Trainingsplan, Ganzkörper, und nun ?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von hard_42, 29.11.2008.

  1. #1 hard_42, 29.11.2008
    hard_42

    hard_42 Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Muskelpower Forum,

    seit guten 4 Monaten trainiere ich nach folgendem Plan:

    Kreuzheuben 3x10 LH

    Bankdrücken 2x12, 1x10, 1x8, 1x6 LH (max 50kg)

    Dips 3x10

    Frontdrücken 3x10 LH

    LH Curls 2x10

    Crunches 3x10

    Shruks 3x15 ...

    So, soweit so gut, was denkt ihr, sollte ich mein Training jetzt schon splitten ? Wenn ja wie am besten ?

    Oder soll ich diese Übungsreihe noch durchzusätzliche Übung verbessern ?

    Da ich zu hause trainiere, habe ich "recht" eingeschränke Möglichkeiten, zuf Verfügung, eine Hantelbank, Langhantel, mehrere Kurzhanteln ...

    Allgemein, dieser Trainingsplan, ist der so in Ordnung ?

    Grüße
    Timo
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 29.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    curls und shruggs raus, kniebeugn und klimmzug rein, synergistisch splitten und ab gehts.
     
  4. #3 hard_42, 29.11.2008
    hard_42

    hard_42 Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    synergistisch splitten - was soll das heißen, sorry kenne mich mit diesen begriffen nicht aus, könntest du mir das erklären bzw. mal einen traininsplan aufstellen ? ... ok kniebeugen und klimmzug kommt rein
     
  5. #4 Anonymous, 29.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kniebeugen
    Dips
    Rudern vorgebeugt mit ner Langhantel

    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Bankdrücken

    Das wäre ein synergistischer Split. Synergistisch heisst in Zusammenarbeit, d.h. einen Split mit Übungen zu erstellen, die jeweils die gleichen Muskelgruppen beanspruchen.
     
  6. #5 hard_42, 29.11.2008
    hard_42

    hard_42 Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    weis jemand wo ich einen passenden trainingspla für 3 tage herbekomme ? ...
     
  7. #6 Anonymous, 29.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Beitrag über deinem.
     
  8. #7 hard_42, 29.11.2008
    hard_42

    hard_42 Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    peinlich, merci, dann versuch ich daraus schlau zu werden und das auf meine möglichkeiten zu übertragen ...
     
  9. #8 Anonymous, 29.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Brauchst dazu nur: Langhantelstange, Gewichtsscheiben, Dipsständer, Klimmzugstange. Das müsstest du deinem vorigen Training nach haben.
     
  10. #9 Anonymous, 29.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    KB-Ständer!!
     
  11. #10 hard_42, 29.11.2008
    hard_42

    hard_42 Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    sry aber was ist ein KB-Ständer ?
     
  12. #11 Anonymous, 29.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kniebeugen-Ständer
     
  13. #12 Anonymous, 29.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja.. stimmt :bash: Hatte ich vergessen :mrgreen:
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 hard_42, 06.12.2008
    hard_42

    hard_42 Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hm ... deshalb habe ich bis jetzt auch noch keine kniebeugen gemacht, weil ich die möglichkeit nicht dazu habe ... dips, habe ich immer seitlich an meiner hantelbank gemacht ...

    als "ersatz" für kniebeugen dachte ich an ausfall schritte ?

    und anstatt klimmzüge - überzüge ? ... das haltet ihr davon
     
  16. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Kniebeugen sind nicht zu ersetzen --> Kniebeugenständer kaufen!

    What? :shocked: Du willst ne Tückenübung durch ne Brustübung ersetzen? Klimmzüge wenn dann durch Latzug oder Rudern vorgebeugt ersetzen....--> Klmmzugstange oder Powerrack kaufen...ich weiß, die welt ist teuer
     
Thema:

Trainingsplan, Ganzkörper, und nun ?

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan, Ganzkörper, und nun ? - Ähnliche Themen

  1. Ganzkörpertraining 2x Woche Trainingsplan

    Ganzkörpertraining 2x Woche Trainingsplan: Seas, ich brauche ein bisschen Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplanes. Ich war lange nicht mehr im Gym, treibe Sport lediglich in der Uni...
  2. Anfänger Trainingsplan - Ganzkörpertraining

    Anfänger Trainingsplan - Ganzkörpertraining: Hallo und frohe Ostern! Ich habe im Alter von 17-20 mal regelmäßig trainiert, man hat damals auch gute Erfolge gesehen (keine große Masse aber...
  3. Ganzkörpertrainingsplan - Neuanfang

    Ganzkörpertrainingsplan - Neuanfang: Hallo, nachdem ich ab und an mal für eine Zeit lang trainiert habe, will ich nun richtig durchstarten! Ich möchte folgenden Trainingsplan alle 2-3...
  4. Hilfe bei Trainingsplan Ganzkörpertr. Anfängerin

    Hilfe bei Trainingsplan Ganzkörpertr. Anfängerin: Hallo zusammen, auf der Suche nach Hilfe um meinen Trainingsplan zu überarbeiten bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe mich schon ein...
  5. ganzkörper trainingsplan

    ganzkörper trainingsplan: die geräte sind von technogym. 1. upper back 3x 15 wiederholungen 2. Pulldown 3x 15 wiederholungen 3 Chest Press 3x 15 wiederholungen 4...