Trainings Start, was mach ich falsch?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von dimitri606, 22.06.2013.

  1. #1 dimitri606, 22.06.2013
    dimitri606

    dimitri606 Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe einige Fragen und würde mich sehr freuen wen jemand das ganze mal durchgehen könnte.

    Zu mir: Ich bin 17 Jahre alt ca. 1.82 gross und wiege nur 63Kg :( gehe seit 2 Monaten ins Fitnes und habe kein kg zugenommen.


    Das Trainingssystem: Ich Trainiere im Moment mit einem 4er Splitt (vom Fitness Trainer erstellen lassen):

    Montag:Beine/Waden,Bauch
    Dienstag:Biceps:Rücken
    Donnerstag:Triceps,Schultern,Brust
    Freitag:Beine/Waden,Bauch
    Ich Trainiere mit vielen Gründübungen, Kniebeugen, Bankdrücken, Dips, Klimmzügen. Des weiteren mit KH,LH usw.
    Immer mit 3 Sätzen 12/10/8 Wiederholungen!

    Ernährung/Suppelemte: Ich habe meine Ernährung seit dem Fitness komplet umgestellt und habe mir selber mal was zusammen gestellt, jetz nehme ich die Sachen über ca 6 Mahlzeiten am Tag zu mir.

    Produkt: Kalorien:


    Thon(100g) 110
    Haferflocken(50g) 200
    Banane(100g) 90
    Magerquark(100g) 70
    Hüttenkäse(100g) 110
    Reiswaffeln(50g) 190
    Brot(100g) 250
    Milch(200g) 120
    Ei(2stk.) 180

    Gesamt: 1,320









    Zusätzlich: Mitagessen
    Abendesse
    Proteinshakes
    Fischölkapseln, 2 Täglich




    Mein Ziel: Pro Monat ca. 2Kg an Masse aufzubauen und einen ähnlichen Körper wie Zyzz Naturell zu erreichen.

    Meine Fragen: Was mache ich falsch das ich keine Masse gewinne, wie könnte ich meine Ernährung weiter ergänzen?
    Was ist an meinem Trainingsplan falsch?
    Ist Mein Ziel realistish?
    Würde mich auch über weitere Tipps/Erfahrungen sehr freuen

    Abschluss: Ich danke euch viel mal das ihr meinen Thread gelesen habt. Ich habe gestern eine Wichtige Erfahrung gemacht, als ich im Fitnesscenter auf die Wage gestanden bin und wieder meine 63,4 Kg abgelesen habe, ging ich runter und war endtäuscht! Jedoch bemerkte ich in genau diesem Moment das ich denke zum ersten mal in meinem Leben gemerkt habe wie sehr ich das möchte! Also ist es mir nun egal wie lang ich auf Youtube Googel oder sonst wo irgendwelche treads lese wen ich meinem Ziel ein Stück näher komme!.
    Stay strong, and start the Progress!

    dimitri
    Neuling
    Neuling

    Beiträge: 1
    Registriert: 28.04.2013, 19:51
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harry:p, 22.06.2013
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    Am Anfang brauchst du nicht 1 Woche Pause für die einzelnen Muskelpartien. Nach 48h spätestens 72h bist du wieder bereit.

    Am Anfang eignet sich ein Ganzkörperplan alle 2 Tage ganz gut. Wenn du es aber trennen willst, würde ich am Anfang einfach gesagt 1 Tag Beine, 1 Tag Oberkörper, 1 Tag Ruhe + Cardio, dann wieder von vorne. (mal 3 Monate lang) Am Anfang musst noch nicht unbedingt auf Push Pull schauen etc.

    Danach würde ich in einen organisierteren 2er split wechseln.

    Aber du solltest jeden Muskeln in Abständen von 48h-72h einen Reiz geben.

    Poste mal deinen genauen Ernährungsplan, chronologisch mit Zeiten etc. will mal erst schauen ob es nicht an der Ernährung liegt bevor wie weiter aufs Training eingehen.
     
Thema:

Trainings Start, was mach ich falsch?

Die Seite wird geladen...

Trainings Start, was mach ich falsch? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Start, neuer Trainingsstil

    Neuer Start, neuer Trainingsstil: Hallo Zusammen, nach einer langen Zwangspause von 3 Monaten und Verlust von viel Körpergewicht, will ich nun wieder einsteigen. Eigentlich hatte...
  2. Startschwierigkeiten: Ernährung + Trainingsplan

    Startschwierigkeiten: Ernährung + Trainingsplan: Hallo Community! Nachdem ich ca. ein halbes Jahr Trainingspause gemacht habe, möchte ich wieder anfangen. Diesmal möchte ich aber von vorneherein...
  3. Grundlegende Fragen vor Trainingsstart

    Grundlegende Fragen vor Trainingsstart: Hallo zusammen, ich "trainiere" schon seit etwas längerer Zeit, hab jetzt beschlossen, dem mal Struktur zu geben, um effektiver zu werden und so...
  4. Trainings Start, was mach ich falsch?

    Trainings Start, was mach ich falsch?: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen und würde mich sehr freuen wen jemand das ganze mal durchgehen könnte. Zu mir: Ich bin 17 Jahre alt ca....
  5. Krafttrainingstart

    Krafttrainingstart: Hallo, ich bin 16 Jahre und habe nun beschlossen, neben meinem normalen Volleyballtraining nun auch mit Krafttraining anzufangen. Nun habe ich...