Training nach Pfeifferschem Drüsenfieber

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Helge92, 16.06.2008.

  1. #1 Helge92, 16.06.2008
    Helge92

    Helge92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich habe seit 3 monaten das Pfeiffersche Drüsenfieber:(
    wollt jetzt mal fragen, ab wann ich dann wieder mit training anfangen kann?
    der arzt meinte, ich sollte so, wie ich mich fühl - allerdings wird das soooo langsam besser, dass ich echt wieder sinnvoll anfangen möchte zu trainieren!
    ich habe diesen thread erstellt, da einige nach dieser erkrankung und rtaining oft Rückschläge erlitten...
    wie kann cih jetzt denn trainieren, ohne Rückschläge erleiden zu müssen?
    kann ich weiterhin wieder joggen gehn, oder würdet ihr mir davon abraten?
    ich habe gerade letzte woche angefangen mit diesem body weight zirkel - nur die beinübungen habe ich jetzt noch ausgelassen, da diese eben zu anstrengend sind und ich mich an die noch nich rantraue(außerdem sind meine beine im vgl zum restlichen körper soowieso etwas überdimensioniert)
    kann ich diesen weitermachen?


    danke schonmal für eure antworten:)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das liegt doch auf der Hand.Solange du nicht auskuriert bist,erleidest du jedesmal wieder Rückschläge.Kurier dich komplett aus und Cardio machst du auch nicht.
     
  4. #3 Helge92, 16.06.2008
    Helge92

    Helge92 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    ok schonma thx für die Antwort!
    also garnichts mehr, bis ich wieder komplett gesund bin, oder kann ich wenigstens noch übungen so ausführen, damit ich nicht abbaue? denn cih denke, das wird sich noch eine weile ziehen:(
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
     
  6. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von einer bekannten ärtzin erfahren, dass man nach diesem Fieber midkamente nehmen soll, da man sonst sehr anfällig für Krankheiten ist! Mach dich da mal bitte Schlau!


    Ansonsten halte dich daran was die andern schon gesagt haben =) auch wenns im Hintern juckt, ich kenne das auch zugut ;)!
     
Thema:

Training nach Pfeifferschem Drüsenfieber

Die Seite wird geladen...

Training nach Pfeifferschem Drüsenfieber - Ähnliche Themen

  1. Maltodextrin nach dem Training

    Maltodextrin nach dem Training: Hallo zusammen! Hab mal ne blöde Frage (jo, ich weiß, gibt's nicht) bezgl. der Kohlenhydratmenge des Maltodextrin. Nehme nach dem Training ca. 80...
  2. Joggen am Tag nach Beintraining?

    Joggen am Tag nach Beintraining?: Was sagt Ihr zu Joggen/Cardio am Tag nachm Beintraining?
  3. Essen vor und nach dem Training

    Essen vor und nach dem Training: Hallo zusammen. ich habe nur eine frage: Wann vor dem Training und wann nach dem Training sollte man was essen? Viele Dank Ilse
  4. Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall

    Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall: Hallo, habe mal eine bitte an die etwas erfahreneren unter euch. Während meiner Bundeswehrzeit hatte ich bei 187cm und einem Gewicht von 88kg...
  5. Nachtarbeit / Training / richtige Supplements

    Nachtarbeit / Training / richtige Supplements: Schönen Guten Morgen zusammen, Ich bin hier noch ganz neu und habe gleich mal eine Reihe von Fragen an euch. Zum Anfang, Da ich seit ca. 3 Jahren...