Tipps und Übungen für ein Sixpack

Diskutiere Tipps und Übungen für ein Sixpack im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Moin :D Habt ihr mal gute Tipps und Übungen für ein Sixpack? Bin schon dran, aber komme eher schleppend voran.

  1. #1 NiRo1707, 30.04.2020
    NiRo1707

    NiRo1707 Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin :D Habt ihr mal gute Tipps und Übungen für ein Sixpack? Bin schon dran, aber komme eher schleppend voran.
     
  2. #2 Elimyfit, 30.04.2020
    Elimyfit

    Elimyfit Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey NiRo1707. Puh... es gibt viele Tipps, um einen Sixpack aufzubauen. Ich denke der beste Tipp ist wirklich einfach machen und sich gute Übungen aussuchen, die auch wirklich was bringen. Zudem ist die Geduld auch sehr gefragt, gerade beim Aufbau. Auch auf die Ernährung musst du echt aufpassen, man braucht ja einen sehr geringen Körperfettanteil, damit du die Bauchmuskeln siehst... Also such dir gute Übungen aus, die was bringen. Ich zum Beispiel mache unter anderem Crunches oder Cross-Crunches. Schwer das jetzt hier zu beschreiben wie die funktionieren... Schau einfach mal im Netz. Da findest du schon was :)
     
  3. #3 NiRo1707, 30.04.2020
    NiRo1707

    NiRo1707 Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort :) Werde mich mal gleich umschauen
     
  4. #4 Elimyfit, 30.04.2020
    Elimyfit

    Elimyfit Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 Elimyfit, 30.04.2020
    Elimyfit

    Elimyfit Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du noch Fragen hast, dann immer her damit :D
     
  6. #6 Andrew448, 19.05.2020
    Andrew448

    Andrew448 Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    89
    Trainingsbeginn:
    2007
    Man hört ja oft die Meinung, dass Six Packs in der Küche entsehen. Das klingt aber oft so, als wäre das der einzige Faktor daür :confus: Würdet ihr das so unterschreiben? Ich denke schon, dass da auch das gewisse Training und Übungen dazu gehören.
     
  7. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.743
    Zustimmungen:
    160
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    Trainingsbeginn:
    1991
    natürlich spielt der kfa eine gewichtige rolle bei der ausprägung vom "sixpack". allerdings bin ich auch der meinung das da eine gewisse grundmuskulatur vorhanden sein sollte um einen optischen effekt zu erzielen. ohne training(ob nun isoliert oder durch grundübungen) wird der erfolg hierbei überschaubar sein.

    mfg
     
  8. #8 Andrew448, 08.06.2020
    Andrew448

    Andrew448 Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    89
    Trainingsbeginn:
    2007
    So habe ich mir das auch gedacht.
     
  9. #9 Andrew448, 08.06.2020
    Andrew448

    Andrew448 Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    89
    Trainingsbeginn:
    2007
    So ganz auf das Bauchtraining kann man dann doch nicht verzichten :mrgreen:
     
  10. #10 bodybuilding123, 03.09.2020
    bodybuilding123

    bodybuilding123 Newbie

    Dabei seit:
    31.08.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann sämtlich Videos für den Bauch und generell den Oberkörper von Pamela Reif sehr empfehlen. Sie sind kurz, aber sehr effizient, da sie nie Pausen macht, sondern die Übung nahtlos in die nächste übergeht.
     
  11. #11 legdaybro85, 12.10.2020
    legdaybro85

    legdaybro85 Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,


    Ich möchte dir zuerst empfehlen, dein Körper kennenzulernen. Welche Übungen fühlst du am besten, welche findest du "sinnlos". Wenn du eine Übung gerne machst und die Wirkung fühlst, dann wirst du die Übung gerne machen. Es wird kein Muss für dich.

    Meiner Erfahrung ist, dass die komplexen Übungen wie Deadlift, Squats oder Military Press dein Core sehr gut bearbeiten können. Diese solltest du mit Sit-ups oder Crunches ergänzen, aber du solltest hauptsächlich auf komplexe Übungen viel Wert legen.

    Ernährung spielt ebenso eine wichtige Rolle, Six-Pack zu haben benötigt Muskeln, Muskeln kriegst du, wenn du mehr Kalorien einnimmst als du brauchst. Also zuerst solltest du die Muskeln aufbauen.

    LG
     
  12. #12 MuscleMax, 14.10.2020
    MuscleMax

    MuscleMax Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2014
    Ich stimme legdaybro zu. Wenn du bei den komplexen Übungen auf die richtige Ausführung achtest sollte dein Bauch eigentlich auch immer an den Übungen beteiligt sein.
    Ansonsten mach ich gerne Crunches mit einem Medizinball.
     
