TheYoungPower is BACK ! ;)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von TheYoungPower, 21.01.2011.

  1. #1 TheYoungPower, 21.01.2011
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hey Muskelpower Community,

    bin nach ca 8 Monaten wieder da! ;)
    Ich stell mich am besten nochmal komplett neu vor:

    Ich bin TheYoungPower (m), 14 Jahre alt. Ich weiß, bisschen jung, aber darauf komm ich zurück !
    Ich bin gut über Ernährung, Bwe Training und Arthrose informiert.
    Ich weiß sicherlich mehr als viele Anderen über Muskeln/Ernährung/Muskelaufbau, durch Bücher + Foren..

    Größe:1,71
    Gewicht: ~65kg
    Trainingsart: BWE
    Trainingszeit: ca 2 Jahre aktiv
    Werde jetzt direkt mal Bilder von mir abloaden, schaut vorbei ; )

    Also ich erzähl mal von meiner Vorgeschichte als junger "Bodybuilder":
    Ich steh schon seit 2-3 Jahren auf bodybuilding, hab mir auch letztes Jahr bzw. jetzt vorletzes Jahr mal einen Wettkampf zwischen, ich glaub, Deutschland und Ukraine live angeguckt und ich finds einfach geil !
    Ich will und werde zwar später nicht mit dem ganzen dope anfangen, aber ich werde sicherlich viel trainieren.

    So mit 12-13 habe ich mir meine ersten Hanteln gekauft, weil ich so heiß drauf war. Mein Vater hat mir immer gesagt "mach bloß net mit so viel Gewicht, das ich nicht gut", aber das wurde knallhart ignoriert.
    Also habe ich dann so mit ende 12 mit 5kg Trainiert ,erst ca 15-20 Wdh, später 25-30. Das ging dann ca 3-4 Monate. Dann mit 13 habe ich ca 4-5Monate mit 7-8kg 25-30 wdh gemacht. Insgesammt habe ich also ca 1 Jahr trainiert und die Ergebnisse waren/sind nicht schlecht, das muss man sagen.
    Dann bin ich mit 13 auf den Bericht gestoßen Unter 18 - Der richtige Einstieg , erst ignorierte ich ihn. Aber als ich die nächste Zeit trainiert hatte, fingen mir an meine Schultergelenke an weh zu tun, das ging manchmal so weit, dass ich meinen Arm kaum bis garnicht mehr über Schulterhöhe heben konnte.
    Und dann habe ich mich ausführlich über das Thema "zu früh Trainieren" und dann auch über Arthrose informiert.
    Ich war schockiert ! und habe sofort jegliches Training aufgegeben. Wenns auch schwer war bzw. heute immernoch ist.
    Manchmal muss ich mir einfach mal die Hanteln schnappen und einfach ein Satz Bizeps trainieren. Jetzt kommt das Unschöne, wenn ich die Hanteln stemme (Bizeps) dann kommt ein ganz komisches, wenn auch leises knirschen in meinem Schultergelenk. Ich lebe heute noch in der Angst, wenn auch nur ein Grundstein für Arthrose gelegt zu haben :-(
    Ihr glaubt mir garnicht wie ich das Training vermisse :wein:

    Ich hab es dann mal mit Bwes (body weight exercises -> Übungen mit dem eigenen Körpergewicht) probiert, aber das mach ich total ungern, weil es man viel zu viel beachten muss, sie trainieren eher die Ausdauer der Muskeln, sie trainieren meistens den ganzen Körper schwach und nie eine Muskelgruppe stark.. sie machen mir einfach kaum Spaß ; )

    Fragen? immer her damit ! ; )
    Werde direkt mal meinen Trainingsplan posten, also gleich auf die Seite und euer Statement abgeben! ; )

    Ps: ich würde es gut finden, wenn ihr mich, auch wenn ich erst 14 bin, mit Respekt behandeln würdet!

    lg TheYoungPower
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi!

    Wenn ich ehrlich bin, würde ich dir absolut davon abraten einfach so drauf los zu trainieren, denn da kann auch bei BWE viel falsch gemacht werden, was Gelenkverschleiß oder ähnliches zur Folge haben wird.

    Übungen wie Curlen oder sowas kannst du dir ohnehin sparen, das bringt nichts. Absolut nichts. Und das ist kein Gelaber, sondern mein Ernst. Es ist schlicht und ergreifend nutzlos.

    Ich weiß, dass du sicherlich sehr sehr gerne trainieren würdest, aber dann würde ich dir dringend empfehlen, bei jemandem zu starten, der sich gut auskennt. Zum Beispiel ein kompetenter Trainer oder Bekannter, der sich schon lange mit dem Sport befasst.

    Anderenfalls, also im Extremfall, was ich ehrlich gesagt nicht denke, ist, dass du mit 25 gar nichts mehr machen kannst, weil du eben Arthrose oder so etwas bekommen hast.

    Aber jetzt mal im Ernst, ich denke nicht, dass du dir dadurch jetzt irgendwas kaputt gemacht hast. Eventuell hast du dir die Schmerzen auch "schlimmer" geredet als sie in Wirklichkeit waren, weil du eben Angst hast, dass du was falsch gemacht hast.

    Ich würde jetzt einfach mal öfters Rad fahren, Joggen gehen, Schwimmen, eine Art Zirkeltraining machen mit Hindernissen, die du überwinden musst, Sprints üben oder einfach bis du 17/18 bist in einen Verein gehen. Turnen, Kampfsport oder ähnliches. Dann bekommst du Körpergefühl, Ausdauer, Kraft und Spaß machts auch. Außerdem bekommst du da keine Arthrose... :mrgreen:

    Also zusammengefasst: Sei vorsichtig, trainiere nicht einfach wild drauf los, warte besser ab bis du älter bist und lass es ruhig angehen. Wer braucht auch schon mit 14 nen 40er Oberarm? :lach:

    Gruß Colin!
     
  4. #3 Booster, 21.01.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    In einer Sache stimme ich dir aber nicht überein:

    Mit BWE kann man, richtig angewandt, sehr wohl Erfolge "erleben". Zwar dauert es warscheinlich länger als mit Hantels, sollte aber in deinem Fall um einiges besser sein. In meiner Signatur ist ein guter Link =P
     
  5. #4 TheYoungPower, 21.01.2011
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    @ Booster
    das kann ich nur bestätigen, guck dir meine Bilder an ;)

    Ich denke nicht das ein Paar Klimmzüge, Liegestütze oder Hyperextensions die Gelenke beschädigen kann, sonst wäre ja jeder jugendliche betroffen..

    Bwe's werde ich auf keinen Fall aufgeben, dann hab ich ja garnix mehr und kann nicht mehr in den Spiegel gucken ohne den Drang zu haben irgentwas tun zu müssen..

    Ich denke das ich dieses / Anfang nächsten Jahres (also zwischen meinem 15. und 16. Lebensjahr) mal zum doc geh und analysieren lasse, wann ich ausgewachsen bin und je nachdem Anfangen werde, aber bis dahin wird mit bwes gepumpt!

    In einem Verein bin ich, ich spiele Handball, also Kampfsport ;D (schon was dran)

    PS: bin bei einem 33er Armumfang ;D
     
  6. #5 Bumbibjoernarna, 22.01.2011
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    selbstsicher bist du aufjedenfall .... ;-)

    Trotzdem Willkommen. ;-)
     
Thema:

TheYoungPower is BACK ! ;)