Trainingsplan unter Rücksichtnahme des Schwimmtrainings

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Chancler, 06.01.2008.

  1. #1 Chancler, 06.01.2008
    Chancler

    Chancler Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    ich habe jede Woche drei mal Schwimmtraining und möchte gerne mit etwas Krafttraining anfangen, um natürlich besser auszusehen und auch fürs Schwimmen mehr Kraft zu haben.
    Ich habe mir überlegt, mein Training folgendermaßen zu gestalten:

    Montags Krafttraining
    Dienstags Schwimmtraining
    Mittwochs Krafttraining
    Donnerstags Schwimmtraining
    Freitags Krafttraining
    Samstags Schwimmtraining
    Sonntags Frei oder Biken

    Fürs Krafttraining habe ich noch keine konkreten Übungen rausgesucht, weil ich erst einmal fragen wollte, ob die Struktur sinnvoll ist. Ich habe so was in der Art in meinem Sportbuch gefunden.

    Satz 1, 1. Serie
    Übung 1: Bauch - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 2: Bizeps - 10 Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause
    Satz 1, 2. Serie
    Übung 1: Bauch - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 2: Bizeps - 10 Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause
    Satz 1, 3. Serie
    Übung 1: Bauch - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 2: Bizeps - 10 Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause

    Satz 2, 1. Serie
    Übung 3: Rücken - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 4: Beine - 10 Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause
    Satz 2, 2. Serie
    Übung 3: Rücken - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 4: Beine - 10 Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause
    Satz 2, 3. Serie
    Übung 3: Rücken - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 4: Beine - 10 Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause

    Satz 3, 1. Serie
    Übung 5: Trizeps - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 6: Bauch - Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause
    Satz 3, 2. Serie
    Übung 5: Trizeps - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 6: Bauch - Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause
    Satz 3, 3. Serie
    Übung 5: Trizeps - 10 Wdh.
    1 Minute Pause
    Übung 6: Bauch - Wdh.
    3-5 Minuten Serienpause

    Fest steht auf jeden Fall, dass das ganze recht zeitintensiv ist aber aus meinem Sportunterricht habe ich gelernt, dass die beanspruchten Muskeln beim Krafttraining eine vollständige Pause bekommen sollten.
    Wie findet ihr den Plan?
    Danke für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Es fehlen leider einige Muskelgruppen wie zum Beispiel die Schultern und du hast viel zu wenig Regenerationszeiten eingeplant und läufst gefahr ins übertrianing zu kommen.

    Da du nochnie Kraftsprot gemacht hast, wie ich aus deinem Text rausinterpretiere würde ich dir erstmal zu einem Bodyweightexercisesplan raten:

    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    Diesen machst du pro Trainingstag 3mal durch.
    Da du schon 3mal Schwimmtraining hast würde ich ihn nur 2mal die woche machen damit du mindestens 2freie Tage hast.

    PS:ich würde mir auch noch gedanken über meine ernährung machen, da sie ein schlüsselfaktor ist, was deine erfolge angeht

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic2022.html

    Diese beiden Beiräge sollten dir da weiter helfen :)

    mfg abt
     
  4. #3 Chancler, 06.01.2008
    Chancler

    Chancler Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke schon mal!
    Wo genau kann ich nachgucken was Adlerschwünge sind und wie diese durchzuführen sind?
    Das mit der Ernährung klappt bei mir ganz gut, versuch mich schon seit längerer Zeit so zu ernähren wie ichs gelernt hab, werde aber ab nun mehr Eiweiß zu mir nehmen.
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Schau mal auf www.fitness-xl.de, da findest du recht gute Übungsbeschreibungen.

    Da du ja doch schon längere Zeit Sport treibst, spricht auch nichts dagegen, wenn du direkt mit einem Ganzkörpertraining mit Gewichten anfängst. Willst du in ein Fitnessstudio oder trainierst du zuhause?
     
  6. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ja das is eben die frage ich hab verstanden, dass er daheim trainieren will :)

    naja wenn du nen GK-Plan mit gewichten willst dann empfehle ich dir einen von denen hier:

    http://www.muskelpower-forum.de/viewtopic.php?t=5648

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic4984.html

    mit denen solltest du eig fürs erste gute erfolge einfahren un dann kannst du dir überlegen ob du später auf nen split umsteigst.

    Bezüglich der ernährung solltet du aber mindestens gucken, dass du 2.5g Proteine pro Körpergewicht in kg zu dir nimmst. Die Kohlenhydrate sollten möglichst langkettig sein, spirch Vollkornbrot und so und die fette essentiell.

    mfg abt
     
  7. #6 Chancler, 06.01.2008
    Chancler

    Chancler Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jep da lag abt schon richtig, ich trainiere daheim weil ich mir den besuch eines fitnesscenters als schüler noch nicht leisten kann.
     
  8. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Jap dann solltest du den Bodyweigt Plan machen, aber gibt es in deiner Nähe kein Studio das Schülerpreise macht? was is mit deinen eltern frag die doch mal ob sie dir etwas abnhemen von den beitragszahlungen?

    Früher oder später solltest du ins Studio gehen :)

    mfg abt
     
  9. #8 Chancler, 06.01.2008
    Chancler

    Chancler Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ein Studi gibts in meiner Nähe und die haben nur nen Einheitspreis für Erwachsene und der liegt bei 59€....
    Meine Eltern bezahlen auch schon genug für mich da will ich sie nicht noch mit so etwas belasten aber im Sommer geh ich wieder arbeiten, werd mit dem Geld ein Jahr finanzieren können :)
    Aber bis dahin will ich halt schon zu Hause das machen was möglich ist. Werd den Bodyweigt Plan mal ausprobieren, dankeschön!
     
  10. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Alta 59€ is bissl teuer was, hast du garkeine alternative also anderes studio?
    ich zahl 29 und find des viel :P
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Chancler, 06.01.2008
    Chancler

    Chancler Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ne in meiner unmittelbaren Umgebung gibts da nichts anderes...
    Das Fitnessstudio was da ist ist natürlich auch nicht schlecht was man aber für den Preis auch erwarten kann.
     
  13. #11 Schokoriegler, 07.01.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    6 mal die woche trainieren?

    da muß aber alles stimmen. ernährung trainingsplan erholung kein stress mentale stärke....................du brauchst profibedingungen und wenn möglich einen trainer der auf dich schaut damit das nicht schief geht.
     
Thema:

Trainingsplan unter Rücksichtnahme des Schwimmtrainings

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan unter Rücksichtnahme des Schwimmtrainings - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan unter 16

    Trainingsplan unter 16: Hallo, Ich heiße Daniel und bin 16 Jahre alt. Ich hab mich entschieden mit Kraftsport anzufangen. Da ich neu in der Branche sowie in diesem Forum...
  2. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  3. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  4. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  5. Trainingsplan Bewerten/Verbessern

    Trainingsplan Bewerten/Verbessern: Hey Muskelpower Member :)# Wäre nett wenn ihr meinen Plan bewerten/verbessern könnt.. Zu mir: Alter:20 Größe:180cm Gewicht:95KG Trainiere ca 2...