Traubensaft

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Anonymous, 23.09.2008.

  1. #1 Anonymous, 23.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Traubensaft hat ja super viel Kohlenhydrate für ein Getränk!
    Deswegen hab ich mir gedacht wäre es gut während dem Training von Wasser auf Traubensaft umzusteigen?
    Was haltet ihr davon?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Spricht eigentlich nix dagegen, außer dass Du hier Insulinschwankungen riskierst, die sich in einem Energieabfall bemerkbar machen könnten
     
  4. Jakkob

    Jakkob Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    weisst du um wieviel der blutzucker steigt, wenn man ein glas traubensaft trinkt? (und dann auch wieder abfällt durchs insulin) - wann kann es zu diesem energieabfall kommen? wenn der blutzucker steigt oder wieder sinkt?
     
  5. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ich schätze mal wenn er sinkt, da weniger Insulin in einer geminderten Nährstoffaufnahme der Muskeln resultiert.

    (Wenns falsch ist, sorry für mein Halbwissen :biggrin:) Warte lieber auf eine seriöse Antwort!
     
  6. Jakkob

    Jakkob Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    aber sinkender blutzucker braucht mehr insulin!
     
  7. #6 Pullface, 30.09.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also ich kenne es so:

    Insulin ist blutzuckersenkend ! Nimmst du Kohlenhydrate zu dir , steigt der Blutzuckerspiegel , es wird Insulion produziert , um den Blutzuckerspiegel zu senken. Sind diese aufgenommenen Kohenhydrate sehr schnell verbraucht ( Zucker im Traubensaft wird schnell verbraucht ! ) , das Insulin aber dennoch weiterhin im Körper rumschwirrt und den Blutzucker senkt , der ja nun von keinen KH mehr hoch gehalten wird , sinkt der Blutzuckerspiegel weit ab. Es kommt zu einem Energieloch.
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Kurz, bündig, richtig ! :ok:
     
  9. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ich trink wärent dem Training immer 2l Wasser mit insgesamt 40g Dextrose drin.
    Das trink ich dann regelmäßig so das ichs am Ende genau leer hab, dann kann der Blutzuckerspiegel ja garnicht drastisch abfallen.
     
  10. Jakkob

    Jakkob Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ok das ist ziemlich versätndlich, danke!

    und wie ist es in dem moment, wo der blutzucker ansteigt? wenn man also z.b. für schnelle energie traubensaft trinkt. auf wikipedia steht, das der blutzucker auf bis zu 140 mg/dl nach dem essen ansteigen kann. macht sich der ANSTIEG auch negativ bemerkbar beim trainieren/der power?

    greets
     
  11. #10 americanman, 09.10.2008
    americanman

    americanman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hii wolt da gleich mal fragen wegen Dextrose was ist besser ,Es erst nach dem Training zu sich zu nehmen oder im Training immer etwas zu sich nehmen halt im Wasser :-D
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Besser nach dem Training. Vor dem Training sollte man besser auf komplexe KH´s zurückgreifen um die Speicher zu füllen.
     
  14. #12 Anonymous, 09.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    bei einfach zuckern aktivierst du die insulin produktion ,und das kann so schnell gehen ,das auch trauben saft als depotfett abgelagert werden kann.
     
Thema: Traubensaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traubensaft gut bei abnahme

    ,
  2. traubensaft zur blutzucker senkung

Die Seite wird geladen...

Traubensaft - Ähnliche Themen

  1. Traubensaft nach dem Training bei low carb ?

    Traubensaft nach dem Training bei low carb ?: Ich habe mal ne Frage , da ich schon einen ziemlich hohen Körperfettanteil habe( keine Ahnung denke mal so zwischen 20-23%) ernähre ich mich Low...
  2. Creatin und traubensaft

    Creatin und traubensaft: Hallo! man soll ja creatin mit traubensaft einnehmen. aber dabei gehts ja nur um den zucker im traubensaft oder? ich könnts doch eigentlich mit...
  3. traubensaft - wieviel dextrose?

    traubensaft - wieviel dextrose?: huhu, hoffe ich habe bei der suche nichts übersehen und es gab so ein thema noch nicht. habe mir heute roten traubensaft gekauft (100%iger),...
  4. Traubensaft und Creatin

    Traubensaft und Creatin: Hi, ich weiss wurde schon oft gefragt, aber wollte keien alten Threads wieder rauskramen (falls ich da doch sollte tut es mir leid :-(...
  5. TRAUBENSAFT

    TRAUBENSAFT: mal ne bescheidene frage: nachn training is es ja bekannt ratsam traubenzucker zu sich zu nehmen, klar kann ich meinen speicher ja auch mit...