Tattos

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von DannyThomas, 02.11.2005.

  1. #1 DannyThomas, 02.11.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Also ich möchte mir gerne ein Tatto im Juni machen lassen. Meine sorge ist nur wenn mein Arm in den nächsten Jahren wächst ob dan das Tatto verzieht oder verwischt :confus: :confus: :confus:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 03.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da kann ich Dich beruhigen. Habe meine ersten Tattoos stechen lassen, wo ich noch 80kg gewogen habe. Und das an Stellen, welche sich bei mir extrem verändert haben (Bauch, Rücken, Brust & Schulter) und alles ist okay. Creme das Bildchen nur ordentlich mit ner Fetthaltigen Lotion wie Babyöl oder besser Vaseline, dann kann garnichts passieren.

    Solltest nur mit dem Armtraining ca. ne Woche pausieren, damit die Kruste nicht aufreist und zuviel nachgestochen werden muss.

    Bei mir kommt bald das letzte Bildchen...wir nochmal ein etwas größeres Projekt...aber dann ist das Gesamtbild komplett!
     
  4. #3 DannyThomas, 03.11.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Dan bin ich ja beruhigt.
    Noch was ! Also ich wollte mir ein Trival von der schulter zum Oberarm stechen lassen. Mit wie viel Kosten muss ich da rechnen ?
     
  5. #4 Anonymous, 03.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So gross wie der Tribaldrachen, welchen ich am rechten Oberarm habe, oder kleiner???
     
  6. #5 DannyThomas, 03.11.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    ja genau so.
     
  7. #6 Anonymous, 03.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schätze so um die 200€ vielleicht auch ewas Billiger, da mein Drachen aufgrund der Schatten ziemlich aufwendig zu stechen war und er normalerweise ca. 450€ gekostet hätte. Aber zu irgendwas muss es ja gut sein, das einer der Besten Freunde Tätowierer ist. :wink:

    Schätze so in 2 - 2,5h hast Du das Bildchen unter der Haut.
     
  8. #7 DannyThomas, 03.11.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Ja heut zutage zählen nur noch Connections :-D
     
  9. #8 Anonymous, 03.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie sagt man so schön...Beziehungen schaden nur dem der sie nicht hat! :-)
     
  10. #9 DannyThomas, 03.11.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Der spruch ist gut :-D

    Den muss ich mir gleich in mein schwarzes büchlein schreiben :roll:
     
  11. #10 Anonymous, 03.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :lach:
     
  12. #11 Mannstopwirkung, 03.11.2005
    Mannstopwirkung

    Mannstopwirkung Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Naja der Preis ist von Studio zu Studio verschieden. Hinzu kommt noch wieviel Farben oder nur Black and grey....

    Ich zahle pro sitzung 80 euro, egal ob ich farbe will oder wie gross das Tattoo ist. Gut ich muss dazu sagen, ich gehe in das Studio seit gut 6 Jahren. Und mein Körper hat nur noch ganz wenig freie stellen wie Hände und Gesicht.

    Meine Tätowiererin hat schon angst das wir jetzt dann bald keine stelle mehr frei haben und sie einen Ihrer besten Kunden verliert. :mrgreen:

    Aber zurück zum Thema, bei mir hat sich noch nie ein Tattoo durchs Training etc, verändert. Wie Fraggles schon sagte, IMMER schön eincremen, und pflegen. Dann hast Du ewig freude daran.

    Aber ein tribal würde ich mir nochmal überlegen, finde das ziemlich ausgelutscht. Tribal hat jeder, und selbst die Tätowierer haben die schnauze voll von den ewigen tribals. :baeh: Ich stehe da eher auf Totenschädel, Dämonen etc.
    Naja aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.

    Gruss Tom
     
  13. #12 Anonymous, 03.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe meine Motive auch immer selber entworfen. Eben Gothische oder Lotosdrachen tribelistisch Verändert und schattiert. Hatte auch keine Lust mit so nen Einheitsbrei unter die Haut zu nadeln.
     
  14. JoJo

    JoJo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    ja das kenn ich man will auf keinen fall was was ein anderer schon haben könnte außerdem soll es ja was besonderes sein!
    überlege mir schon die ganze zeit was ich mir stechen lassen könnte hatte erst an eine elfe gedacht (im leistenbereich) aber wenn die mir irgendwann nciht gefällt!! außerdem ist die ja ziemlcih klein und dann kann man die nciht so schön mit einzelheiten verschönern deshalb ´möchte ich jetzt irgendwas anderes nur was??? so ne schöne gitlande wäre auch cniht schlecht finde ich aber irgendwie zu langweilig
    wie ist das eigentlich mit den motiven kann man die sich von dem tättowierer malen lassen weil so künstlerisch begabt bin ich dann doch nciht!!
    danke schonmal im vorraus ;)
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    @ Fraggles
    Also ich hab´ mir von ´nem kumpel, der zwar tätowiert ist, aber von Masseaufbau noch weniger Checkung hat als ich, sagen lassen, man sollte mindestens vier Wochen auf´s Training verzichten. Du sagst, eine Woche wäre ausreichend. Was stimmt denn nun ? :confused:
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Anonymous, 03.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachdem das Bild unter die Haut gebract ist nässt das Tattoo ziemlich und es bildet sich eine Kruste. Diese Kruste ist ca eine Woche relativ empfndlich und sollte nicht reißen. Das Verhindert man am besten indem man das Tattoo regelmäßig mit Vaseline oder ner speziellen Tattoocreme (Bepanthene geht auch) immer feucht hält und die Kruste weich bleibt.

    Nach ca. 4-5 Tagen beginnt die Kruste eh abzublättern. Ab dann kann man auch wieder anfangen zu trainieren. Habe teilweise schon am 3 Tag wieder angefangen, da ich eine sehr gute Wundheilung habe.
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    @ Fraggles
    Vielen Dank für die Antwort. Das wirft natürlich ein ganz anderes Licht auf die Angelegenheit. Die Sache mit den 4 Wochen hielt mich nämlich seither vom Tätowieren ab. 4 Wochen Trainingspause sind mir nämlich ehrlich gesagt momentan einfach too much.

    MfG
    wodenaz
     
Thema:

Tattos