Training

Diskutiere Training im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; hy leute. hab mal ne frage zum thema Regeneration. da ja jeder was anders sagt,weiß ich jetzt nicht was richtig ist. z.b. beispiel: ein kumpel...

  1. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    hy leute.
    hab mal ne frage zum thema Regeneration.
    da ja jeder was anders sagt,weiß ich jetzt nicht was richtig ist.
    z.b. beispiel: ein kumpel von mir,trainiert jeden zweiten tag den ganzen körper.und das schon ca. 3 jahre.und er gut gebaut.
    andere sagen, wie z.b. ihr, 1 mal die woche den muskel wiederholt trainieren.

    was sagst ihr oder du crypto.

    danke schon mal, währe eine große hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Pauschal kann man nicht sagen, ob es richtig oder falsch ist. Es spielen viele Faktoren wie z.B. die Intensität oder der Umfang des Trainings eine Rolle. Wenn man wirklich hart trainiert, dann reichen aber 2 Tage Pause pro Muskelgruppe meiner Meinung nicht aus.
    Am Anfang baut man zwar trotzdem auf, nach einer Weile stagniert man aber.
     
  4. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    er trainiert so:
    2 übungen pro muskel mit je 3 Sätzen/10 Wiederholungen.

    ist das eher ein hartes oder normales training.
    reichen bei dem training 2 Tage aus.

    oder ist es sinvoller/efektiver einmal die woche zu trainieren.

    z.b. so:
    3 Übungen für die brust mit insgesamt 9 Sätzen mit jewals 8 wiederholungen.
    und für die kleinen muskel wie z.b. der bizeps, 2 Übungen mit insgeamt 7 Sätze mit 8 wiederholungen.
    p.s. zählt der aufwährm satz mit:also 1 aufwährmsatz+meine sätze oder zählt er mit den 9 sätzen dazu??

    was sagst du da zu??
     
  5. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Wie gesagt, es ist bei jedem anders. Und wenn Dein Kumpel mit dem Plan Erfolge erzielt, umso besser. Man sollte ich halt dem Risikodes Übertrainings bewusst sein. Wenn er mit "für sich relativ leichten" Gewichten trainiert, dann ist das Risiko gering, dass er übertrainiert.

    Meine Meinung kennst Du ja...

    Aufwärmsätze zähle ich persönlich nicht dazu.
     
  6. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    danke crypto
     
  7. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dein Kumpel wird irgendwann stagnieren und nicht weiter an Muskelmasse zunehmen, entweder er wird in die Übertrainingsfalle tappen oder er trainiert irgendwann nicht mehr hart genug, dass er weiter Fortschritte erzielen kann.

    Wenn hart genug bis zum Muskelversagen trainiert wird, dann brauchen die einzelnen Muskelgruppen bis zu 7 Tagen Regenerationszeit.

    Ich würde deinem Freund einer 3er Split empfehlen.
     
  9. hastor

    hastor Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    wenn wirklich hart trainiert wird brauchen sie auch länger (z.B. unterer Rücken)

    @andixx:
    die Satzzahl bestimmt nicht die Intensität.
    Ansonsten mist Plan und ewig wirds damit nicht weiter gehen.
     
Thema:

Training

Die Seite wird geladen...

Training - Ähnliche Themen

  1. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...
  2. Warum Trainingspause?

    Warum Trainingspause?: Hallo ihr Lieben, ich bin erst seit kurzem dabei und hatte eigentlich den Plan, dass ich 3x wöchentlich Krafttraining und 3x Cardio machen...
  3. Trainingsgeräte für Zuhause ?

    Trainingsgeräte für Zuhause ?: Hallo Wie der Titel schon sagt suche ich passende Trainingsgeräte für zuhause damit ich daheim ordentlich trainieren kann. Welche Marke bzw...
  4. langkettige KHs nach dem training

    langkettige KHs nach dem training: Hi, Für wie wichtige haltet Ihr langkettige KHs nach dem Training? Wenn ich Frühdienst habe, schaffe ich es meist erst Abends zum Training....
  5. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...