  13. #13 bizepscurl, 16.10.2020
    bizepscurl

    bizepscurl Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall ist der Aufbau von Muskeln hierbei wichtig und für das optische Ergebnis entscheidend.. Aber wenn du zuviele Kalorien zu dir nimmst und sie am Bauch ansetzen, bringt dir da kein Training der Welt etwas. Damit das Sixpack sichtbar ist, muss dein Körperfettanteil niedrig sein.
     
  14. #14 Steev89, 29.10.2020
    Steev89

    Steev89 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    94
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    180
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Hi zusammen.
    Ja, Crunches finde ich auch sinnvoll. :) Da sieht man echt schnell Erfolge.
    Zudem ist, wie auch bereits erwähnt, eine gute Ernährung von großer Wichtigkeit, damit dein Körperfettanteil sehr gering bleibt. ;)
    LG
     
  15. #15 nopainnogain85, 29.10.2020
    nopainnogain85

    nopainnogain85 Newbie

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Crunches sind schon ziemlich effektiv finde ich. Ansonsten fallen mir noch Planks, Reverse Crunches und Bugs ein. Reverse Crunches aufrecht am Gerät finde ich auch super. Flexibel ist man auch mit Gewichten, die man auf dem Rücken liegend von der einen zur anderen Seite bewegt.
    Ernährung spielt halt auch eine wichtige Rolle - mindestens genauso wichtig wie der Sport und insbesondere die Konzentration beim Sport (wie sagt mein Trainer immer: Stell dir vor, dass du noch einen letzten Tropfen aus dem konkreten Muskel 'rausquetschen' würdest :D ).
    Die beiden Dinge im Zusammenspiel führen denke ich in den allermeisten Fällen zum Erfolg! Good Luck!
     
  16. #16 muskelberg22, 04.11.2020
    muskelberg22

    muskelberg22 Newbie

    Dabei seit:
    03.11.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2005
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    60
    Bankdrücken (in kg):
    70
    Es gibt verschiedene Übungen, spezifisch ein Sixpack zu trainieren. Crunches, Planks, etc. sind sicherlich gut. Bin aber auch der Meinung, dass du eigentlich bei jeder Übung mit der richtigen Körperspannung und Haltung auch den Bauch mittrainierst. Sowieso ist das Sixpack eine Frage des Körperfettanteils. Deshalb mache ich gar nicht so oft spezifische Bauchübungen, höchstens vielleicht ein, zwei Mal die Woche nach dem "eigentlichen" Training. Ich tue das oft in Form von HIIT Workouts und Circuits. Persönlich sagt mir diese Weise am meisten zu.
     
  17. muscleman20

    muscleman20 Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Um Sixpack zu bekommen musst du dich mit deiner Ernährung auseinandersetzen. Meistens sind nämlich die Muskeln schon vorhanden, man muss nur einen gewissen Körperfettanteil erreichen, damit das Sixpack sichtbar. D.h. du solltest dich in ein Kaloriendefizit begeben bis du ca. 10-12% KFA erreichst. Hier wird dein Sixpack sichtbar.

    Konkrete Übungen, die die Muskeln im Sixpack Bereich stärken: klassische Situps, Planks, V-ups, leg raises, ...
     
Thema:

Tipps und Übungen für ein Sixpack

Die Seite wird geladen...

Tipps und Übungen für ein Sixpack - Ähnliche Themen

  1. Übungen, Haltung, Ernährung, Tipps

    Übungen, Haltung, Ernährung, Tipps: Hallo, ich mache nun seit Oktober 2013 richtiges Muskeltraining (Geräte), davor ab April 2013 einen "Gewöhnungs-Zirkel" und davor Liegestütze etc....
  2. Trainingsplanbewertung und allgemeine Tipps

    Trainingsplanbewertung und allgemeine Tipps: Servus, Ich trainiere jetzt seit ungefähr Anfang des Jahres wieder, habe vor einem Jahr schon mal ein halbes Jahr trainiert und musste dann...
  3. Erste Kur Test250 e5d -Tipps benötigt-

    Erste Kur Test250 e5d -Tipps benötigt-: Moin, erstmal was über mich. 180cm 90kg Traing seit 2010 4-5 x Woche Training. Wenn ihr sonst noch was wissen wollt, einfach fragen... Habe mich...
  4. Muskelaufbau Tipps usw.

    Muskelaufbau Tipps usw.: Hallo Liebes Forum, Mein Name ist Timo und ich bin 19 Jahre alt. Zu meiner Person ich bin Schüler und habe vor ein bisschen weniger als einem Jahr...
  5. Trainingsplan bewerten bzw. Tipps zur Verbesserung geben

    Trainingsplan bewerten bzw. Tipps zur Verbesserung geben: Hallo zusammen, ich bin komplett neu hier im Forum und relativ neu am im Krafttraining und würde mir gerne ein paar Tipps und Bewertungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden