Testo Propionat - Kur

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von hakker, 06.12.2005.

  1. hakker

    hakker Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    ich möchte eine Kur mit Testosteronpropionat (Injektion) machen. Da es sich um meine erste Kur handelt möchte ich "gemäßigt" beginnen.

    Wie sinnvoll wäre folgendes Vorgehen:

    Woche 1-10 2x50mg (100mg pro Woche)
    Woche 11-15 1x50mg (Absetzphase inkl. Kreatin und ggf. Clomid o.ä.))

    Falls jemand die Infos über mich haben möchte:
    Gewicht: 86kg
    Größe: 1,84m
    Ich trainiere seit 4 Jahren.

    Über Infos und Tips würde ich mich freuen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 06.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Füll mal bitte Dein Profil komplett aus, dann schauen wir weiter! :wink:
     
  4. hakker

    hakker Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Biddeschön :wink:
     
  5. #4 Anonymous, 06.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dangö,
    dann kann man mänlich sehen, welches Baujahr Du hast und noch einige andere Werte. :wink: ...warum Proprionat und kein Enantate über 12 Wochen, ist meiner Meinung nach effektiver.
     
  6. hakker

    hakker Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Warum Propionat? Ok, ganz ehrlich. Ich habe gehört daß man bei prop. weniger Wasser ziehen soll. Ich würds einfach gerne ausprobieren.
     
  7. #6 Anonymous, 07.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Testo zieht generell sehr viel Wasser, egal ob Propionat oder Enantate. Das einzige, was verhältnismäßig wenig Wasser zieht ist Sustanon, was aber für den Einstieg gänzlich ungeeignet ist.

    Für den Einstieg würde ich dir eher Boldenon empfehlen, da es extrem mild ist, wenig nebenwirkungen hat und kein Wasser zieht.

    Für die erste Kur sind 15 Wochen auch viel zu lang. Geh höchstens auf 12. Clomid ist zum Absetzten ganz okay. Sinnvoller ist es aus meiner Sich aber HCG und Zink zu nehmen.
     
  8. hakker

    hakker Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    OK danke für den Tip. Aber auch Bolde hat Nebenwirkungen. Auch wenn diese vieleicht nicht die typischen Testonebenwirkungen:

    Boldenon ist also ein eher freundlicher Vertreter der Spezies AAS, allerdings soll sein großer Nachteil nicht unerwähnt bleiben: Boldenon verstärkt die Bildung roter Blutkörperchen, erhöht den Blutdruck und beeinflusst die Blutfettwerte stärker als andere Medikamente. Das führt langfristigen zu stärker ausgeprägten Verschleißerscheinungen am cardiovaskulären System. Boldenon neigt langfristig also relativ deutlich zur Verursachung artheriosklerotischer und thrombotischer Krankheiten. Im unglücklichen Fall können hohe Dosierungen auch kurzfristig Schlaganfälle verursachen.


    Aber gesetzt den Fall man würde prop. nehmen. Wäre die Dosierung OK ?
     
  9. #8 Anonymous, 07.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Dosierung ist okay. Alles unter 150mg pro Woche ist hier für die erste Kur durchaus okay.

    Diese von Boldenon beschriebenen Nebenwirkungen treten erst bei Dosierungen üner 250mg Pro Woche aif, welche allerdings im Hardcore Bereich keine Seltenheit ist.
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hakker

    hakker Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Danke soweit. Meinst du daß es Sinn macht in der Absetzphase Tribulus zur anregung der Körpereigenen Testoprodunktion zu nehmen?
     
  12. #10 Anonymous, 08.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nimm lieber Testalon² da dort mehr Zink enthalten ist.
     
Thema: Testo Propionat - Kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testo p erste kur

    ,
  2. testo propionat gewichtszunahme

    ,
  3. propionat kur

    ,
  4. testo propionst zieht weniger fett,
  5. testo propionat kur plan,
  6. testo propionat wasser,
  7. propionat bolde,
  8. testo propionat weniger wasser,
  9. sustanon zieht wasser,
  10. propionat kur plan,
  11. boldenon testo p dosierung,
  12. propionat einsteiger kur,
  13. propionat wasser ziehen,
  14. testosteron propionat kur plan,
  15. testosteron propionat Wasser
Die Seite wird geladen...

Testo Propionat - Kur - Ähnliche Themen

  1. Testo Propionat mit yohimbin spiegel - Kur

    Testo Propionat mit yohimbin spiegel - Kur: Hallo zusammen, ich möchte eine Kur mit Testosteronpropionat (Injektion) machen und dazu yohimbin spiegel nehmen.Will mein Körper Defenieren...
  2. testosteron propionat

    testosteron propionat: guten abend ich hab schon gesucht testosteron propionat aber nix gefunden deswegn mach ich mal neues thema auf. ich möchte mal wissen wenn...
  3. Wichtige Fragen zur Testo Propionat und Tren Kur!

    Wichtige Fragen zur Testo Propionat und Tren Kur!: Hi! Habe vergangenes Jahr eine wirkungsvolle Testo Enanthat Kur (Iraner) über 16Wochen gemacht. Mein Gewicht stieg während der Kur auf 110Kg,...
  4. testos propionat

    testos propionat: hi mal ne frage.... das wa sich mit porpionat aufbaue geht das wiederverloren? udn wie lange bracht man in der regel biss mann was spürt oder...
  5. Kurbewertung testo enantat/Propionat / Dianabol

    Kurbewertung testo enantat/Propionat / Dianabol: Guten Morgen! Also ich möchte eine Kur im Dezember starten und die soll so aussehen: Woche 1 Testo E. 250mg e5d+evtl Dianabol 25mg 2...