: Hallo, ich würde mal gerne als Kur sowas wie z. B. http://www.amazon.de/gp/product/B00JBO9CIW probieren, also kein Testosteron direkt nehmen,...
  3. Kredit früher abbezahlen, sinnvoll?

    Kredit früher abbezahlen, sinnvoll?: Moin ich habe vor knapp einem Jahr einen Kredit beansprucht den ich nun Zahlen kann komplett. Nun überlege ich die Restsumme nun komplett zu...
  4. Rottoren trainieren - wirklich sinnvoll?

    Rottoren trainieren - wirklich sinnvoll?: Hallo. Man soll ja nach Möglichkeit immer auch die Rotatoren in der Schulter trainieren, vor allem dann, wenn man Schulterprobleme hat oder...
  5. Schulter u. Nacken sinvoll einbauen

    Schulter u. Nacken sinvoll einbauen: Hallo Leute, ich trainiere momentan nach einem Beine/Push/Pull - Plan. Beine: Squats Beinpresse Beuger Strecker Waden Push: Schrägbank LH...