Trägheit

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Trigger85, 26.11.2008.

  1. #1 Trigger85, 26.11.2008
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Hallo zusammen

    Vorgestern bin ich frühzeitig nach Hause gegangen, weil ich starke Halsschmerzen hatte und mich schlapp fühlte. Halsschmerzen sind für mich oft das erste Anzeichen einer Krankheit. Gestern stiegen die Halsschmerzen nochmals an und es kam noch ein leichter Schnupfen dazu. Merkwürdigerweise habe ich kein Fieber (bzw. zweimal 36.8 oder so), fühle mich aber seit jetzt drei Tagen total am Ende, habe leichte Gelenkschmerzen und muss mich all 3-4 Stunden für ein kleines Schläfchen hinlegen. Eigentlich wie bei einer Grippe. Aber eben... ich bin völlig fieberfrei und sollte demnach eigentlich arbeitsfähig sein?!
    Kennt jemand diese Symptome?

    Ist echt mühsam, in dieser Woche hätte ich nämlich einiges zu tun. :(

    Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Arzt?
     
  4. #3 Trigger85, 26.11.2008
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Also es ist nicht das erste Mal, das ich so etwas habe. Bevor ich zum Arzt gehe, tausche ich mich lieber erst mal mit anderen aus, die so etwas vielleicht kennen.
     
  5. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hört sich für mich einfach nach erkältung an. bei erkältung hast ja nicht zwangsweise fieber.

    und jetzt ist sowieso die Jahreszeit wo jeder mit Müdigkeit und Trägheit zu kämpfen hat. mir gehts nicht anders. ich könnt die ganze zeit pennen.

    und wie gesagt geh zum arzt. gesundheit geht vor.
     
  6. #5 Hardgainer, 26.11.2008
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Ganz klar Winterdepressionen gepaart mit einer Erkältung :mrgreen:

    Bei dem Wetter ist doch niemand gut drauf
     
  7. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Erkältung!

    Warm anziehen, auf jeden fall Schal und vllt. ne Mütze tragen wenn du draußen bist. Zuhause schön viel Wasser und Tee trinken und lang genug schlafen.

    Dann hat sich das nach ein paar Tagen wieder. ;)
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Dereine, 26.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Nein geh besser zum Arzt, das klingt gar nicht gut.
    Nimm lieber professionelle Hilfe in anspruch.
     
  10. #8 Artisian, 26.11.2008
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Relative Abgeschlagenheit kann bei Schnupfen normal sein. Ich fühl mich auch immer elends schlapp, wenn ich Hals + Nase mit irgendwas in Kombi hab.
    Allerdings - wird's nicht morgen schon besser, dann tu dir selber den Gefallen und geh zum Arzt.
    Ich selber bin jemand, der meistens recht frühzeitig zum Arzt geht, damit's gernich erst ausartet.
    Wobei ich mal dazu sage, dass ich Sonntag morgen mit leichem Halsdrücken aufgewacht bin, Montag, Dienstag auch. War immer gleichbleibend, hat sich aber dann Dienstag leicht gebessert.
    Gestern Abend trainiert noch, obwohl ich das so angekränkelt eher nicht hätte tun sollen, und heute nahezu beschwerdefrei.
    Also - Wart morgen ab, wenn's nicht besser wird, stattest dem Onkel Doc mal 'nen Besuch ab, ja?
     
Thema:

Trägheit