Training

Diskutiere Training im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; hy leute. hab mal ne frage zum thema Regeneration. da ja jeder was anders sagt,weiß ich jetzt nicht was richtig ist. z.b. beispiel: ein kumpel...

  1. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    hy leute.
    hab mal ne frage zum thema Regeneration.
    da ja jeder was anders sagt,weiß ich jetzt nicht was richtig ist.
    z.b. beispiel: ein kumpel von mir,trainiert jeden zweiten tag den ganzen körper.und das schon ca. 3 jahre.und er gut gebaut.
    andere sagen, wie z.b. ihr, 1 mal die woche den muskel wiederholt trainieren.

    was sagst ihr oder du crypto.

    danke schon mal, währe eine große hilfe
     
  2. Crypto

    Crypto Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Pauschal kann man nicht sagen, ob es richtig oder falsch ist. Es spielen viele Faktoren wie z.B. die Intensität oder der Umfang des Trainings eine Rolle. Wenn man wirklich hart trainiert, dann reichen aber 2 Tage Pause pro Muskelgruppe meiner Meinung nicht aus.
    Am Anfang baut man zwar trotzdem auf, nach einer Weile stagniert man aber.
     
  3. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    er trainiert so:
    2 übungen pro muskel mit je 3 Sätzen/10 Wiederholungen.

    ist das eher ein hartes oder normales training.
    reichen bei dem training 2 Tage aus.

    oder ist es sinvoller/efektiver einmal die woche zu trainieren.

    z.b. so:
    3 Übungen für die brust mit insgesamt 9 Sätzen mit jewals 8 wiederholungen.
    und für die kleinen muskel wie z.b. der bizeps, 2 Übungen mit insgeamt 7 Sätze mit 8 wiederholungen.
    p.s. zählt der aufwährm satz mit:also 1 aufwährmsatz+meine sätze oder zählt er mit den 9 sätzen dazu??

    was sagst du da zu??
     
  4. Crypto

    Crypto Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Wie gesagt, es ist bei jedem anders. Und wenn Dein Kumpel mit dem Plan Erfolge erzielt, umso besser. Man sollte ich halt dem Risikodes Übertrainings bewusst sein. Wenn er mit "für sich relativ leichten" Gewichten trainiert, dann ist das Risiko gering, dass er übertrainiert.

    Meine Meinung kennst Du ja...

    Aufwärmsätze zähle ich persönlich nicht dazu.
     
  5. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    danke crypto
     
  6. Kokain

    Kokain V.I.P.

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dein Kumpel wird irgendwann stagnieren und nicht weiter an Muskelmasse zunehmen, entweder er wird in die Übertrainingsfalle tappen oder er trainiert irgendwann nicht mehr hart genug, dass er weiter Fortschritte erzielen kann.

    Wenn hart genug bis zum Muskelversagen trainiert wird, dann brauchen die einzelnen Muskelgruppen bis zu 7 Tagen Regenerationszeit.

    Ich würde deinem Freund einer 3er Split empfehlen.
     
  7. hastor

    hastor Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    wenn wirklich hart trainiert wird brauchen sie auch länger (z.B. unterer Rücken)

    @andixx:
    die Satzzahl bestimmt nicht die Intensität.
    Ansonsten mist Plan und ewig wirds damit nicht weiter gehen.
     
Thema:

Training

Die Seite wird geladen...

Training - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan sowie Ernährungsplan

    Trainingsplan sowie Ernährungsplan: Hallo, ich habe ein paar Fragen. Vorab zu mir : Alter : Frische 17 Größe : 180 cm Gewicht : 65 KG Im großen und ganzem möchte ich anfangen...
  2. Richtiges und effizientes Aufbau-Training / Vorgehen für Anfänger

    Richtiges und effizientes Aufbau-Training / Vorgehen für Anfänger: Hallo! Ich bin männlich, 35, Normalgewicht, bis auf bisschen Inlinerfahren mache ich absolut 0 Sport, nach einem Freeletics-Tag war ich nun 2...
  3. Neuer Trainingsplan, Meinungen und Vorschläge

    Neuer Trainingsplan, Meinungen und Vorschläge: Hallo erstmal :) Ich habe seit neustem einen neuen Trainingsplan undzwar einen alternierenden Ganzkörperplan, ich gehe 3x die Woche trainieren...
  4. Wiedereinstieg in das Kraftraining sowie Gewichtsreduktion

    Wiedereinstieg in das Kraftraining sowie Gewichtsreduktion: Hallo, von 2000 bis 2007 habe ich intensiv Krafttraining betrieben. Dann kam ein Berufswechsel und der Umzug ins Ausland. Heißt, mein Training...
  5. Trainingsplan 2 Split

    Trainingsplan 2 Split: Guten Tag, Ich habe mir letztens einen Plan zusammen stellen lassen, mit dem ich jedoch eher unzufrieden war. Nun habe ich mich etwas schlau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden