Sinnvoller Trainingsplan?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Anonymous, 05.11.2007.

  1. #1 Anonymous, 05.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    Ich habe einen Bekannten, der mit folgenden Plan Masse und Kraft trainieren will.

    Ihr müsst euch das Training so vorstellen.

    Tag 1: Schultern,Rücken,Trizeps

    Tag 2: Beine,Brust,Bizeps


    Er trainiert also folgendermaßen.

    Mo.Tag 1

    Die. Frei

    Mi. Tag 2

    Do. Frei

    Fr. Tag 1

    Sa. Frei

    So. Tag 2

    und das ganze wieder von vorne.

    Vor jeder Einheit trainiert er noch den Bauch mit 3 Sätze Crunches ODER Sit-ups. Also 4 mal die Woche.

    Seine Trainer stellte diesen Plan zusammen und er soll halt in der Woche 2x jede Muskelgruppe trainieren (macht er bis zum Muskelversagen) um Muskeln aufzubauen.

    Zu ihm: 1,93m
    95 KG
    18 Jahre

    Ist der Plan sinnvoll? Ich bin mir da nicht sicher, deswegen wende ich mich an Euch!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ineffektiv, da bei 2maliger belastung aller mg in der woche die regeneration zu kurz kommt.
     
  4. #3 Anonymous, 05.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    seh ich auch so.
     
  5. #4 Hantelfix, 05.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Schwachsinninger Plan der beim Training bis zum MV zu Übertraining führt.

    Toller Traininer!
     
  6. #5 mariohm, 05.11.2007
    mariohm

    mariohm Guest

    Viele Trainer kannst du echt vergessen. Vor allem in besonders günstigen Studios (15-17 €/Monat) habe ich jetzt schon mitbekommen, dass das Trainerpersonal laienhaft ist.

    Bin selbst in einem "Billig-Studio" und eine Trainerin hat mir versucht zu erklären, dass ich jede Muskelgruppe mindestens 2 Mal die Woche trainieren müsse und dass ein 3er Split mit einmal Wöchentlicher Muskelbelastung pro Muskelgruppe kein Muskelwachstum bringen könnte.

    Reinreden lassen wollte sie sich auch nicht. Bei sowas am besten das Personal meiden und einfach sein Training durchziehen.

    Ohne dieses Forum würde ich jetzt wohl 7x die Woche dort sein und alles doppelt und dreifach trainieren.

    Weniger ist in diesem Fall häufig mehr. 1x die Woche pro Muskelgruppe und dann einmal vernünftig intensiv.
     
Thema:

Sinnvoller Trainingsplan?

Die Seite wird geladen...

Sinnvoller Trainingsplan? - Ähnliche Themen

  1. Sinnvoller Trainingsplan?

    Sinnvoller Trainingsplan?: Hallo zusammen, ich trainiere seit ca. 5 Monaten an den Gewichten und frage mich gerade, ob mein Trainingsplan voll ins leere führt. Mein...
  2. sinnvoller trainingsplan für mich?

    sinnvoller trainingsplan für mich?: moin moin! ich hab die tage einen neuen trainingsplan im studio bekommen und wollte mir mal ne neutrale meinung über die sinnhaftigkeit...
  3. Sinnvoller Plan?

    Sinnvoller Plan?: Hallo, ich bin 23 Jahre alt und trainiere seit etwa einem halben Jahr. Angefangen habe ich übermotiviert mit einem schwachsinnigen Plan. Nun...
  4. Welche Aufteilung ist sinnvoller/effektiver?

    Welche Aufteilung ist sinnvoller/effektiver?: Wie ist es sinnvoller zu trainieren? Wenn ich die Gewichte mit denen ich arbeite immer beispielweise um 10kg steigere und dann meinen letzten...
  5. welchen plan findet ihr sinnvoller

    welchen plan findet ihr sinnvoller: Hallo es ist mal wieder zeit mein Tp umzustellen daher die frage an euch welchen plan findet ihr besser Bis jetzt trainiere ich Montag:...