Trainingspan

Diskutiere Trainingspan im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hey Muskelpower Forum :) Wie findet ihr meinen Trainingsplan? Könnte man noch was ändern bzw soll ich mehr Gewicht und weniger wdh machen?...

  1. AlexJ

    AlexJ Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Muskelpower Forum :)

    Wie findet ihr meinen Trainingsplan?
    Könnte man noch was ändern bzw soll ich mehr Gewicht und weniger wdh machen?


    Vielen Dank im Vorais für eure Antworten


    Dienstag & Feitag
    Brust/Trizeps/Schulter

    1.Bankdrücken (100KG) 8/8/8
    2.Butterfly (163KG) 9/9/9
    3.Schulterdrücken (30KG) 8/8/8
    4.Schrägbank (90KG) 8/8/8
    5.Seitheben am Gerät (55KG) 10/9/9
    6.Dips 13/13/13
    7.Liegestütze 10/10/10


    Mittwoch & Samstag
    Rücken/Bizeps

    1.Klimmzüge (Breit) 8/8/8
    2.Klimmzüge (Eng) 8/8/8
    3.Ruderzug (97KG) 9/9/9
    4.Butterfly reverse (66KG) 10/10/10
    5. T Bar Rudern (65KG) 9/9/9
    6.Bizeps Langhantel (35KG) 12/10/10
    7.Hammercurls (18KG) 10/10/10
    (Jede Woche 1x Kreuzheben 3 Sätze)

    Donnerstag
    Bein

    1.Kniebeugen (80KG) 10/10/10
    2.Beinpresse (140KG) 10/10/10
    3.Strecker (85KG) 8/8/8
    4.Beuger (75KG) 8/8/8
     
  2. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Öhm ja...ne! Typischer Diskopumperplan was auch deine Kraftwerte wiederspiegeln...
    Die größten Muskeln deines Körpers befinden sich in den Beinen und du gibst dem vergleichsweise winzigen Brustmuskel das Doppelte an Übungen und Sätzen...
     
  3. AlexJ

    AlexJ Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wie würdest du ihn dann planen? würde es z.b. gehen wenn ich bei rücken noch 2 beinübungen drauflege?
     
  4. #4 Fitterfit, 29.07.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Wozu eigentlich die Gewichts angaben?
     
  5. FFNiko

    FFNiko Newbie

    Dabei seit:
    27.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2014
    Kniebeuge (in kg):
    90
    Kreuzheben (in kg):
    50
    Bankdrücken (in kg):
    50
    Na um den Alpha-Kevin zu markieren natürlich :P

    wie @f4me schon gesagt hat, Beine trainieren!
     
  6. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    160
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    Trainingsbeginn:
    1991
    also ich finde den plan jetzt nicht so schlecht.

    aufteilung der mg ist gut(p/p/b), arbeitsvolumen ausbaubar.

    -mg in gleicher relevanz trainieren(brust/rücken/beine)
    -grundübungen fokussieren
    -pausentage einhalten(3-4 te/woche sind bei diesem 3ersplit vollkommen ausreichend)

    mfg
     
  7. #7 Fitterfit, 30.07.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Nö so schlecht ist er auch nicht, bisschen mehr an den Beinen arbeiten das die nachziehen.Mehr auch nicht.
    Bedeutet jetzt nicht das du mehr Übungen machen sollst, sondern eher schneller das Gewicht anziehen.
    Aber lass die Gewichtsangaben weg, du weißt nie was an einem Tag so geht.
     
Thema:

Trainingspan

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden