Testosteron 1 von Ripfast hat jemand erfahrung damit?

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Brocon, 24.08.2005.

  1. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hi ne frage,hat einer von euch schon das Testosteron 1 von Ripfast getestet und weiß wie es wirkt und ob es was bringt,bzw es nebenwirkungen gibt!!Es soll 7 mal so anabol sein wie Körpereigenes Testoisteron klingt daher für mich eher wie ein steroid! :alarm:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 25.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei dem Produckt würde ich aufpassen. Es ist nichts anderes als ein anaboles Steroid. Da es auch noch in Form von Tabletten eingenommen wird, ist es für die Leber schädlich.

    Da kann man sich auch gleich auf dem Schwarzmarkt Testosteron zum Spritzen holen. Das ist billiger als bei Ripfast und "gesünder" da es gleich in die Blutbahn geht und nicht noch über den First-Pass (Magen und Leber) verarbeitet werden muss. Allein der Fakt das es aus Amerika kommt und kein deutscher Händler es anbietet würde mich stutzig machen.

    Intelligence Stack SS1 von Ripfast ist angeblich ohne Nebenwirkungen würde ich dann eher empfehlen.

    Lest euch die Texte da mal durch. http://www.Ripfast.com
     
  4. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Dank dir mein guter,ne kur will ich jetzt eh net machen ein paar Jahre natural liegen da noch vor mir bevor ich,wenn überhaupt etwas neheme!!war nur ne frage,weil ich es jetzt mal gelesen habe und es mir her spanisch vor kam,was die da meinten!!!
     
  5. #4 Anonymous, 25.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr gute Einstellung! :ok:
     
  6. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    ich denke man sollte erst mal das ausloten und bis an die grenzen gehen was uns die Natur so als Gene gegeben hat!!Dann seh ich weiter!!ich liebe diesen sport und meinen Körper!!Von daher soll er ja auch Gesund bleiben!zumal wir haben einen bei uns im Fiti,der hat vor 2 Jahren angefangen und gleich nach nem halben jahr mit stoffen,sieht jetzt gewaltig aus,gibt es nix!!a der arzt gibt ihm noch 5 Jahre,wenn er net aufhört!! :alarm:
     
  7. #6 Anonymous, 25.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir habe auch ein paar Spezis, welche sich schon so lange, so hoch dosiert zu dröhnen, das der Körper nach absetzten des Stoffes nicht mehr in der Lage sein wird eigene Hormone herzustellen.

    Gebe denen auch nicht länger als 4-5 jahre, wenn die so weiter machen. Aber das muss jeder mit seinem Gewissen und seiner Gesundheit selber ausmachen!!!!
     
  8. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    jo genau so sehe ich das auch!du mal ane andere Frage!!wie ist das eigntlich habe gelesen,dass wenn man dann einaml angefangen hat!!was zu nehemen,der Körper nicht mehr in der Lage ist auf natürlichen weg muskeln aufzubauen??also wenn man die kur absetzt!!und das es dann immer höher dosiert werden muss!!
     
  9. #8 Anonymous, 25.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Neee...das ist nicht korrekt. Es sitmmt wohl, das Du bei der ersten Kur immer den höchsten Erfolg hast und um diesen Erfolg zu erzielen musst Du bei der 2. Kur eben mehr nehmen als in der ersten. Die Muskeln bauen sich auch danach natürlich weiter auf...ohne Roids.

    Allerdings musst Du ein Mittel zum Absetzen einer Kur nehmen und z.B. grade bei Testo die Eigenproduktion wieder anzuregen.
     
  10. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    hm ok,hatte das nur mal so gelesen!!ist es sinvoll bei mir was zu nehemen um die natürliche Testosteron produktion zu fördern!!wie red Devil oder so??Bin 21
     
  11. #10 Anonymous, 25.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Denk mal so ab 22 o. 23 Drüber nach, dann bist Du 3 Jahre im Training. Und ausserdem befindest Du Dich noch in Deiner Testo Hochphase. Nimm lieber erstmal Creatin, mit Glutamin und D-Ribose und füh während dieser Phase viele Kohlenhydrate und Proteine zu. Das bringt Dir wesentlich mehr Masse & Kraft!
     
  12. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    mache ja gerade ein Kreapektin kur,aber ohne D-Ribose sollte ich wohl das nächste mal nehemen?und das Glutamin!Oder kann ich das jetzt noch mit nehemen?Habe seit gestern die Aufladphase abgeschlossen bzw wie lange lässt du immer pause zwishcne deinen Krea Kuren,damit es wieder voll wirkt
     
  13. #12 Anonymous, 25.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Glutamin kannst Du nun noch gut nehmen. Unterstütze den Creatintransport nach der Aufladphase. Ich habe CreaVitargo immer ca. 10 Wochen genommen und dann 6-8 Wochen Pause gemacht und nie mehr als 3 Kuren.
     
  14. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    also 3 Kuren über das Jahr verteilt!?Oder wie meinst das?
     
  15. #14 Anonymous, 25.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe wenn 3 Kuren hintereinander mit 6 Wochen Pause, und dann wieder min. 1 Jahr nichts, damit ich meinen Körper erstmal wieder naturall an´s Limit bringen konnte.
     
  16. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    hm macht sinn,ok werde das mal übernehemen!!!Dank dir
     
  17. #16 balboa007, 16.10.2005
    balboa007

    balboa007 Hantelträger

    Dabei seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ja noch mal zum testosteron-1 zurück bin interessiert das zu kaufen wie soll ich das aber machen einfach bei der seite bestellen oder wie??gIBT ES nicht irgendwie berlin oder so läden die das anbieten????

    UND WER DAS ZU KRASS WENN MAN das als erste kur nehmen möchte??
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Sensation White, 16.10.2005
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Es wird sich schon jemand melden,wenn jemand davon eine Ahnung hat!

    Du musst halt nur warten..
     
  20. #18 Anonymous, 16.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schau auf den ersten Post...der Müll taugt nicht!!!!
     
Thema: Testosteron 1 von Ripfast hat jemand erfahrung damit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ripfast erfahrung

    ,
  2. ripfast erfahrungen

    ,
  3. ripfast testosterone ist das gut

Die Seite wird geladen...

Testosteron 1 von Ripfast hat jemand erfahrung damit? - Ähnliche Themen

  1. Testosteron injiziert starke Schmerzen

    Testosteron injiziert starke Schmerzen: Hallo bin neu hier Ich habe gestern Testosteron injiziert aber welches weiß ich nicht da ich es bei eine Arzt gemacht habe und er dafür bekannt...
  2. Testosteron hilfe

    Testosteron hilfe: Hallo, ich hab mich gerade hier eingeloggt und möchte mal eure Meinung hören und Tipps bekommen. Mein Freund und ich (17 und 15 Jahre alt)...
  3. Testosteron Enanthate

    Testosteron Enanthate: Hallo Leute, ich habe mich hier neu angemeldet.. aus dem Grund weil ich nicht wirklich viel ahnung von dem Zeug habe, ich habe zwar viel gelesen...
  4. Testosteron Eifelfango

    Testosteron Eifelfango: Hallo an alle Testo Kur Zeit: 21.05-23.06 750 mg e4d 27.06-13.07 500 mg e4d 13.07-25.07 250 mg e4d =4 Packungen 10x250mg Eifelfango Testo +...
  5. testosteron für einige tage nicht nehm

    testosteron für einige tage nicht nehm: Hallo, ich fahre bald in den urlaub für 2 1/2 wochen und ich wollte mal fragen ob es schlimm wäre wenn ich für die tage solang ich im urlaub bin...