Trainingsplan Problem

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von HardGainer99, 11.11.2015.

  1. #1 HardGainer99, 11.11.2015
    HardGainer99

    HardGainer99 Newbie

    Dabei seit:
    11.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu hier und hätte gleich eine Frage. :)
    Ich trainiere schon c.a 1 1/2 jahre und habe auch schon einigermaßen aufgebaut und bin viele Trainingspläne durchgegangen, aber ich stehe zurzeit vor einem Problem. Ich trainiere seit 1 jahr 3 mal in der Woche und ich habe seit 2 1/2 Monaten einen 5x5 Trainingsplan. Er klappt eig. ganz gut, aber ich möchte einige übungen wie z.B LH-Rudern, Schrägbankdrücken Kurzhantel etc... mit mehr Wiederholungen machen, jedoch will ich bei einigen Übungen wie z.B normales Bankdrücken,Langhantel curls bei den 5x5 bleiben, da ich da zurzeit gute Fortschritte mache.
    Jetzt ist meine Frage, ob ich das alles kombinieren kann zb 5x5 beiein paar übungen und 8-12 wdh bei anderen Übungen. Den ich will den 5x5 Trainingsplan nicht ganz beibehalten, aber auch nicht komplett umstellen. :D
    Danke schon im Vorraus für eure Hilfe :D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    ja klar. es bietet sich sogar an, hier könnte man zb auch noch mit pof kombinieren...
    nehmen wir als Beispiel die brust

    bankdrücken 5x5
    schrägbank fliegende 2x12
    cablecross/butterfly 1x12

    wobei du bei deinem jetzigen trainingsstand kein so hohes Volumen fahren solltest. was zb ginge wäre

    bankdrücken 3x5
    schrägbank fliegende 2x12
    cablecross/Butterfly 1x12

    reicht vollkommen!
     
  4. #3 HardGainer99, 12.11.2015
    HardGainer99

    HardGainer99 Newbie

    Dabei seit:
    11.11.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. :)
    Aber das Volumen meines Trainingsplans finde ich nicht so groß.
    Montags: Beine,Bizeps 4 übungen jeweils 5 sätze und 5 Wiederholungen
    Mittwoch: Schulter, Rücken auch jeweils 4 Übungen 5 Sätze und 5 Wiederholungen
    Samstag: Brust,Trizeps genau das gleiche wie montag und mittwoch :D
    Also von Volumen hatte es mich nicht gestört, da ich jeweils nur 60 Minuten für jeden Trainingstag benötige. :)
     
Thema:

Trainingsplan Problem

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan Problem - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei einem Trainingsplanproblem

    Hilfe bei einem Trainingsplanproblem: Hi, ich trainiere zur zeit ganz normal im Fitnessstudio. Jetzt habe ich aber eine Leistenbandzerrung und eine "weiche" Leisete (d.h. wenn ich...
  2. Probleme mit Trainingsplan-Aufteilung!

    Probleme mit Trainingsplan-Aufteilung!: Hallo Leute, in letzter Zeit (seitdem ich die Wiederholungszahlen auf Hatfield angepasst habe) merke ich, dass ich einige Probleme habe, was die...
  3. Trainingsplan, Knieprobleme, Grundlegendes

    Trainingsplan, Knieprobleme, Grundlegendes: Hallo Leute, hier nun erstmal mein Trainingsplan. Leider kann ich nur am Wochenende trainieren, da ich beruflich unterwegs bin (Mo-Do)....
  4. Anfänger (mit Knieproblemen) braucht Trainingsplan

    Anfänger (mit Knieproblemen) braucht Trainingsplan: Hi an alle ;) tja wie der Titel es schon sagt, suche ich einen Trainingsplan. Ich bin 17 Jahre alt, trainiere ein bisschen, aber nur nach einem...
  5. Massetrainingsplanproblem im 4er Split

    Massetrainingsplanproblem im 4er Split: Hi, was haltet ihr für den Masseaufbau für sinnvoller und warum ? Trainingspausen usw nicht mitgerechnet und der Bauch wird auch nicht bestimmt...