TP bewerten und verbessern

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von E*ESO, 21.01.2011.

  1. E*ESO

    E*ESO Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen / Hemer
    Nabend, will mal wissen was ihr davon haltet, aber erstmal kurz zu mir:

    Alter:20
    Größe: 203
    Gewicht: 110 Kg
    Trainingsstart: 2010

    Vorwort: Bin Soldat und kann daher den Trainingsplan nur als ansatz nehmen da wir zurzeit in der Einsatzvorbereitung sind und immer nur 1-2 Wochen in der Kaserne sind und dann wieder für 1-2 Wochen auf ner Übung sind:

    Tag 1: Brust / Trizeps
    Bankdrücken:
    1x Aufwärmsatz nur mit Stange
    1x20 20 Kg
    1x15 40 Kg
    1x10 50 Kg
    1x8-10 57,5 Kg

    Armstrecken mit KH über Kopf:
    1x20 10 Kg
    1x15 12,5 Kg
    1x10 17,5 Kg
    1x10 20,5 Kg

    Butterfly:
    1x20 40 Kg
    1x15 50 Kg
    1x10 60 Kg

    Armstrekcne hoher Block Obergriff:
    1x10 40 Kg
    1x10 50 Kg
    Und ein Satz ich weiß nicht wie die Bezeichnung ist wo ich von 50 Kg mache bis keine Wh mehr geht dann mit 40 bis keine mehr geht dann mit 30 bis keine Wh mehr geht so durchgehend weg...

    Schräges Bd mit KH
    1x15 10 Kg
    1x10 12,5 Kg
    1x10 15 Kg
    1x10 17,5 Kg

    Ganz enges Bankdrücken flachbank
    1x10 10 Kg
    1x10 12,5 Kg
    1x10 12,5 Kg

    Tag2 Beine / Bauch
    Beinpresse:
    1x20 40 Kg
    1x10 80 Kg
    1x10 100Kg

    Situps
    1x20
    1x10 mit 5 Kg
    1x10 mit 10 Kg
    1x 10 mit 12,5 Kg

    Beinstrecker:
    1x20 20 Kg
    1x10 40 Kg
    1x10 60 Kg

    Situps mit Medizinball
    3x30

    Beinbeuger
    1x20 20 Kg
    1x10 40 Kg
    1x10 60 Kg

    Anschließend noch 30 Minuten Stepper mit dem höchsten wiederstand

    Tag 3 Rücken / Bizeps / Nacken u Schultern
    Latziehen hinterm Kopf:
    1x20 40 Kg
    1x10-15 60 Kg
    1x10-12 70 Kg

    Armcurl mit 2 Kh
    1x10 5 Kg
    1x10 7,5 Kg
    1x10 10 Kg
    1x10 12,5 Kg

    Rudern
    1x20 50 Kg
    1x10 80 Kg
    1x10 100 Kg
    1x10 110 Kg

    Nackendrücken
    1x20 10 Kg
    1x10 15 Kg
    1x10 17,5 Kg

    Latziehen zur Brust:
    1x20 40 Kg
    1x10-15 60 Kg
    1x10-12 70 Kg

    Scott Curls mit Sz-Stange
    1x20 nur Stange
    1x10 10 Kg
    1x10 15 Kg
    1x10 10 Kg

    Vorgebeugtes Rudern:
    1x10 30 Kg
    1x10 40 Kg
    1x10 50 Kg

    Shrugs:
    1x20 12,5 Kg
    1x15 15,Kg
    1x10 17,5 Kg

    TP Läuft wie folgt ab

    Tag 1
    Tag 2
    Tag 3
    Pause
    Tag 1
    Tag 2
    Tag 3
    Pause
    Usw..

    Nehme zusätzliche Whey und Creatine von Scitec sowie BCAS und Liponsäure wärend des Trainings

    Zu dem machen wir Morgens noch Frühsport was aus ca 120 Liegestütz und 120 Sit Ups in 20ger Sätzen besteht,

    2-3 Mal die woche werden noch 12 km Intervall lauf gemacht.

    Bitte mal um eure Kommentare und bewertungen Trainiere so seit ca 2 Monaten und ich sehe schon Sichtbare Erfolge an Trizeps, Bizeps und Brust
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Necro.at, 21.01.2011
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Du machst Liegestütz 20 hintereinander und machst beim Bankdrücken mit 20 kg 20 Wdh... Bei deinem Gewicht... Das passt sowas von nicht zusammen das ich fast lachen muss ^^


    Abgesehen davon ist der Plan völliger Dreck, die Übungsabfolge und so ist völlig irgendwas, also wenn dir den n Kollege vom Heer gegeben hat oder so, dann richte ihm schöne Grüße aus und er soll sich gefälligst auch hier anmelden ^^


    Sooo:

    3er Split 2x die Woche ist natural bei anderem sportlichen Betätigung nicht möglich das hält man nicht aus...

    Für einen Anfänger empfihelt sicher der WKM Plan 2-3x / woche dann trainieren:


    TE1:

    Kniebeugen
    Bankdrücken
    LH Rudern

    TE2:

    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Dips(Military Press)


    Woche sieht dann so aus:

    Mo TE1
    Di Frei
    Mi TE2
    Do Frei
    Fr TE1
    Sa u So Frei

    Dann mit TE 2 beginnen!
     
  4. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    anstatt soviel geld für supps auszugeben solltest du es mir geben damit ich dir nen vernünftigen plan bastel


    befass dich mal mit der materie bevor du dir irgendwelche ergänzungspräparate kaufst
    creatin nach 2 monatn training ist der größte mülle, genauso wie bcaa brauch kein mensch in der massephase

    also mal ein bissl einlesen und dann kannste vieles selbst beantworten was du wissen willst

    ich weiß ja selbst das anderen es aus der nase ziehen ist einfacher als selber lesen :cool: :biggrin: :bash:
     
Thema:

TP bewerten und verbessern

Die Seite wird geladen...

TP bewerten und verbessern - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan Bewerten/Verbessern

    Trainingsplan Bewerten/Verbessern: Hey Muskelpower Member :)# Wäre nett wenn ihr meinen Plan bewerten/verbessern könnt.. Zu mir: Alter:20 Größe:180cm Gewicht:95KG Trainiere ca 2...
  2. Mein TP , bitte bewerten und verbessern.

    Mein TP , bitte bewerten und verbessern.: Ich trainiere jetzt seit ca.5 Monaten und habe meine Ernährung auf low carb umgestellt, da ich schnell zum Speck ansetzen neige . Trainiere jetzt...
  3. Mein neuer Plan bitte bewerten und verbessern!! Danke

    Mein neuer Plan bitte bewerten und verbessern!! Danke: Montag Brust + Bizeps + Bauch Brust: Flachbank Drücken + Flachbank Flieger oder Schrägbank Kurzhantel Drücken + Brustpresse Bizeps: SZ Hantel...
  4. Bitte bewerten und evtl verbessern ^^"

    Bitte bewerten und evtl verbessern ^^": Hi zusammen ;) Ich hab auf vielen Seiten immer wieder verschiedene Trainingspläne gelesen + den Proteinkonsum dazu... und das verwirrt mich...
  5. selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!

    selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!: Hey Community, bin relativ neu im Forum jnd der Hauptgrund für meine Registrierung war auch auschließlich dafür gedacht, einmal meinen EP...